1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

beheizbare Handschuhe

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von Anima Trista, 6. Oktober 2005.

  1. Anima Trista

    Anima Trista Guest

    hab mir überlegt, beheizbare handschuhe zu besorgen. habe raynaud und das ziemlich extrem. jetzt kommt wieder der winter und ihc möchte mich darauf vorbereiten. abhilfe verschaffen.
    hat jemand beheizbare handschuhe bzw. erfahrung damit?

    liebe grüße!
     
  2. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    hallo

    weiß nicht so recht, ich hab auch große Probs mit kalten Händen/Raynaud, aber mir genügen dicke Handschuhe(Fell) oder diese Knickwärmer...
    hoffe, der Winter wird nicht sooo kalt...
    Gruß von Mni
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Der beheizbare und wasserdichte Sonhart-Handschuh mit Wasserdichter-Membrane bietet als Besonderheit eine Doppel-stulpenkonstruktion, so dass auch am Jackenärmel hinunter laufendes Wasser keine Chance mehr hat, ins Handschuhinnere zu gelangen. An kühlen und kalten Tagen bietet er zudem wohlige Wärme bis in die Fingerspitzen.

    Größen von 7 - 12

    das sind eigentlich handschuhe zum motorradfahren,

    [​IMG]

    sowas solltest du aber in jedem outdoorshop bekommen können.

    gruss kuki

    gibt noch einen anderen handschuh von denen :
    Dünn und heizbar, das sind die neuen Sonhart-Handschuhe für alle Fälle. Sie empfehlen sich für Outdoorsportarten, wie beispielsweise Fliegen, Mountainbiking oder einfach nur zum Spazierengehen. Auch beim Tauchen können sie verwendet werden, da sie auch problemlos per Akku (Verbrauch 25 Watt/2 Ah) betrieben werden können.
    Größen von 7 - 12
    [​IMG]
     
  4. Handy

    Handy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Ihr,

    habt Ihr's schon mal mit Taschenwärmern probiert? Ich finde die klasse! Es gibt unterschiedliche Modelle (zum Anzünden oder kleine Plastikbeutel mit einer Flüssigkeit, die fest wird, wenn man sie knetet und dabei Wärme abstrahlen). Gibt's häufig im Campingbedarf (z.B. Globetrotter, findet man sicher auch übers Internet).

    Warme Grüße von
    Handy
     
  5. Ingeborg1943

    Ingeborg1943 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beheizte Beheizbare Handschuhe

    Hallo, endlich habe ich was gefunden, was auch preislich einigermaßen passt: handschuhheizung . Werde berichten, wenn ich sie habe. Euro 99,90 für alle Finger...geht doch! Inge:)
     
    #5 5. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Januar 2007
  6. JörgW

    JörgW Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Habe bei Rollimoden diese Handschuhe gefunden!
    rollimoden . de


    Beheizbarer Handschutz

    Beheizbarer Handschutz für Sie und Ihn. Absolut robust, vergleichbar mit Motorradhandschuhen. Reflektierende Streifen an den Fingern. Am Handrücken jeweils unter der Klettverschlusslasche mit einer Tasche, in der die Batterie verstaut ist. Textil, Leder- und Kunstledereinsätze. Durch Thinsulate® 3M Füllung sehr warm, auch ohne Batterie. Lieferung ohne 1,5 V Mono Batterien.

    Weitere Produktinformationen

    Farbe: schwarz

    Größe: 7


    89,90 € / Paar



    Gruß Jörg
     

    Anhänge:

    #6 5. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Januar 2007
  7. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Bei ebay schon 30 EURO billiger.

    Ebay Angebot lange abgelaufen/kukana

    Liebe Grüße

    Kristina
     
    #7 5. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Januar 2007
  8. katzenmaus

    katzenmaus tierliebe

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6xxxx
    Hallo,
    ja, ich habe auch immer blaue Finger, aber noch ärger sind die Füße,
    spiele wirklich mit dem Gedanken mir beheizbare Hausschuhe zu besorgen. Ich glaube die gab es mal bei Q.C.
    Wenn ich die mal sehe sind se mein.
    Gr Katzenmaus
     
  9. sam

    sam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern, pförring, wo sich Fuchs und Hase gute Nach
    Hallo,
    für kalte Füße empfehle ich, gestrickte Socken. Stricke sie selber, soweit es meine Finger zu lassen. Seit dem ich die habe, habe ich immer warme Füße.
    Echt prima!!!
    Kann ich nur empfehlen.
    Die beheizbaren Handschuhe hören sich echt gut an, aber sind teuer.

    Gruß
    sam
     
  10. Ingeborg1943

    Ingeborg1943 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beheizte oder beheizbare Handschuhe

    Hallo, danke für den Hinweis, doch beide Handschuhe sind ohne Motor!!! Bei handschuhheizung , die mit dem Lithium-Ionen-Akku habe ich für Euro 99,90 Handschuhe, Akkus und Ladegerät dabei. Und wie mir gerade der Produzent sagte, sind die mehr als 1000 mal aufladbar. Also ich habe jetzt vorbestellt. Ich bekomme die Ende November und sag dann Bescheid. Klingt alles super und sehr seriös. Ruft doch selbst mal an . Bis die Tage, Inge
     
    #10 6. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Januar 2007
  11. Ingeborg1943

    Ingeborg1943 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kalte Füsse...warme Füsse...Hotronic Footwarmer

    Also bei kalten Füssen, da habe ich mir die Hotronic Footwarmer besorgt/schenken lassen: vonruetzen . Sind zwar nicht gerade billig, dafür aber jeden Euro wert! Jetzt suche ich nur noch eine beheizbare Jacke, die nicht unbedingt ein Vermögen kostet und dann bin ich für den Winter bestens gerüstet.
     
    #11 7. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Januar 2007
  12. katzenmaus

    katzenmaus tierliebe

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6xxxx
    Also,
    ich bin immer wieder verblüfft, wo Ihr immer die tollen Ideen
    hernimmt und die Dinge aufstöbert.
    Diese Seite ist wirklich prima.Ingeborg, da kann der Winter ruhig kommen;)
    Gr Katzenmaus
     
  13. Ingeborg1943

    Ingeborg1943 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Endlich kann ich richtig berichten: Fingerheaters von Warmthru (beheizte Handschuhe)

    Hallo,

    die Handschuhe sind einfach klasse!
    Die ganzen Finger werden vom Fingeransatz bis zu den FINGERSPITZEN beheizt. Der Akku ist ganz schmal und der Ein- und Ausschalter ist genau das Richtige. Die Handschuhe halten die Waerme sehr lange und man muss gar nicht immer heizen.
    Die Handschuhe gibt es unter warmthru bzw. handschuhheizung . Alle Produkte der Firma finden man unter vonruetzen. Auch Beheizte Sohlen von Hotronic.
    Fuer Euro 129,90 sind die Handschuhe darüber hinaus immer noch sehr preiswert. Wirklich jeden Euro wert!
    Gutes Neues Jahr!
     
    #13 1. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Januar 2007
  14. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    bei KIK gibt es z.Zt. taschenwärmer für 1,00€ /stück. da sollte man seinen bedarf decken können.
    außerdem fällt der winter doch dieses jahr aus, oder????? ,,,,,,,:D :p :D
     
  15. Ingeborg1943

    Ingeborg1943 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Taschenwärmer gegen beheizbare Handschuhe

    Hallo,

    das ist doch kein Vergleich. Die Taschenwärmer musst Du jedes Mal ins heiße Wasser werfen (für 10 bis 15 Minuten) und dann geben die höchstens mal 10 Minuten Wärme ab. Vielleicht zwei Minuten mal warm, dann lau. Oder es sind die, die mit der Luft in Berührung kommen und dann eine chemische Reaktion erzeugen. Super...auch nicht besser.
    Ich schöre weiter auf meine warmthru Fingerheaters von ovr sports equipment. Die scheinen die Handschuhe selbst entwickelt zu haben und es gibt sie nur bei denen direkt...Direktvertrieb also.
    Wer Fragen hat, ich antworte gerne. Bin sooooo glücklich mit den Handschuhen.

    Inge
     
  16. Rosarot

    Rosarot trägt keine Brille ... ;)

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland in der Landeshauptstadt
    Und Du bist wohl die Direktwerbetante für diese Firma ... findest Du es nicht langsam auffällig?!
     
  17. Ingeborg1943

    Ingeborg1943 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fingerheaters

    Hallo,

    schade, dass Sie so denken. Wenn ich gefragt werde (von einem Forennutzer), dann antworte ich auch darauf. Und ich wurde gefragt.
    Was hat es mit Werbung zu tun, wenn es um beheizbare Handschuhe geht und man eine Empfehlung ausspricht. Andere sagen Nordic Gear, Zanier oder Snowlife. Ich bin halt von warmthru begeistert, weil die besser sind (finde ich).
    Und wenn es Ihnen nicht passt, dann brauchen Sie ja meine Empfehlungen nicht zu lesen und weiterhin mit kalten Fingern rumlaufen.
    Ausserdem ist Ihr Ton eine Frechheit!

    Inge
     
  18. Rosarot

    Rosarot trägt keine Brille ... ;)

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland in der Landeshauptstadt
    Hallo Inge,

    weißt du, ich hab gar nichts gegen Werbung - dann aber bitte nicht getarnt unter dem Deckmantel eines "begeisterten" Kunden ... Deine Beiträge in diesem Forum bestehen für meine Begriffe lediglich aus suchmaschinenoptimierten "Werbetexten" für bestimmte ziemlich hochpreisige Produkte verschiedener Websites, die alle einem Anbieter gehören. Falls ich da einen Zusammenhang sehe, der nicht da ist, bitte ich um Entschuldigung ...

    Schööönen Abend!
    Rosarot
     
    #18 4. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2007
  19. Ingeborg1943

    Ingeborg1943 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fingerheaters / Snowlife / Zanier / Nordic Gear / Warmthru / Ziener...

    Hallo,

    Entschuldigung gerade so angenommen!

    Ich bitte alle Fingerheaters / Snowlife / Zanier / Nordic Gear / Warmthru / Ziener und wie sie alle heissen um ENTSCHULDIGUNG, dass ich mich für die FINGERHEATERS von WARMTHRU entschieden habe! Punkt aus, Komma, Strich!

    Denke, Sie koennen heute alle gut schlafen!

    Wusste gar nicht, dass man sich in einem Forum so rechtfertigen muß.

    Frohes Neues Jahr,

    Inge
     
  20. Ingeborg1943

    Ingeborg1943 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beheizte Handschuhe Fingerheaters von warmthru

    Hallo,

    als letztens dazu:

    "Die AOK hat mir 75 EUR dazu gezahlt, allerdings erst nach einem Widerspruch.

    Ich hoffe, unter Euch sind einige, denen die Handschuhe über den kalten Winter helfen."

    Schoenes Wochenende,

    Inge