1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Berlin-Workshop

Dieses Thema im Forum "User-Treffen" wurde erstellt von merre, 10. Oktober 2006.

  1. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Workshop in Berlin / 2007
    Aaaalso es wird sicherlich betreffs dieses Vorhabens viele Anfragen geben, deswegen im Vorab einige Kurzbemerkungen:

    Betreffs der Terminstellung werden wir erst einiges noch absprechen müssen und dann den Termin eingrenzen.

    Ich denke, daß man vielleicht auch aufgrund der bis dahin etwas längeren Zeit sich ein kleines "finanzielles Polster" schaffen könnte.

    Sich förmlich anbieten wegen eines zum "Normalpreis" günstigen Paketpreises wären sogenannte Wochenendarragements. Da ist dann ein Paket geschnürt wo neben Übernachtung auch eine entsprechende Verpflegungsart, freie Fahrt in den Berliner Verkahrsmitteln, ein Theaterbesuch und und und machbar wären...
    Günstig auch weil dann einige dieser Zusatzleistungen im gleichen Hotel auch als "Tagungspauschale" angeboten werden.
    Es würde dann sozusagen ein arrangierter privater Berlin Aufenthalt mit einem arrangierten Tagungsaufenthalt gemixt werden können.
    Beide Preise würden sich dann um um das "doppelt vorhanden Angebot" reduzieren.
    Weiterhin ist vorteilhaft, daß diese Angebote mehrfach bestehen, man also vergleichen kann.

    Die andere Möglichkeit wäre, daß wegen der Kosten eine günstige Tagungsraumvariante natürlich ein Hotel in der Nähe erfordert. Hier sehe ich aber ebenfalls eine Wochenendpauschale als günstig, denke aber 3 Übernachtungen wären schon gut...??

    Ja was also:
    - überlegen wer so in einam Jahr kommen würde
    - für Berlin brauchen wir (sag noch wann) langfristige Zusagen
    - Wochenendarragement heißt auch "für Zwei" also wieviele kommen und würden das nutzen
    - müssen wir im eingegrenzten Rahmen vielleicht nicht so aufs Geld schauen ?
    - es gibt äußerst günstige Bahn oder Flugtarife, alle Hotels bieten auch entsprechenden Transfer, Flug mindestens 3 mon. vorher kostengünstig zu buchen....

    Ja denn überlegen wir halt schon mal....

    Und vielleicht ein Berlintreffen mit diesem Thema, denke viele Köppe wissen mehr als einer.....

    Ich wünsch gutes Gelingen........."merre"
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Merre,

    es gibt in vielen Jugendherbergen (auch rolligerechte Säle und Familienzimmer... Vielleicht könnt ihr ja auch dort etwas machen.

    Idee kommt durch unser Orchester. Wir sind immer für ein Probenwochenende in einer Jugendherberge untergebracht, wo es auch mehrere Tagungsräume (für unsere diversen Register wie Holz und Blech usw.) gibt..... Und relativ günstig sind sie och.... War nur ne Idee...

    Liebe Grüße
    colana
     
  3. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hallo merre,

    ein berlin-treffen bezügl. des workshops können wir gerne machen.sollte bitte nur irgendwo zentral sein....weitfahren mit der bvg ist mir leider nicht möglich.....
    wenn du hilfe benötigst, bitte einfach melden.

    lg
    bine
     
  4. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    treffen..

    hallo colana,

    das ist ja lustig. das mit den jugendherbergen hatte ich auch die idee...aber merre hat ja im kaffeeklatsch auch nochmal geschrieben...;)!

    wäre bestimmt ne günstige art einen termin zu absolvieren...oder aber was meinst du liebes berlinchen, würde der bund sich da nicht auch noch dran beteiligen?

    vor allem, wenn dort die küche so gut ist.

    das wäre doch mal ein treiben...rheumitreff in einer kaserne...mit unterkunft*kicher* und die bundeswehrangestellten müßten uns heben, schleppen,tragen etc.!*lach*...

    in diesem sinne hoffe ich, das wir wenigstens an dem workshop dran teilnehmen können...

    vllt. ist die charité auch bereit, räume bereit zu stellen....

    liebi