1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bezahlt die IV Hilfsmittel?

Dieses Thema im Forum "Krankenkassen und -versicherungen" wurde erstellt von Jris, 23. September 2014.

  1. Jris

    Jris Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfhausen
    Hallo
    Ich habe infolge verschiedener Erkrankungen eine IV-Rente.Hat man da trotzdem Anspruch auf Ergänzungsleistungen für Rheumahilfsmittel (Flaschenöffner,Schere,Tubenpreßer,
    Eßbesteck usw.)?
    Herzlichst
    Jris
     
  2. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    also mir wurde bei der KK gesagt die sind aus eigener tasche selebr zu bezahln.bin aus Österreich lg.
     
  3. Jris

    Jris Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfhausen
    Okay.Danke für Deine Antwort. Ich glaube daß es bei uns in der Schweiz auch nicht anders ist.Will nur nochmals sicher gehn.

    L.G.Jris
     
  4. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Ich
    muss dich leider enttäuschen du bekommst nicht mehr Mittel auf Grund der Erkrankung, du kannst dich gern beim Amt erkundigen kenne diese Situation aus einem Bekanntenkreis der jenige ist an Krebs erkrankt und hat leider auch keinen Anspruch darauf.

    ich wünsche dir eine gute Adventszeit und weiterhin alles Gute


    Johanna Beate aus Hamburg

     
    #4 29. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2015