Bekomme kein Quensyl mehr

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Michel, 14. April 2020.

  1. Michel

    Michel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohekeis
    Hallo
    hat von euch auch jemand das Problem das er zur Zeit schwer Quensly bekommt. Mir wurde erzählt der Bund würde das Malariamittel zurückhalten. Ist jemand von euch in der gleichen Situation oder weiß was drüber?


    Grüssle
    Michel
     
  2. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.168
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Bayern
    Kann ich so für mich so nicht bestätigen, hab meine Quensyl-Ration für die nächsten drei Monate vor kurzem ohne Probleme auf Rezept in meiner Apotheke bekommen.
     
  3. Michel

    Michel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohekeis
    Hallo Lagune
    Ich hab in meiner Umgebung einige Apotheken angerufen und es gab immer die gleiche Antwort nicht lieferbar.
    Wohn in Baden Württemberg.Mein Rgheumadoc ist auch nicht erreichbar.
    Grüssle
    Michel
     
  4. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.168
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Bayern
    Mein Termin vor kurzem wurde durch Telefonsprechstunde erstetzt, heisst mein Rheumatologe hat mich angerufen, dann hat er die Rezepte für meine laufenden Medikamente per Post geschickt, ich musste keine Krankenkassenkarte zeigen oder schicken, obwohl ich in dem Quartal noch nicht bei ihm war. In eine Apotheke in Nürnberg, einem Stadtteil ist meine Hausapotheke, wo ich immer hingehe und bekam da problemlos Quensyl für drei Monate. Das einzige was ich nicht bekam, waren meine Amitriptylintropfen. Aber auch das wurde gelöst, der Apotheker telefonierte mit der Rheumapraxis und wir stiegen jetzt erst mal auf Ami-tabletten um, weil die besser herzukriegen sind momentan.

    Warum ist dein Rheumadoc nicht erreichbar? Ist die Praxis geschlossen? Kannst du ihm vielleicht wenigstens per email anschreiben, ansonsten eventuell kann noch dein Hausarzt aushelfen, dir weiterhelfen.
     
    #4 14. April 2020
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2020
  5. Feldblume

    Feldblume Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    18
    Vor knapp 10 Tagen habe ich noch welches bekommen. Und in online Apotheken habe ich auch noch welche gefunden.
    Ich hatte vor ein paar Tagen gelesen, dass zwar große Mengen aufgekauft worden sind, aber sichergestellt werden sollte, dass wenn es auf Rezept verschrieben wird, es auch ausgegeben werden kann? :unhappy:
    Mir ging das so mit einem anderen Medikament. Da hat dann ein Arzt für mich rumtelefoniert letztes Jahr. Eine andere Bekannte hat ihre Krankenkasse angerufen und nachgefragt, da es ja bei bestimmten Medis wichtig ist sie wirklich durchzunehmen. Und ihr wurde geholfen.
     
  6. Michel

    Michel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohekeis
    Hi
    die Aok konnte mir nicht weiterhelfen. Bei meinem Rheumadoc geht der Ab hin.
    Einige Apotheken sind bei anderen Filialen auf der Suche. Jetzt heißt es warten. Ich hab nur Angst falls es keins gibt.
    Ich hatte erst ein Schub der mich ein Teil meiner Speicheldrüse gekostet hat und ich will nicht noch den Rest verlieren.

    Grüssle
    MIchel
     
  7. Michel

    Michel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohekeis
    Hallo Feldblume
    Danke für den Link. Den druck ich aus und marschiere zu meiner Apotheke.
    LG Michel
     
  8. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    1.139
    Ort:
    zu Hause
  9. Annette1

    Annette1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
  10. Michel

    Michel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohekeis
    Hallo Zusammen
    Vielen Dank für eure Infos. Mein nächstes Rezept löse ich auch mit dem Brief zusammen ein. Ich war halt ganz schön Blauäugig.
    Eine Apotheke hat eine Packung da. Glück gehabt.
    Bleibt Gesund!!

    Grüssle
    Michel
     
  11. kruemel

    kruemel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    102
    Hallo Michel,
    Noch ein Tipp, falls du deinen Rheumatogen erreichen musst. Bei meinem geht auch in der Regel der AB drann, allerdings, wenn man eine Mail schreibt, mit dem Anliegen und einer Bitte um Rückruf, melden die sich dann auch recht schnell und ich bekam sogar eine Videosprechstunde am selben Tag. Rezept dann per Post. Vielleicht wäre das ein Weg dort jemanden zu erreichen.
    VG kruemel
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden