1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bin neu!

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von ST82, 11. März 2011.

  1. ST82

    ST82 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    So dann stell ich mich mal vor. Ich bin eine Mama 28 Jahre mit meiner Tochter 3 1/2 jahre die wohl jetzt Rheuma hat!

    Alles fing Weihnachten an mit Fieber! Erst wars Mandelentzündung mit Bronchitis, genacht getan, alles hat nicht geholfen! Am 14.1. mit v.a Pneumonie ins KH!

    Da wurde sie dann komplett durchgecheckt und behandelt unter anderem Antibiotika i.v.!
    Aber fieber ging nicht runter. Seid Weihnachten immer wieder fieberschübe bis an die 40,7. zwischen durch mal 2 Tage Fieberfrei dann ging es wieder los!
    Erst verdacht auf Kawasaki, wurde auch behandelt, aber kein erfolg.

    Der verdacht das es was Rheumatisches ist wurde immer mehr!
    Dann bakam sie NApoxen Tbl Fieber ging weg, dann kammen schmerzenin den Knie und Hüfte dazu. Sono unauffällig!
    nach zwei Tagen besserung!
    Dann durften wir nach 2 1/2 Wochen KH erstmal nach Hause!
    Tbl weiterhin 2 mal tgl 1/2!

    Zwischendurch hatte sie mal wieder aufgefiebert und zeit weise klagt sie über schmerzen in der Hüfte und Gelenke!

    Am 14.2. waren wir zur kontrolle im KH. Blutentnahme: ergebniss war wie auch shcon vorher! Die Entzündungswerte immer noch hoch!

    Rheumafaktoren sind wohl unauffällig, die sagten das das bei Kindern sein kann!

    Am 17.3. müßen wir wieder ins KH und alles besprechen wie es weiter geht.
    Werd dann auch nach einem Rheumatologen fragen oder mal ne Rheumaklinik zb Bad Bramstedt und noch so einige Sachen!

    So das erstmal von uns!

    Hoffe hier viele Infos zu erhalten!

    Bei fragen einfach mal los!
     
  2. Steffi80

    Steffi80 Ich bin Ich

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Herzlich willkommen bei RO!

    Leider kann ich dir bei deinem Problem nicht weiter helfen, wollte dich Willkommen heißen.

    Ich selbst (30 J) bin auch Mama, mein Sohn ist 3 Jahre und meine Tochter ist 10 Monate. Zum Glück haben beide meiner Kinder bis jetzt keine Anzeichen vom Rheuma.

    Selbst habe ich cp seit meiner Kindheit.

    Wünsche dir hier ganz viel Spaß! und Infos bekommst du hier auch reichlich. Muss ab und an etwas geduld haben.

    LG Steffi
     
  3. zickenhochdrei

    zickenhochdrei zickenhochdrei

    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Rheuma??

    hallo St82,

    das gleiche Problem hatten wir vor ungefähr einem Jahr mit unseren kleinen auch,bei Ihr wurde Morbus Still festgestellt.Sie bekam hochdosiert Urbason und Pantozol i.v.
    dadurch wurde sie fieberfrei.Seitdem nimmt sie MTX und Prednisolon ein.
    Noch ungefähr ein Jahr sagte uns der Prof. aus der Klinik.
    Wünsche euch viel Glück und viel Gesundheit:vb_redface:
    LG.Zickenhochdrei
     
  4. Verena/Lena

    Verena/Lena Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotenburg
    Herzlich Willkommen,
    das kommt mir auch alles shr bekannt vor. Wir sind jetzt seit einem 3/4 Jahr mal 3 Wochen am Stück fieber frei. Unsere kleine ist jetzt 3 J.
    Und das obwohl wir fast genau so lange in Rheuma behandlung sind.Will euch keine Angst machen denn schließlich ist da jedes Kind anders,aber es ist nicht immer einfach.
    Ich wünsche euch viel Kraft,Geduld und Durchsetzungsvermögen,denn das braucht man im Umgang mit Ärzten.
    Alles gute Verena