1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bechterw , Leukozyten hoch

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Buff Rüdiger, 26. Oktober 2002.

  1. Hallo ,

    bin 38 , männlich und habe einen Bechterew ,
    bei der letzten Blutuntersucheng waren meine Leukozyten
    auf 21.000 , 9400 wären norm .
    Auch die Trombosewerte sind zu hoch .
    Ich habe mit den Medikamenten bestimmt geschludert ,
    zuviel Piroxicam .
    Jetzt habe ich das Pirociam abgesetzt und hoffe .
    Ich habe gelesen das solche schlechten Werte auch durch
    Überdosierung und dadurch hervorgerufene Allergische Reaktionen
    sein kann .
    Mein Hausarzt schickt mich zum Spezialisten ,
    Termin leider erst in drei Wochen , ich warte und hoffe das
    dies keine sehr erste Sache ist .
    Hat jemand auch schon solche Erfahrungen gemacht ,
    vieleicht beruhigt mich das ja bis zum Termin .

    Gruß an alle
    Rüdiger

    [%sig%]
     
  2. zotty2

    zotty2 Guest

    hallo rüdiger.
    die erhöhten werte von leukozyten könnten auch auf eine aktive entzündung hindeuten.ich selber habe seit rund 20jahren erhöhte werte und kein arzt hat sie bisher in den griff bekommen können.bei manchen bechtis kommt das leider vor.
    alles gute und halt dich gerade:))))
    gruss bernd