1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin neu und brauche Infos

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von spooky2206, 17. Juni 2015.

  1. spooky2206

    spooky2206 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin neu hier und weiß nicht mehr weiter.
    Habe schon seit Monaten Probleme mit den Gelenken in den Fingern und Füßen. Beim Arzt wurde es immer runtergespielt und auf zu viel Arbeit geschoben. Vor 2 Wochen dann tierische Schmerzen in den Beinen und den Leisten, sowie angeschwollene und heiße Gelenke . Bluttest war i.O. Bekam dann Kortison für 3 Tage und Arcoxia. Ging unter den Medikamenten wieder einigermaßen. Nach absetzten dann der totale Rückfall. Bluttest aber immer noch i.O. und auch wieder geschwollene Gelenke. In meiner Familie ist Rheuma bekannt, aber der HA wiegelt es ab, weil der Bluttest ok ist. Soll ich trotzdem einen Termin beim Spezialisten machen. Wer kennt das Problem und kann helfen?
     
  2. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Spooky!
    Ich würde auf jeden Fall einen Termin beim Rheumatologen ausmachen, daß Du aufs Cortison ansprichst ist schonmal ein Zeichen, daß es was entzündliches sein könnte, vermutlich waren die 3 Tage zu kurz.
     
  3. waldfee72

    waldfee72 MB, periph. Arth., Fibro

    Registriert seit:
    28. Juli 2014
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    mal hier mal da mal dort :)
    <- kennt das auch. und dann, nach einem massiven ausbruch ging die ärzte-odyssee los... ergebnis: mehrere diagnosen in richtung rheuma und mehr.

    lg fee
     
  4. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    97
    Ein Termin beim internistischen Rheumatologen braucht meistens etwas Wartezeit. Deshalb jetzt schon mal vereinbaren!
    Mir ging es zu Anfang genauso. Die Blutwerte hinkten etwas hinterher. Nur die Blutsenkung war zu Beginn erhöht und wurde auf einen möglichen Infekt geschoben.