1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bechterew und Polyarthritis gleichzeitig?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Tigerente101, 23. November 2006.

  1. Tigerente101

    Tigerente101 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Eine Frage:

    Seit ca. 20 Jahren habe ich einen diagnostizierten Bechterew mit primärer Gelenkbeteiligung neben einer Fibromyalgie (welche ich allerdings so nicht merke). Nun wurde nach Szintigramm, MRT und CT eine seronegative CP festgestellt. Gelenkschwellungen symetrisch sind seit diesem Jahr gehäuft der Fall - jedoch habe ich das auf den Bechti geschoben. ist dieses tatsächlich möglich? irgendwie zweifel ich daran zwei eigenständige Rheumaerkrankungen haben zu können.
    kennt sich damit jemand aus?
     
  2. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt Augsburg