Balkonia

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sinela, 23. Juni 2018.

  1. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.782
    Zustimmungen:
    7.160
    Ort:
    Niedersachsen
    Die gelbe sieht ja schon fast aus wie eine Orchideenblüte.
    Meine hatte bis jetzt gerade mal eine spärliche Blüte, aber ich denke, da kommt sicher noch mehr.
     
  2. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    11.115
    Zustimmungen:
    3.699
    Ort:
    in den bergen
    Bei meiner zeigen sich bis jetzt schöne große grüne Blätter, wer will es ihr verdenken bei nächtlichen 8 °
     
  3. Money Penny

    Money Penny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Niedersachsen
    Wow ,sinela, die gelbe ist eine richtige Schönheit.:ylflower:

    Meine haben grad ausgeblüht. Mal sehen ob noch welche nachkommen.
    Im Gartenbeet gefällt es ihr jedenfalls.
    LG Money Penny
     
  4. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.782
    Zustimmungen:
    7.160
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich finde, die Pflanze ist auch ohne Blüten ein Hingucker.
     
    Sinela gefällt das.
  5. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    11.115
    Zustimmungen:
    3.699
    Ort:
    in den bergen
    Maggy, das stimmt!
    Und ich hab ja noch Bienenwiese mit in den Topf geschmissen.
    Noch blüht Kornblume, Tagetes und Cosmea.
     
    Maggy63 gefällt das.
  6. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    2.135
    Ort:
    Stuttgart
    Diese Sorte hat noch keinen Namen, die habe ich nämlich selbst gezogen.;) Deine könnte aber eine Tenerife oder Picasso sein. Um es genau zu bestimmt, müsste man aber ein Bild haben.
     
  7. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    2.135
    Ort:
    Stuttgart
    Davon gehe ich auch, die Rhizome schieben ja immer neue Triebe nach.

    Bei uns war es in der Nacht auf Mittwoch auch so kalt, heute Morgen hatten wir auch nur 12 C°. *bibber* Düngst du die Canna?

    Dankeschön, mir gefällt diese Blüte auch sehr sehr gut! Wie ich oben schon schrieb, da wird es bestimmt weitere Triebe geben.
     
  8. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    11.115
    Zustimmungen:
    3.699
    Ort:
    in den bergen
    Sinela, sollte ich die Düngen?
     
  9. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    2.135
    Ort:
    Stuttgart
    Ich habe meine bisher auch nie gedüngt, nachdem die Cannas in diesem Jahr aber so schlecht gewachsen sind, habe ich mir einen Blumendünger (vom Kaufland) geholt und nach dreimal düngen kamen die ersten Blütenknospen, scheint also tatsächlich was zu bewirken. Sogar meine Erdbeeren, die weder letztes noch bis jetzt in diesem Jahr geblüht haben, haben Blüten bekommen (eine davon habe ich schon knapp 30 Jahre!). Ich werde das also in Zukunft so beibehalten.;)
     
  10. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    482
    Danke, dann schaue ich die beiden Sorten mal im Netz an. Vielleicht findet sich ein Bild, das meinem Gewächs ähnlich sieht.
     
  11. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    2.135
    Ort:
    Stuttgart
    Ich bin gespannt, ob du fündig wirst.
     
  12. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    482
    Picasso und Tenefife haben grüne Blätter. Meine hat aber gelbe Streifen im Grün. Auch sind die Blüten nicht ganz so stark orange gesprenkelt wie die von Tenerife oder Picasso. Aber ich habe was gefunden, was zu passen scheint. Es könnte eine Confetti sein, die Bilder passen ziemlich gut.
     
  13. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    2.135
    Ort:
    Stuttgart
    Deshalb meine Anmerkung bezüglich des Bildes. Ich bin jetzt nämlich davon ausgegangen, dass deine Cannablüte so aussieht wie meine, von dem grün hatte ich ja keine Ahnung. ;) Aber wenn die Confetti passt, dann ist das Rätsel ja gelöst.
     
  14. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    943
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    Ich habe mich heute mal auf den Balkon getraut und das verwehte Zeugs geordnet. ;)
    Bin ganz überrascht, dass den Pflanzen so gut wie nix passiert ist.
    Und 3 dicke süße Erdbeeren konnte ich auch noch verputzen.
    DSCN1702.JPG DSCN1708.JPG DSCN1700.JPG DSCN1701.JPG DSCN1707.JPG DSCN1710.JPG DSCN1712.JPG DSCN1714.JPG
     

    Anhänge:

    stray cat, Lavendel14, Heike68 und 5 anderen gefällt das.
  15. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.782
    Zustimmungen:
    7.160
    Ort:
    Niedersachsen
    Es kam NICHT mehr. Schade. Aber nächstes Jahr gibts nen neuen Topf und frische Erde und dann sollte das klappen.
     
  16. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    11.115
    Zustimmungen:
    3.699
    Ort:
    in den bergen
    Meinen Cannas blieb es zu kalt, außer grünen Blättern war nix zu sehen....Ich hab sie jetzt schon eingelagert und hoffe, daß sie nächstes Jahr besser drauf sind. Dann gibt es von Anfang an Dünger.
     
  17. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    2.135
    Ort:
    Stuttgart
    @Katjes: Ich drücke die Daumen für das nächste Jahr. Ich werde auch ab Ende Mai düngen (bis dahin sind die Pflanzen ja über die frische Blumenerde versorgt, die sie Mitte bis Ende März bekommen) und hoffe, dass sich hier auch mehr Blüten zeigen als in diesem Jahr. Noch stehen die Pflanzen auf dem Balkon, weil sie noch gut aussehen und eine sogar noch zwei Blüten hat, aber so in zwei bis drei Wochen wandern sie dann auch in den Keller.
     
  18. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    482
    Zwei von drei Cannas haben hier auch noch Blüten, dürfen also noch ein bisschen auf der Terrasse bleiben. Heute war sogar noch mal Hummelbesuch da. Die sind ganz gewitzt, die krabbeln nicht in die Blüten der gelben und der roten Canna, sondern setzen sich hinten auf die Blüte und bohren sie an. Die orangene Canna hat Blüten, die sich offensichtlich zum reinkrabbeln eignen.
     
    Sinela gefällt das.
  19. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    5.643
    Zustimmungen:
    990
    Ort:
    Herne
    Hab grad wieder ein paar gelbe Tomaten geerntet, dabei hab ich festgestellt, dass die einzige rote, die ich habe, jetzt noch mal Früchte bringt, 2 winzig kleine, aber immerhin. Von der roten hatte ich ja nur 3 angefaulte.
     
  20. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    2.135
    Ort:
    Stuttgart
    Ich habe meine Cannas heute abgeschnitten (bis auf eine, da sind noch zwei Blüten dran), Ende der Woche wandern sie dann in den Keller.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden