Bin neu hier! / Psoriasis-Arthritis

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Tigergirl, 4. April 2017.

  1. Tigergirl

    Tigergirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Erstmal ein Hallo an alle!

    Ich bin neu hier und muss mich erstmal zurecht finden! :confused:

    Kurz zu mir, ich bin 42 Jahre, komme aus Nordhessen und seit November 16 krank geschrieben, da ich über schmerzen in den Finger wie Fußgelenken geklagt hatte. Meine Ärztin tappte am Anfang dann im dunkeln und wusste nicht so recht was sie mit mir anstellen sollte. Da ich seit meiner Kindheit an einer Psoriasis sprich Schuppenflechte leide, kam sie auf die Verdachtsdiagnose Psoriasis-Arthritis. Ich wurde mit Nofaminsulfon behandelt sowie mit Prednisolon. Anfangs 30 mg, mittlerweile bin ich auf 5 mg runter. Ich wurde zum Orthopäden geschickt, der nur einmal ein Röntgenbild von den Händen und auch den Füßen machte. Ja könnte sein wurde mir gesagt. Auch wurde ich zum Hautarzt geschickt, der nur die Psoriasis behandeln wollte. :mad:
    Da es hier in der Gegend nicht wirklich gute Rheumatologen gibt, hat meine Ärztin es geschafft mich in der UMG Göttingen unter zu bringen, wo ich letzte Woche stationär aufgenommen wurde in der Nephro- und Rheumatologie. Nach vielen Untersuchungen wie Szintighaphie, MRT, Sono und Labor, wurde der Verdacht bestätigt. :mad: Gestern durfte ich nach Hause, nachdem am Samstag die Therapie mit Apremilast Otezla eingeleitet wurde. Dieses wird nun eingeschlichen. Wiederum wird das Cortison nun pro woche um 1 mg herabgesetzt. Über die Nebenwirkungen wurde ich informiert. Trotzdem habe ich Angst vor der Langzeittherapie mit diesem Medikament. Da meine Leberwerte leider zu schlecht sind, ist eine Behandlung mit MTX zB nicht möglich. Hat jemand Erfahrung mit diesem Medikament? Stimmt es wirklich das die Wirkung erst nach ca. 4 Monaten eintritt? Ich möchte gerne wieder arbeiten gehen und ein normales Leben führen.
    Auch wurde mir von meiner Ärztin geraten eine Reha zu beantragen. Dieses werde ich morgen gleich in Angriff nehmen. Habe hier des öffteren schon gelesen, das es Kurkliniken gibt, die sich mit der Psoriasis-Arthritits nicht wirklich auskennen. Gibt es gute Kliniken die sich darauf spezialisiert haben?
    Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte. Stehe doch so ein bisschen allein da mit meiner Diagnose. Zumal ich immer wieder von meinem Umfeld höre, man sieht ja gar nicht´s, die kann ja laufen, was hat die denn? Die kann doch auch arbeiten gehen!!! Finde ich sehr traurig, soll ich es mir auf die Stirn schreiben?
    So das war´s erstmal von mir, freue mich auf jede Hilfe oder Erfahrungsberichte! Liebe Grüße Tigergirl
     
  2. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Willkommen im Forum Tigergirl,

    erstmal, du bist nicht allein, ich habe viele Leute getroffen mit Psoriasis-Arthritis bei meiner Reha letzten Herbst, wobei ich dieses Krankheitsbild nicht habe.

    Ich empfehle dir die Fachklinik Bad Bentheim, da wird dir bestimmt gut geholfen für deine Haut und dein Rheuma und es ist schön da https://www.fk-bentheim.de/

    Gruß
    Mara
     
  3. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Tigergirl,

    Herzlich willkommen bei RO.
    Ich war 2013 in Bad Wildungen in der Rheumaklinik zur Reha, dürfte nicht ganz so weit weg sein von dir. Was mir sehr gut half war die Kältekammer da.
    Ob die nun ganz speziell auf PSA eingehen weiss ich nicht, auf jeden Fall ist es eine Fachklinik für Rheuma...Sagt ja der Name auch schon. Als ich da war hatte ich die Diagnose RA und da sich dann einiges noch zeigte, was vorher nicht so deutlich war, ist es nun auch PSA, aber die PSO steht Gott sei Dank mehr im Hintergrund, ist aber familiär ausgeprägt.

    Zu deinem medi kann ich dir nichts sagen, ich spritze humira und MTX und es hilft soweit ganz gut.
     
  4. Tigergirl

    Tigergirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden