1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beschwerdefreiheit Beschreibung in %

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Boomerlein, 2. November 2010.

  1. Boomerlein

    Boomerlein Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich kämpfe seit diesem Jahr mit RA und werde vom Hausarzt sowie Rheumatologen betreut...

    Bei den Arztbesuchen kommt es seitens der Ärzte immer wieder zur oben genannten Frage...

    Und ich habe diese bisher immer mit 90-95% beantwortet, dabei aber eher den Zustand vor Therapiebeginn mit dem jetzt Zustand verglichen... Und war damit glücklich, obwohl ich nicht beschwerdefrei bin, ist es im bisherigem Vergleich alles ok...

    Die jetzigen Beschwerden habe ich mit Ernährungsumstellung in Form von weniger Fleisch, mehr Fisch, weniger Zucker und zusätzlich Fischölkapseln versucht in den Griff zu bekommen...

    Festgestellt habe ich leider nur, dass meine Beschwerden eher von meiner täglichen Belastung abhängen, je mehr desto schlimmer wirds... Ist als Handwerker problematisch... Und fertig machts mich obendrein, da ich eh nicht zu 100% belastbar bin... Schätze ich im Schnitt auf 60-75% an guten Tagen mehr und das nutze ich dann auch aus und bin dafür am nächsten Tag platt...

    Meine Beschwerden bestehen morgens aus Schmerzen in den Füßen, was aber in der ersten halben Stunde vorbei geht...

    Tagsüber, je nach Belastung... Füße, Knie. Rücken, Schulter... Was mich dann halt ausbremst und einschränkt...

    Abends dann wieder in Abhängigkeit von der Arbeitsbelastung und wehe ich gönne mir ne halbe Stunde Pause, danach aufstehen ist nur noch Qual.... Wenn ich die Füße hoch lege, kann ich sie kaum ruhig halten, obwohl dann schmerzfrei?!?

    Die Nachtruhe ist wiederum gut...

    [FONT=&quot]Nur wie drücke ich das in % Beschwerdefreiheit aus?[/FONT]
     
  2. staubi

    staubi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Stuttgart
    Das werde ich nicht gefragt... ich darf jedesmal einen Fragebogen ausfüllen....


    und die frage beantworten und wie äußern sich die Beschwerden? Oder besser?


    in Prozenten hab ich das noch nie ausgedrückt..

    nur in Schmerzskala von 0 - 10

    wobei ich meist bei 8 bin..
    :(