Balkonia

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sinela, 23. Juni 2018.

  1. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    1.121
    Ort:
    Stuttgart
    Heute sind die Cannas mal wieder an der Reihe. Dank des warmen Wetters kommen immer mehr Blüten, diese beiden sind gerade am aufgehen:

    [​IMG]
    Diese Canna habe ich selbst aus Samen gezogen, ist eine Kreuzung aus Florida und "keine Ahnung". :D

    [​IMG]
    Und diese Canna habe ich vor ein paar Jahren bei Aldi gekauft. ;)

    Hier noch ein Gruppenfoto mit einer weiteren Blütenknospe:1luvu:
    [​IMG]
     
    Schneekugel und Maggy63 gefällt das.
  2. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    3.719
    Zustimmungen:
    2.005
    Die machen ganz schön was her.
    Packst du die alle im Winter in den Keller?
     
  3. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    1.121
    Ort:
    Stuttgart
    Yep. Ich schneide die Triebe ab sobald Nachtfrost in Aussicht ist. Dann lasse ich die Töpfe noch 4-5 Tage abtrocknen (das gießen stelle ich bereits 3-4 Tage vor dem schneiden ein) und dann kommen sie die Töpfe in den Keller und ich "vergesse" sie bis Mitte März. Dann werden die Rhizome ausgebuddelt und in neue Erde eingepflanzt. Ohne dieses in der Wohnung vorziehen hat man nicht so viele Blüten, wenn überhaupt welche kommen bis ca. Mitte Oktober.
     
  4. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    3.719
    Zustimmungen:
    2.005
    Na da haste ordentlich Beschäftigung.
    Aber es macht ja irre Spaß, wenn die Pflanzen treiben und blühen.
     
  5. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    1.121
    Ort:
    Stuttgart
    Zum Glück hilft mir bei der ganzen Action im Herbst beim runterbringen und im Frühling beim austopfen (einbuddeln tue ich dann selber) der Pflegedienst. Hätte ich diese Hilfe nicht, müsste ich die Cannas hergeben. Die Pflege im Sommerhalbjahr mache ich aber dann selbst, auch das abschneiden im Herbst.

    Du hast recht, wenn die Pflanzen dann wachsen und gedeihen, schöne Blüten produzieren, dann lohnt sich der Aufwand, die Anstrengung und die Schmerzen.:)
     
    Maggy63 gefällt das.
  6. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.518
    Zustimmungen:
    460
    Ort:
    Bayern
    @Sinela , ich finde es toll was du auf deinem doch nicht so großen Balkon alles für tolle wunderschöne Pflanzen hast.
    Das ist ja toll, dass dir da der Pflegedienst hilft.

    Ich hab ja eine Bekannte, die ist Kleinwüchsig, im Rollstuhl und hat auch eine bestimmte Erkrankung, hab den Namen nur grad vergessen, jedenfalls war ihre leibliche Mutter alkoholkrank (in der Schwangerschaft viel Alk getrunken) und deshalb hat sie nun allerhand Handicaps. Wenn ich den Namen wieder weiss trag ich es nach. Jedenfalls hilft ihr der Pflegedienst auch viel, mehr als die müssten nach Vorschrift. Finde es so schön dass die dir dabei helfen.

    Morgen kommt einer erwachsener Kinder und hilft mir mir morgen und am Samstag im Garten. Am Sonntag fahr ich ja in Urlaub, wird ein etwas anderer Urlaub als wie sonst, wird ein gewollter minimalistischer Urlaub mit anderen zusammen mit Trekkingzelt und Co. Wir helfen uns dann gegenseitig in freier Natur (bin nicht die einzige gehandicapte), ich freu mich riesig drauf und bin ja überzeugt davon das ich diese Herausforderung trotz Handicaps hinbekomme, es wird eine besondere Berreicherung werden, ich freu mich so und liebe ja das wilde Naturleben.

    Jedenfalls finde ich es wunderschön was du dir da an Natur auf deinen Balkon holst.
     
    #26 28. Juni 2018
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2018
    Mara1963 und Schneekugel gefällt das.
  7. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.543
    Zustimmungen:
    4.874
    Ort:
    Niedersachsen
    Kann denn dein Mann da mit? Wahrscheinlich nicht... Wünsche dir viel Spaß!

    Ich finde es toll, wenn die Leute was Schönes aus ihrem Balkon machen. :) Viele stehen ja leer und tot rum oder sehen aus wie Müllhalde.
    Mein Balkon früher war auch vollgestellt mit Pflanzen da war kaum Platz zum Sitzen. :D
     
  8. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.518
    Zustimmungen:
    460
    Ort:
    Bayern
    Maggy, mein Mann kann da natürlich nicht mit, leider. Aber er freut sich für mich das ich das jetzt mache, wir haben vorhin grad noch darüber geredet, weil ich Bedenken hatte, ob alles glatt läuft. Aber das geht, mein jüngster erwachsener Sohn hat in unserem Hause eine Wohnung und hat ja grad einige Zeit frei und übernimmt das mit meinem Mann, dem Haushalt usw. und es kommt ja auch noch phasenweise eine Hilfe ins Haus. Ich muss ja auch mal raus und brauch das, da ich selber schwer krank bin, so mach ich alle paar Monate (mindestens zweimal im Jahr, besser dreimal)schon länger allein ein bis zwei Wochen immer eine Auszeit, war auch schon mit einer anderen Kollagenose Betroffenen im Urlaub und nicht nur einmal usw.
     
    Mara1963 gefällt das.
  9. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.543
    Zustimmungen:
    4.874
    Ort:
    Niedersachsen
    Das ist auch in Ordnung. Man muss auch an sich denken. Schön, dass sich euer Sohn kümmert.
     
  10. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    1.121
    Ort:
    Stuttgart
    Das war - außer der Hilfe bei den Tieren im Fall des Falles - ein wichtiges Kriterium nach dem ich den Pflegedienst ausgesucht habe. Und in der Hinsicht läuft es wirklich prima!

    Für deinen Urlaub wünsche ich vor allem schönes Wetter und viel Kraft um alles mit Freude erleben zu können.
     
    Lagune gefällt das.
  11. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    1.121
    Ort:
    Stuttgart
    Letzte Nacht ging die erste Blüte der Canna "Roma" auf
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich liebe diese panaschierten Blüten einfach.:1luvu:
     
    Schneekugel, Maggy63 und kroma gefällt das.
  12. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.543
    Zustimmungen:
    4.874
    Ort:
    Niedersachsen
    Das sieht aus, als wäre jemand mit dem Pinsel über die Blüten gegangen und hätte das Rote aufgemalt. Sehr hübsch!
     
    Sinela gefällt das.
  13. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    1.121
    Ort:
    Stuttgart
    Ein Foto von heute Morgen
    [​IMG]
     
  14. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.543
    Zustimmungen:
    4.874
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie überwinterst du die, holst du die Knollen aus der Erde raus oder bleiben die im Topf? Meine sind über den Winter eingegangen, aber das ist schon Jahre her. Irgendwas hab ich da wohl falsch gemacht.
     
  15. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    1.121
    Ort:
    Stuttgart
    Ich lasse die Rhizome im Winter im Topf. Wenn im Oktober abzusehen ist, dass Luftfrost im Anmarsch ist (wohne ja im 9. Stock, da muss ich auf Bodenfrost nicht achten), dann gieße ich sie 3-4 Tage nicht. Anschließend schneide ich die Triebe ab und lasse alles nochmal ein paar Tage abtrocknen. Und dann kommen sie in den Keller. Meiner ist leider ziemlich warm (17 C°), weil die Heizungsrohre durchlaufen. Deshalb ist es egal, wenn in den Töpfen noch etwas Feuchtigkeit drin ist, das trocknet voll ab. Idealerweise überwintert man Cannas bei 10 C°, da müssen die Töpfe aber gut abgetrocknet sein, sonst fangen die Rhizome an zu faulen. Alternativ kann man diese bereits im Herbst ausbuddeln und wie Dalienknollen auf einer Zeitung liegend über den Winter bringen.

    Ich bevorzuge aber die andere Variante. Cannas im Oktober in den Keller, ruhen lassen bis Mitte März und dann wird umgetopft. Leider passiert es auch mir immer wieder, dass Rhizome ver- oder anfaulen, da ist man nie zu 100% gefeit dagegen.
     
  16. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.543
    Zustimmungen:
    4.874
    Ort:
    Niedersachsen
    Danke Sinela. Immer wenn ich deine Bilder sehe, bekomme ich Lust, auch wieder welche haben zu wollen. :) Zum Überwintern habe ich den Wintergarten, der ist ideal.
     
    Sinela und Rose72 gefällt das.
  17. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    1.121
    Ort:
    Stuttgart
    Gerne Maggy.:) Cannas sind was tolles, möchte sie nicht mehr missen. Wenn Du magst, kann ich Dir ja im nächsten Frühjahr ein paar Rhizome schicken. Die Pflanzen vermehren sich immer fleißig, so dass ich oft welche abzugeben habe.
     
    Resi Ratlos gefällt das.
  18. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.543
    Zustimmungen:
    4.874
    Ort:
    Niedersachsen
    Oh, das ist aber nett! Mal sehen, ob ich dann dran denke. ;)
     
  19. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    1.121
    Ort:
    Stuttgart
    Vielleicht denke ich ja dran. ;)
     
  20. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.348
    Zustimmungen:
    2.354
    Ort:
    in den bergen
    sinela,wenn du meinst,dass die bei uns im allgäu auch etwas werden,dann darfst du auch sehr,sehr gerne an mich denken :)
     
    #40 2. August 2018
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden