1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin neu hier !!!

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Schlingpflanze, 25. September 2008.

  1. Schlingpflanze

    Schlingpflanze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo erstmal....:o

    Ich bin 29 Jahre alt und seit ca.2 Jahren habe ich die Diagnose Morbus Bechterew.HLB27
    ist auch positiv.
    Wurde mit MTX als Basistherapie behandelt.Leider war keine Besserung der Schübe zu erkennen.Seit ca.2 Monaten nehme ich Sulfasalazin als Basismedikation.Cortison wurde jetzt runtergestuft und ausgeschlichen.Meine Frage:
    Seit dem Sulfasalazin fühle ich mich sehr oft müde und habe Probleme beim Autofahren.Ich habe immer das Gefühl mich sehr konzentrieren zu müssen.Gelegentlich auch Kopfschmerzen.Ich würde mich sehr über Antworten freuen.
    Liebe Grüße....und Danke im voraus...:)
     
  2. Daria

    Daria Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Das ist ganz normal!
    War unter Sulfa auch ständig müde und hatte Kopfschmerzen.
    Wenn es sich nach dem 3. Monat nicht bessert, solltest du mit deinem Doc sprechen.
     
  3. Schlingpflanze

    Schlingpflanze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke für die schnelle Antwort.:top:
    Dann hoffe ich doch das es bald besser wird.
     
  4. terence69

    terence69 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Gingmir ganz genauso erst nach Absetzten wurde es besser mit der Müdigkeit hatte allerdings keine kopfschmerzen.
     
  5. Schlingpflanze

    Schlingpflanze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo:uhoh:
    Das ist ja nicht so schön!Hoffe bei dir ist es jetzt besser?Hast du ein anderes Mittel bekommen? Mal sehen wie es bei mir wird.Ich werde noch etwas durchhalten. gähn..
    Erst hatte ich ja MTX als Basistherapie da hatte ich weiter keine Probleme mit Nebenwirkungen.Nur leider auch keine Wirkung auf die Schübe.
    Nachts habe ich auch schon seit längerer Zeit Krämpfe.Das heißt ich wache auf und habe im Bauch und Rücken schmerzhafte Krämpfe.Gehen auch dann schnell wieder vorbei, wenn ich mich bewege.Schlafe auch kurze Zeit später wieder ein.Hast du oder jemand damit Erfahrung?Mache immer regelmäßig Gymnastik und nehme auch Magnesium....daran soll es eigentlich nicht liegen.
    :confused: Danke fürs lesen
    Lieben Gruß
     
  6. Siggy

    Siggy Siggy

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Augsburg
    Hallo grüss Dich,:)
    das mit den sch... Krämpfen Nachts kenn ich zur genüge,
    bei mir lags wohl an MTX,seit Dosiserhöhung sind se weg,bin
    ich froh!
    Vielleicht liegs bei Dir auch an der Dosis der Medis,würde mal
    den Doc interviewen.
    lg Sieglinde
     
  7. Hieske

    Hieske Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Ostfriesland
    herzlich wilkommen

    moin Ihr Drei
    willkommen bei RO, hier findet man/frau immer jemanden der mit Tipps und Trost hilft, werdet Ihr noch feststellen.
    Darf seit kurzem auch Mtx nehmen, weil Sulfa nicht geholfen hat, hab nur noch nicht angefangen weil ich die blöde Grippe nicht los werde und mir eh schon nicht so gut ist. Jetzt musste ich noch mit Humira pausieren und nun gehn die Schmerzen erst richtig los. Kopfschmerzen hatte ich keine, war nur schlapp und müde unter Sulfa.
    Also mal abwarten wie`s weiter geht.
    Gesundheit soviel es geht :1drink:
    LG Hieske :wavey:
     
  8. Schlingpflanze

    Schlingpflanze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    :flower::boldlblue:Danke für die liebe Begrüßung!!!
    Hallo Siggy...

    Ja,die Krämpfe nerven.Das ist schön das sie bei dir weg sind.Echt komisch.
    Meine Ärztin schaute mich nur komisch an und sagte : Hab ich noch nie gehört.Evtl.könnte es an den Sehnen liegen,deshalb war ich mir so unsicher.
    Die Krämpfe kommen auch wirklich nur Nachts.Tagsüber hatte ich noch keine.
    Ich wünsche dir alles Gute und das du mit dem MTX gut über die Runden kommst.:top:

    Hallo Hieske...

    Ich bin wirklich froh das Forum gefunden zu haben.Danke für die liebe Aufnahme:)
    Mensch,das du noch nicht mit MTX starten kannst ist besch....
    Ich wünsche dir gute Besserung ...und das deine Grippe endlich verschwindet,damit du anfangen kannst.Halt durch...hast du noch Cortison
    im Moment???
    L.G. Schlingpflanze
     
  9. Siggy

    Siggy Siggy

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Augsburg
    Hi Schlingpflänzchen,
    hatt die blöden Krämpfe auch noch in den Fussohlen:D
    die waren echt fies,bin gern in meinem Garten draussen,
    Blümchen (auch Schlingpflänzchen) pflegen und Gemüse
    anbauen,konnte kaum in die Hocke gehen,schon gings los,
    wenn ich dann wie Rumpelstielzchen rumgeeiert bin,hatten
    wenigstens die Hunde was zu lachen:a_smil08:.
    Hoffe bei Dir gibs auch eine Möglichkeit und Du wirst die
    Krämpfe los.(Mein Mann sagte zu mir immer "alte Krampfhenne-
    was soll man dagegen sagen:D)
    Schönen Abend und möglichst krampfreie Nacht,
    lg Sieglinde
     
  10. Schlingpflanze

    Schlingpflanze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    :twister::rofl: man....jetzt hast du mich aber zum lachen gebracht!!!
    Ich stell mir immer alles bildlich vor!!!!:DIch wünsche dir auch eine gute Nacht!!!
    Hoffe auch ohne Schmerzen.
    Wenn ich heute Nacht aufwache muß ich bestimmt an Rumpelstielzchen denken.
     
  11. Hieske

    Hieske Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Ostfriesland
    @Schlingpflanze

    Corti Tabl. liegen in den letzten Zuckungen, ein paar Tage halten sie noch und lust auf Grippe hab ich auch keine mehr.
    Schmerzfreie Tage für Alle
    aus dem verregneten Ostfriesland Hieske :top: