1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bericht zu "Hilfe, Was ist das?"

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mali, 19. Februar 2004.

  1. Mali

    Mali friedliche Elfe

    Registriert seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lüdenscheid (Sauerland, NRW)
    Hallo ihr Lieben,

    In bezugnahme auf meinen Bericht "Hilfe, was ist das?"

    habe ich Euch ja versprochen, nach dem Besuch beim Rheumadok, zu berichten.
    Also, ich habe meine Tochter mitgenommen. Es hat sich das gründlich angesehen, kann aber noch keine Diagnose stellen. Er hat noch eine Blutuntersuchung angeordnet und will das Ergebnis noch abwarten. Der Dok meint aber das es eher keine Fibro ist, sondern nervlich. Meine Tochter soll nächste Woche mal anrufen, dann erzählt er ihr mehr. Wir müssen halt noch etwas warten. Wenn ich mehr weiss, berichte ich wieder.

    Bei mir ist erstaunlicherweise alles im grünen Bereich. Die Leukos sind wieder etwas gestiegen. Ich kann mein MTX weiter nehmen. Die 10 mg sollen erst mal noch für 6 Wochen gespritzt werden, weil bei der Leukopenie Vorsicht geboten ist. Wenn bis dahin alles i. O. bleibt, kann er die Dosis erhöhen. Meine Straßenschuhe sind auch genehmigt. Das Versorgungsamt wird sich wohl auch bald melden. Man hat wegen des Widerspruchs die neuesten Unterlagen bei meinem Rheumedok angefordert. Er hat einen guten Bericht dazu geliefert. Mal sehen was jetzt kommt.

    viele Grüße,
    Mali