Bin neu hier. Neben Morbus Bechterew jetzt Probleme mit Finger

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von mrymen, 16. September 2017.

Schlagworte:
  1. mrymen

    mrymen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen.
    Auch ich (39) leide seit fast 20 Jahren an Rheuma (Morbus Bechterew).
    Hab dies eingentlich ganz gut im Griff.
    Zuvor jahrelang Schmerzmittel (Diclo, MTX,Azu, Vioxx, Arcoxia) und dann vor 3 Jahren
    Immundämpfer Simponi.
    Danach waren meine Rheumaschübe echt viel weniger vorhanden.
    Doch mein Immunsystem ist seitdem ziemlich im Keller... Also oft leichte Erkältung, Allergien etc.

    Nun möchte ich mich hier informieren, da ich seit kurzem Probleme mit den Fingern (schmerzen morgens) habe.

    Vielleicht bekomme ich ja Tipps von euch.
    Da ich aus der Nähe von München komme, gibt es evtl. auch einen Art "Stammtisch für Leidensgenossen"...

    Ciao
    tom
     
  2. Jürgen

    Jürgen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Rheinbach
    Hi,

    zu den Schmerzen in den Fingern kann ich Dir- zu meinem Glück- nichts sagen. Bist Du Mitglied im DVMB? Wenn ja, schau mal hier http://www.dvmb-muenchen.de/horizontale-navigation/willkommen/ Wenn nicht, kannst Du es Dir ja mal anschauen. Dort findest Du bestimmt einen Stammtisch.

    Viele Grüße
    Jürgen
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden