1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bericht über Rheuma bei Pro7 Galileo

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Simone, 30. August 2002.

  1. Simone

    Simone Guest

    Hallo!
    Hat irgendjemand die Sendung am 28. oder 29. August 2002 in Pro7
    gesehen, in der es um ein neues Medikament gegen Rheuma ging. Das Medikament soll aus der Krebsforschung stammen und auch bei Rheuma gute Ergebnisse erzielen. Hat sich jemand den Namen behalten?
    Würde mich über eine Nachricht freuen.
     
  2. hallo simone,

    ich habe die sendung zwar nicht gesehen, aber es ging da bestimmt genau wie bei der sendung visite um die TNF-alpha-blocker.

    liebe grüße
    Speedy
     
  3. Ute

    Ute Guest

    Hi Simone,
    ich habe leider diesen Bericht auch nicht gesehen. Aber wenn Du von Anti Krebsmittel und Rheuma sprichst, könnte es vielleicht MTX sein Methotrexat sein??

    Gruß Ute / (Ute/1)
     
  4. jauja

    jauja Guest

    hallöchen,

    ich glaube es war das mtx um was es da ging. :o))

    gruß jauja
     
  5. Angie

    Angie Guest

    Hallo Simone,
    meines Wissens ging es um Methotrexat (MTX), das sich mittlerweile zu einem Standardmittel bei der cP- bzw. Pso-Arthritis-Therapie etabliert hat. Habe die Sendung aber nicht gesehen, sondern nur einen Bericht darüber von einer anderen Betroffenen gehört.
    Ich selbst nehme seit einem guten Monat auch MTX, und zwar per Spritze einmal wöchentlich. Seit wenigen Tagen verspüre tatsächlich eine kleine Besserung, bisher vor allem bezüglich einer deutlich verkürzten Morgensteifigkeit sowie geringerer Müdigkeit. Wenn das so weitergeht, bin ich happy.
    Grüßle von Angie
     
  6. Lupery

    Lupery Guest

    Hi,

    habe den Bericht leider nicht gesehen. Mist.
    Aber ich nehme auch MTX und wahrscheilich ist damit das MTX gemeint. Da es ja eingentlich ein Krebsmedikament ist.
    Bei mir wirkt es bis jetzt gut....mal sehe wie es weitergeht.
    Tschüssi Lupery