1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin neu hier

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von mölli, 10. März 2008.

  1. mölli

    mölli Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    also es ist mein "erstes Mal" in einem Forum.

    Habe seit 10 Jahren Sharp-Syndrom, ging einigermassen gut aber seit einigen Tagen geht es rund. Jetzt soll ich laut Arzt eine Neurodermitis und eine Schuppenflechte haben. Die Haut, vor allem im Gesicht und am Hals ist rot und es juckt zum wahnsinnig werden

    Hat jemand damit Erfahrung??
     
  2. Witty

    Witty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Mölli und herzlich willkommen hier,

    zur Schuppenflechte od. Neurodermitis kann ich dir nicht viel sagen.
    Typisch für Mischkollagenosen bzw. Sharp-Syndrom sind diese Er-
    krankungen aber nicht. Da hast du wohl eher zwei Baustellen. Vielleicht
    meldet sich ja jemand der diese Konstellation auch hat.
     
  3. mölli

    mölli Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Witty,

    erst mal danke für die Antwort. Na, vielleicht hat ja jemand eine Idee. Ich habe in meinem Sharp-Syndrom unter anderem auch Dermatomyositis enthalten. Ich hoffe nur, dass sich dieser Verdacht nicht bestätigt.

    Vielen Dank und Grüße
    Mölli
     
  4. Witty

    Witty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hat man denn schon mal eine Hautbiopsie gemacht? Weisen die Blutwerte
    evtl auf DM hin? Ich dachte die Schuppenflechte u. Neurodermitis wäre bei
    dir gesichert. Da gibts wohl Zweifel.
     
  5. mölli

    mölli Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hautbiopsien wurden mehrere gemacht. Habe einen neuen Hautarzt, dem traue ich noch nicht so. Bin morgen noch mal bei meinem Hausarzt und rede noch mal mit dem. Habe mal gegoogelt. Neurod. könnte passen aber Schuppenflechte nöö, sieht bei mir ganz anders aus. Habe keine dicken roten Hautflecken. Die Rötung ist fast komplett durchgängig. Dazu kommen noch die "leicht" geschwollenen Lymphknoten.

    Grüße
    Mölli
     
  6. Witty

    Witty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Nimmst du z.Z. Medikamente? Bei DM können die CK-Werte erhöht sein. Ist
    aber nicht immer so. Eine Möglichkeit wäre eine Kapilaroskopie, weil man
    anhand des Aussehens der Kapillaren auch auf DM schliessen könnte. Aber
    im Prinzip müsstest du dann doch auch die typischen DM-Beschwerden haben.
    Muskelkater etc. Wenn du z.Z. keine Beschwerden in dieser Richtung hast
    brauchst du auch keine Bedenken haben. Sind die Entzündungswerte in letzter
    Zeit gestiegen?