Balkonia

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sinela, 23. Juni 2018.

  1. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    1.322
    Ort:
    Stuttgart
    @Katjes: Ich dünge meine Cannas nie. ;) Man kann sie aber, wenn man möchte, mit einem handelsüblichen Blumendünger beglücken, damit würde ich Anfang September aufhören.

    Schön, dass deine Migranten jetzt auch blühen. :1syellow1: Bei mir kommt jetzt auch die vierte Blüte, dieses Jahr sind meine Cannas ziemlich faul was das blühen angeht. Sind auch ca. 30 cm kleiner als sonst um diese Zeit. Haben sich wahrscheinlich im letzten Jahr völlig verausgabt und müssen sich jetzt erst mal erholen. :D
     
  2. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.927
    Zustimmungen:
    2.780
    Ort:
    in den bergen
    Danke für deine Antwort!
    Ich war unsicher wegen des düngen und habe meinen etwas gegeben....... weil es ja nicht so doll vom Wetter war..... aber wenn deine ohne Dünger so tolle Blüten bekommen, dann geh ich nächstes Jahr auch vorsichtiger dran.
     
  3. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    1.322
    Ort:
    Stuttgart
    Schaden tut es den Cannas nicht, wenn man sie ab und zu düngt. Ich bin halt kein Freund von dem Zeugs. In frischer Erde ist ja auch Dünger drin, der reicht so 2-3 Monate und danach wird ja fleißig gegossen und im Wasser sind auch Mineralien drin.
     
  4. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    1.322
    Ort:
    Stuttgart
    So langsam fangen die Cannas jetzt doch an zu blühen:
    Florida (gibt es nur bei mir, selbst gezogen):1luvu:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Ebenfalls selbst gezogen, aber namenlos:1luvu:
    [​IMG]

    Und noch eine Knospe :1luvu:
    [​IMG]

    Und die ersten Tomaten werden rot!:1syellow1:
    [​IMG]

    Die Paprika ist fast schwarz geworden :aeh:
    [​IMG]
     
    allina, Ruth, Pasti und 3 anderen gefällt das.
  5. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.927
    Zustimmungen:
    2.780
    Ort:
    in den bergen
    Ich nehme Regenwasser zum Gießen.
    Hast du selbst denn auch noch Platz auf deinem Balkon? :)
     
  6. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    1.322
    Ort:
    Stuttgart
    Ich nehme abgestandenes Leitungswasser.;)

    Ich bekomme noch einen großen Wäscheständer raus, mehr aber auch nicht. :D
     
  7. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    1.322
    Ort:
    Stuttgart
    Inzwischen ist die Cannablüte aufgegangen::1luvu:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Und bei meinem zweiten Hibiskus ist die erster Blüte aufgegangen:1luvu:
    [​IMG]
     
    mondbein, allina, Ruth und 4 anderen gefällt das.
  8. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.927
    Zustimmungen:
    2.780
    Ort:
    in den bergen
    Ich zeig meinen Blumen deine Bilder!
    Vielleicht strengen sie sich dann etwas mehr an......... oder sie fremdeln noch etwas, dieses Jahr dürfen sie noch...... aber nächstes Jahr, dann will ich sie so prächtig wie bei dir sehen! :)
     
  9. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    1.322
    Ort:
    Stuttgart
    Im Vergleich zu den Vorjahren ist hier auch wenig los. :( Die Triebe sind ca. 30 cm kleiner als sonst zu dieser Zeit, es sind bis jetzt nur 4 Blüten (eine Knospe kommt aber noch), echt dürftig. Ich hoffe aber auch auf das nächste Jahr, vielleicht haben sie sich im letzten bei dem langen Sommer ja auch verausgabt und müssen jetzt erst wieder Kraft sammeln.:D
     
  10. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    1.322
    Ort:
    Stuttgart
    Inzwischen hat noch eine meiner selbstgezogenen Cannas (noch namenlos) eine Blüte fabriziert:1luvu:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Zwei weitere Cannas haben ebenfalls Blütenknospen, die sind aber noch nicht offen.
     
    mondbein, allina, lieselotte08 und 4 anderen gefällt das.
  11. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.108
    Zustimmungen:
    5.499
    Ort:
    Niedersachsen
    Schööön! :1luvu:
     
    Sinela gefällt das.
  12. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    2.371
    Wunderschön
     
    Sinela gefällt das.
  13. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.927
    Zustimmungen:
    2.780
    Ort:
    in den bergen
    Sinela, da hast du etwas sehr schönes gezüchtet....... Eine Cannas Sinela :)!
     
    Sinela, lieselotte08 und Lavendel14 gefällt das.
  14. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.633
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    württemberg
    Hallo, Sinela!
    Deine Blumen sind wunderschön! Tolle Fotos sind es auch!
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
    Sinela gefällt das.
  15. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    1.322
    Ort:
    Stuttgart
    Vielen Dank euch allen. :) Da hier dieses Jahr kaum Wespen unterwegs sind, die die Cannas sonst bestäuben, habe ich mal Bienchen gespielt und bin mal gespannt, was dabei rauskommt. ;) Ich finde das immer total spannend.
     
  16. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    1.322
    Ort:
    Stuttgart
    Mein einer Hibiskus blüht gerade wunderschön, unterstützt wird er dabei von farblich passenden Glockenblumen
    [​IMG]

    Und die Paprika, die zuerst schwarz geworden war, wurde wieder grün und bekommt jetzt ihre vorgesehene rote Farbe
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  17. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.260
    Zustimmungen:
    248
    Meine Canna hat auch geblüht und nun Früchte angesetzt. Die müsste man doch nutzen können und einpflanzen, oder? Hat jemand Erfahrung damit, wann und wie man die am besten pflanzt?
     
  18. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    1.322
    Ort:
    Stuttgart
    @kleine Eule: Man kann die Samen einpflanzen (ab Anfang Februar), aber nur einfach in die Erde stecken ist leider nicht. Die Samen haben eine sehr harte Schale, deshalb muss man sie anfeilen, danach in warmes Wasser legen (ich habe die Gläser immer auf der Heizung stehen, man muss dann halt aufpassen, dass das Wasser nicht zu warm wird). Wenn ein kleiner Trieb erscheint, kann man die Samen dann in die Erde stecken und gut wässern. Sobald der Trieb aus der Erde kommt, kann man vorsichtig wieder gießen. Vorsichtig deshalb, weil der Trieb/Stängel nicht nass werden darf, weil er sonst fault. Hier ist alles noch einmal ganz genau beschrieben:

    http://www.cannaparadies.eu/511228986e1070501/51122898701380c06/51122898731163c02/index.html
     
  19. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.260
    Zustimmungen:
    248
    Danke, Sinela!
    Ich werde es einfach mal probieren, klingt ganz spannend. Und wer weiß, vielleicht wächst ja dann was.
     
  20. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    1.322
    Ort:
    Stuttgart
    So habe ich das auch gemacht. ;) Bei den ersten Samen gab es noch den einen oder anderen Ausfall wegen der Stängelfäule, in den letzten Jahren habe ich aber alle Sämlinge durchbekommen (Maggy63 und Katjes haben ja welche davon bekommen). Ich gieße am Anfang immer mit Spritzen, weil ich das Wasser so besser ausbringen kann. Sprich, schön am Rand des Topfes entlang. Am Anfang nehme ich eine 2 ml-Spritze, nach dem umtopfen dann eine 5 ml-Spritze und wenn die Sämlinge größer sind, kommt eine 20 ml-Spritze zum Einsatz. Ich finde das auch immer total spannend, weil man doch nie weiß, was rauskommt. Ich hatte einmal 8 Samen von ein und der selben Pflanze und jeder Sämling hat anders geblüht!
     
    Maggy63 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden