1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bechti *grrr*

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von schatzijuni, 9. November 2013.

  1. schatzijuni

    schatzijuni Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thedinghausen
    Hallo,

    habt Ihr auch manchmal die Schnauze voll von eurem Bechti? Ich in Moment bis oben hin.

    War gestern beim Kardiologen um mein Herz Schecken zu lassen. Da ist ein Glück alles ok. Danach wurde ich über der Brust noch untersucht und Bingo. Bechti hat das Brustbein befallen und jetzt ist im ganzen Oberkörper vertreten. Jetzt kommt der Winter und es geht mir wie immer, in jedem Winter schlecht. Trotz Humira und manchmal habe ich auch das Gefühl der Bechti ist starker, als diese ganzen Medis. Ist das bei Euch auch so und was macht Ihr im Winter. Damit ihr trotz der Kälte nicht krampft etc...?? Danke für eure Hilfe.

    Lg
     
  2. chaoskrümel

    chaoskrümel Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Bechti im Brustbein?

    Hallo,
    ich habe zwar kein Bechti aber der Verdacht war mal da. Das man da auch Schmerzen im Brustbein hat wusste ich nicht.
    Und warum wurde das Herz untersucht?
    Da ich auch Schmerzen im Brustbein habe interessiert es mich.
    lg chaoskrümel
     
  3. schatzijuni

    schatzijuni Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thedinghausen
    Bechti

    Hallo Chaoskrümel,

    weil ich immer so Stechen und Schmerzen habe. Und man dachte es kommt vom Herzen. Aber es ist mal wieder Bechti.
     
  4. Samjo

    Samjo Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Das mitm Brustbein kenne ich. Habe dort (Höhe 6. Rippe, weiter oben und Schlüsselbein) auch Entzündungen, die richtig stechend weh tun können. Da du es gerade so mit den Winter sagst..beide (schweren) Schübe dort kamen im späten Winter/Frühjahr. Ein 'Heilmittel' dagegen habe ich noch nicht, Arcoxia hilft da nur gut. Hoffe, dass es mit meiner aktuellen Basis nicht auftaucht.

    lg Samjo