1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin nicht weg, nur immer so müde

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mimimami, 20. Juli 2008.

  1. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hallo ihr lieben,

    da es mir in den letzten Wochen nicht gut geht, mache ich mich zur Zeit etwas rar hier. Das hat aber nichts mit irgend jemanden, oder irgend etwas Geschriebenen zu tun.

    Zur Zeit muss ich viel schaffen, und bin so unendlich müde. Beim schaffen muss ich aufpassen, dass ich nicht einschlafe, und dass trotz dem Stress. Mir kippt dann aufeinmal das Hirn weg. :(

    Wenn ich heimkomme, kriege ich kaum den Haushalt geschafft.

    Ich weiß beim besten Willen nicht, wo das her kommt, bzw. von was das kommt. Die Schmerzen halten sich zur Zeit in Grenzen.

    Nur eben dann diese Müdigkeit.

    So oft es geht, lese ich hier mit, habe aber nicht die Kraft, jemanden zu antworten, bzw. etwas zu einem Thema beizutragen.

    Ich möchte mich auch bei allen für die lieben Nachrichten, und die aufbauenden Zeilen bedanken. Nur antworten kann ich gerade nicht.

    Sobald es wieder besser geht, melde ich mich bei euch.
     
  2. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Liebe Mimimami,
    diese Müdigkeit gehört einfach zu unserer
    Krankheit dazu. Sie kommt durch die Entzündungen,
    die in uns sind und die dem Körper zu schaffen
    machen.
    Auch nach den Behandlungen bleibt man noch lange
    ziemlich müde, aber es wird immer besser.

    Es ist natürlich besonders schlimm, wenn man wie
    Du noch arbeiten gehen muss, das hab ich gottseidank
    hinter mir.

    Manchmal geht die Müdigkeit auch vorbei, wenn man
    sich zwingt, durchzuhalten, das weiß ich aus eigener
    Erfahrungen.

    Gönn Dir wenigstens heut am Sonntag etwas Ruhe.

    Ich hoffe, dass es Dir bald wieder besser geht.


    [​IMG]

    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  3. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Liebe Mimimami,

    das geht mir genauso.... immer müde...

    Versuch Dich ein wenig zu erholen und gönne Deinem Körper die Ruhe, die er braucht...
    Gute Besserung und viel Ruhe
    wünscht Dir
    Colana
     
  4. KatzeS

    KatzeS Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Liebe Mimimami,

    das kenne ich auch gut. Habe mich schon lange nicht mehr so richtig ausgeschlafen gefühlt. Naja, man gewöhnt sich an alles, aber manchmal setzt es einen dann doch mal wieder komplett außer Betrieb.

    Ich hoffe, du bist bald wieder fitter!
     
  5. Gucki

    Gucki Guest

    Hallo Mimimami,
    Dein Körper ist wahrscheinlich ausgelaugt...von der vielen Arbeit und den Schmerzen.Gönne Dir die Pause,die dein Körper jetzt braucht...lasse Dich mal verwöhnen.

    Ich wünsche Dir,dass sich bald deine Lebensgeister wieder regen.
     
  6. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Liebe Mimimami
    Ich kann Dich so gut verstehen. Auch ich habe immer wieder Phasen, wo ich nicht weiß, wie ich den Tag bewältigen soll. Aber ich bin fein raus. Habe keine Kinder mehr im Haus und einen Mann, der kräftig anfasst.
    Liebe Mimimami nimm den Tag heute mal ganz für Dich. ( wenn es geht ) und lass Dich ganz lieb von mir drücken.
    Poldi
     
  7. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Liebe Mimimami,

    kopf hoch, mir geht es auch so. Bei mir ist der Grund wahrscheinlich die OP von meinem Mann. Mach mir keine Sorgen, aber der innere Schweinehund spielt verrueckt und darum die Schmerzen etc. Will jedenfalls hoffen, das alles nach der OP von Juan wieder besserwird.

    Drueck Euch alle ganz doll

    Moehrle
     
    #7 20. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2010
  8. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Mimimami,

    wie meine Vorschreiber schon schrieben,bei mir ist es ebenfalls so.

    Im vorigen Jahr war es soweit,das bei mir der Schwindel,die Übelkeit , Schmerzen und totale Erschöpfung mir größte Anstrengung abverlangte um nach der Arbeit noch heil mit dem Auto nach Hause zu kommen.
    Teilweise habe ich mich krampfhaft am Schreibtisch festgehalten um nicht vom Bürostuhl (der zum Glück Armlehnen hatte)zu fallen.

    Mußte dann zu einer Kontrolluntersuchung zum Arzt und der hat mich kurzer Hand ersteinmal für 4 Wochen krankgeschrieben.Daraus sind nun 12 Monte geworden und keine Besserung in Sicht.Muß mich noch oft legen und ausruhen,kleinste Arbeiten,was nie ein Thema war,schaffe ich nicht mehr im Mom.

    Ruhe Dich so oft aus,wie du es brauchst und dein Körper es verlangt.
    Mit Gewalt geht da gar nichst.

    Alles Gute wünsche ich Dir und gute Besserung.
    Schönen Sonntag noch.
    [​IMG]
     
  9. Locin32

    Locin32 Immer neugierig

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW-Ruhrgebiet
    Liebe Mimimami,

    leider gehört das zu unserer Erkrankung.
    Ich hoffe das Du Dich bald mal etwas mehr ausruhen kannst.
    Ich drücke Dich ganz feste!

    Liebe Grüße
    Locin32
     
  10. Stefania16

    Stefania16 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Ohhhhh MIMI....

    wasssss lese ich den da....ohhh nöööö lasss dich mal :knuddel:
    Göhnneeee dir soviel ruhe wie du magst,....lass dich von nets
    und wieder nets stören....

    HDL ♥♥

    wünsche dir aus dem VERREGNETEN BECKUmERSOMMEr alles GUte !!!

    http://youtube.com/watch?v=bkEvy-9yVyQ
    ich sage es ungern,aber ich sollte das auchmachen,jetzt ist schon der 3 tag das es regnet hier...achhh ???:rofl:

    Liebe grüße stefania...:baby2:
     
  11. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Mimimami,

    lass dich einfach Knuddeln und nehme dir eine Auszeit. Ich habe vollstes Verständnis und wünsche dir Kraft und Sonnenschein.
    Schön das du dich gemeldet hast.
     
  12. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Nachdem ich gestern ständig eingeschlafen bin, wenn ich mal einen Moment geradeaus gesehen habe, dachte ich mir, dass ist doch nicht normal.

    Gut, ich gebe zu, schaffen, dann noch das putzen, die Kinder und den Haushalt, das alles schafft mich schon, doch so eine Müdigkeit ist nicht normal. Also habe ich gestern abend, (wieder mal nach einem Schläfchen) meine Medis genommen und die Beipackzettel durchgelesen.

    Und da kam mir einer in die Hände, wo ich glaube, den Übeltäter gefunden zu haben.


    Madopar 67, gegen das Restless-Leg-Syndrom. Da steht:
    ganz selten: extreme Tagesmüdigkeit, massive Schlafattacken und Depressionen.

    Na, da werden wir die mal ganz schnell wieder weglassen, und mal sehen, ob das mit dieser fiesen Müdigkeit nicht wieder besser wird.


    Vieleicht gehöre ich ja zu diesen seltenen, die diese Nebenwirkungen haben.

    Auf alle Fälle sage ich euch allen vielen vielen Dank für Euer Verständnis, eure lieben und tröstenden Worte, ach einfach, vielen Dank dass ihr da seid. :sniff::sniff::sniff:

    [​IMG]
     
  13. etu

    etu Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das geht uns allen so ,mal mehr mal
    weniger.Kann
    es wie die Anderen nur
    bestätigen
    . Man
    muß
    auch nicht perfekt sein und mal was liegen lassen und in der Familie was
    verteilen.Das
    du auch zu Ruhe
    kommst.Das
    ist was wir auch lernen
    müssen.Also
    keine Panik und mach was
    schönes.Hat
    denn deine Familie Verständnis für dich?
    Laß
    dich vorsichtig
    knuddeln
    :troest:
    Gruß Ute
     
  14. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Ach Ute,

    Verständnis von meiner Familie? Neee, negativ.
    Als ich das gestern meinem Mann erzählt habe, dass das alles wahrscheinlich von den Medis kommt, hat er nur gelacht, und gemeint, Depressionen? Hast du die nicht immer? :mad:

    Naja, er war halt noch nie krank, hat noch alles, Blinddarm, Mandeln usw. Und so krank war er auch noch so gut wie nie. Wahrscheinlich kann er es deshalb nicht nachempfinden, wie es jemanden geht, der die Augen nicht auf bekommt, und nur mit Schmerzen rumläuft. Solange ich meine Arbeit mache, ist ja alles OK.

    Aber damit ärgere ich mich nicht herum, irgendwann kommt der Tag, da fangen bei ihm die Wehwechen auch an, und dann grinse ich auch nur. :D

    Heute morgen ging es schon besser mit der Müdigkeit, also wohl doch die Tabletten, wie ich es schon geschrieben habe.

    Jetzt schlafe ich das Zeugs mal aus, und schaffen im Edeka ist diese Woche auch schon erledigt. Baue mal welche von meinen 125 Überstunden ab. :a_smil08:
     
  15. etu

    etu Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo liebe Mimimami!
    Es ist für uns aber sehr wichtig das man in der Familie den nötigen Rückhalt hat.Du müßt mit ihm mal zu unseren Treffen kommen.Es sind so viel Männer dabei und die würden ihm schon erklären was es mit unserer Krankheit so auf sich hat.Aber mach im Haushalt nicht alles alleine und sei nicht perfekt.Das ist uns in der Reha gesagt worden.Verteile was du kannst von deiner Hausarbeit,gehst ja auch noch Arbeiten und höre auf deinen Körper. Ich habe es nicht gemacht und bin jetzt schon seit Oktober 2007 krank geschrieben.Bin aber nicht die einzige mit der roten Karte,es sind hier im Forum noch ein Paar die jetzt auch ordentlich
    kränkeln.:rolleyes: