1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bei PSA unter MTX und Enbrel Behandlung Schuppenflechte

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von majosu, 1. Februar 2014.

  1. majosu

    majosu Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,

    es sieht so aus, das meine Tochter (13) noch Schuppenflechte bekommen hat.
    Kennt das jemand, das bei PSA und Behandlung mit MTX und Enbrel Schuppenflechte ausgebrochen ist?
    Eine genaue Abklärung beim Hautarzt steht noch aus.


    Vielen Dank
    majosu
     
  2. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Majosou!
    Es kann vorallem sein, daß die Schuppenflechte schon in ihr "geschlummert" hat und jetzt zum Ausbruch kam. Bei einer PsA muß man nämlich selber noch gar keine Pso gehabt haben, es reicht, wenn jemand in der Familie Pso hat z.B. Großeltern, Eltern und Geschwister und man kann selber eine PsA entwickeln.

    Bei meiner Schwester war es auch so, sie hat zuerst die Gelenkschmerzen bekommen und bei mir und meinem Vater war eine Pso bekannt, erst später kam der Ausschlag dazu.
    Häufig sind es auch nur ganz kleine Hautekzem, z.B. auf dem Kopf, die man u.U. einfach nicht beachtet.
    LG Josie