1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin neu:-)

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von tinkerbell32, 13. September 2014.

  1. tinkerbell32

    tinkerbell32 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bin ratlos:-(

    Hallo zusammen,

    ich hab mich hier mal reingeschlichen, weil ich etwas verunsichert bin. Seit Anfang Mai diesen Jahres plagen mich Schubweise komische Gelenkschmerzen vor allem in den Fingern, Händen, Füssen, Zehen und Knien. Fühlt sich teilweise an wie bei einer Grippe. Akut kommt es tw zu Schwellung der Hände und Finger. Der Ringfinger meiner linken Hand ist im Mittelgelenk dauerhaft leicht geschwollen und tut weh (nicht schlimm, aber eben permanent). Fühle mich unter solchen "Schüben" auch nicht gut. Bin müde und abgeschlagen und die Finger sind bewegungseingeschränkt besonders wenn sie kalt sind. Ich nehme seit 2009 Marcumar (Blutgerinnungshemmer) und seit 2010 zusätzlich Novopulmon und div. Asthma und Allergiemedikamente. Im Mai während einer Schmerzepisode wurde ein großes Blutbild gemacht:Atypische Lymphozyten waren erhöht (5%), eben so PTT mit 38, sowie GPT mit 43 und LDH mit 293.

    Mein Hausarzt meinte daraufhin wenn es nochmal auftritt soll ich mal die Rheumawerte checken lassen. Dann war Ruhe bis Ende August und jetzt tritt es seit gestern das 3.Mal auf.
    Bin immer noch im Zwiespalt ob ich beim HA oder Rheumatologen anrufen soll oder bis zu meiner Reha (die allerdings den Schwerpunkt Asthma hat) in 3 Wochen warten soll und es da abklären lasse. Trau mich auch gar nicht irgendwas einzunehmen da ich mit dem Marcumar ziemlich aufpassen muss.


    Liebe ratlose Grüße

    Tinkerbell
     
    #1 13. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2014
  2. Töns

    Töns Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheda-Wiedenbrück
    Hallo Tinkerbell

    Wenn du noch keinen Rheuma Doc hast ,wirst du lange warten bis du einen Termin bekommst.
    Geh doch Montag zum HA ,der kann auch die Rheumawerte feststellen lassen ,das geht glaube ich viel schneller da du ja jetzt die Entzündungen hast und nicht erst in ein paar Wochen.


    Gruß Töns
     
  3. tinkerbell32

    tinkerbell32 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo töns,

    Danke für den Tipp.

    LG

    Tinkerbell