1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Basische Koste

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von Principessa, 12. Juli 2005.

  1. Principessa

    Principessa Guest

    Basische Kost

    Hallo Ihr lieben,

    wollte gerne mal wissen, was das mit der basischen Kost auf sich hat. Habe schon seit zweieinhalb Jahren CU und cP und habe schon sehr oft was davon gehört, das man seine ernährung umstellen soll.

    Weis nur nicht wie das funktioniert!! Kann mir eventuell jemand helfen oder hat jemand solche ernährungspläne. Im Internet finde ich leider auch nichts dazu.

    Danke und liebe Grüße eure principessa
     
    #1 12. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Juli 2005
  2. Lecram

    Lecram Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo principessa!

    Zu deinem Thema habe ich einen Link. Dort findest du einerseits eine Erklärung, was man beachten muss, und gleichzeitig eine Tabelle, welche Lebensmittel basisch wirken.
    http://gesund.qualimedic.de/Saeure_basen_haushalt.html
    http://gesund.qualimedic.de/Saeure_basen_haushalt_ernaehrung.html

    Zu meiner Erfahrung:
    Da ich mich schon seit längerem fleischarm ernähre und auch sonst sehr viel Obst esse, habe ich bei den letzten Urinproben stets basische Werte gehabt. Allerdings kann ich nicht behaupten, dass es mir dadurch besser geht. Aber ich werde mich dennoch weiterhin so ernähren. Ich muss nur aufpassen, dass ich nicht zu basisch werde, weil das wohl auch nicht so gut sein soll.

    Weiß jemand von euch, ob man durch Medikamente (vor allem Kortison) automatisch basischer wird? Beim Blut-ph ist es wohl so, aber auch beim Urin-ph?

    So, ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.
    Einen schönen Tag noch!
    Marcel