1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bahnkarten

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von jauja, 19. Mai 2005.

  1. jauja

    jauja die Claudia

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schermbeck
    Falls jemand von Euch die Bahnkarten, die es heute bei Lidl gab zu verkaufen hat, da hätte ich groooooooooooßes Interesse dran. Hier in Berlin hat man keine Chance gehabt welche zu bekommen, trotzdem man ganz früh da war.

    Gruß jauja
     
    #1 19. Mai 2005
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2005
  2. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Jauja

    Hallöchen Jauja,

    ich hatte auch großes Interesse, habe mir aber gedacht, daß der Andrang mindestens genauso groß sein wird, wie bei den ersten Discounter-PC´s. ;)
    Deshalb habe ich heute früh lieber meinen Kaffee im Bett genossen, als mich in aller Frühe dort hinzustellen und mit leeren Händen heimzukehren.

    Wenn es gut gelaufen ist, wovon ich sehr stark ausgehe, wird das Angebot sicher nochmals kommen und dann noch einmal und noch einmal und DANN könnten wir eine Chance haben, zwei Tickets zu bekommen ;)

    Liebe Grüße
    Sabinerin
     
  3. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    es tut mir leid...

    liebe jauja,

    das ihr keine karten bekommen habt. aber so wie ich das gesehen habe, auch im fernsehen, wurden doch mehr als 2 karten pro person heraus gegeben und das fand ich nicht sehr fair...siehe jetzt ebay.
    aber kann man halt nichts machen.
    hab dir ja was am telefon was gesagt.....und ich stehe dazu...woll.

    alles liebe und winke nach berlin

    liebi
     
  4. angy

    angy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Düsseldorf
    ebay

    Hallo, habt ihr mal im ebay gesehen wie die Karten gehandelt werden? Gehen über 100 Euro. Ist ja echt gemein oder? Andere hätten sie bestimmt nutzen wollen, um günstig mit der Bahn zu fahren.

    Ich habe gehört, irgendwo im Radio, das pro Person bis zu 5 Karten ausgegeben werden konnten. Ich werde aus Trotz keine mehr bei Lidl kaufen, falls Aktion noch einmal läuft.

    Gruß

    Angy
     
  5. berti

    berti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MK-Kreisstadt (Sauerland, NRW)
    Hallo,
    hier mal ein Auszug aus dem Originaltext der Bahn:

    Das Angebot:
    Am 19.Mai boten die Lidl-Lebensmittelmärkte und die Deutsche Bahn in allen 2.600 Lidl-Filialen in Deutschland einen besonderen Preishit: Für 49,90 EUR erhielt man ein Ticketheft mit 2 Bahnfahrkarten für einfache Fahrten auf jeder DB-Strecke innerhalb Deutschlands. Vor Antritt der Reise sind der Name, der Start- und Zielbahnhof sowie das Reisedatum einzutragen und schon kann es losgehen. Die beiden Fahrkarten gelten bis zum 3. Oktober 2005, jeweils für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse in allen Zügen der Deutschen Bahn. Ein Weiterverkauf der Tickets ist nicht gestattet.


    Soviel zum Weiterverkauf bei Ebay. Aber wer will es verhindern?
     
  6. Nutella

    Nutella Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RLP
    die Bahn will gerichtlich vorgehen, das die Ebay-aktionen gesperrt werden ;).....

    bin ja gespannt, was das bringt...
     
  7. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    ebay will sich aber

    wohl nicht dagegen entscheiden....."schöne welt"....aber so ist das, wenn man blankotickets verkauft und dann auch noch mehr pro person,als in dem aktionsblatt angekündigt..."...

    bin gespannt,wie es weitergehen wird.

    da hätte die bahn doch lieber direkt € 69,90 nehmen sollen und deren kasse sehen auch besser aus und einige arbeitnehmer würden vom mehrerlös vielleicht auch eingestellt werden können.....(sind nur mal so meine gedanken.....*grübel*)

    einen schönen sonnigen tag wünscht euch allen

    liebi
     
    #7 20. Mai 2005
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2005
  8. eli

    eli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    pfalz
    @liebi: Ich sehe das mit den Arbeitsplätzen genau so wie Du. Ist doch wohl das Allerletzte, dass sich die Bahn gewissermaßen selbst Konkurrenz macht -- und dann noch nicht einmal weiß, wann die vielen Leute wohin starten. Wenn die die Tickets selbst verkaufen - und es gibt aus welchen Gründen auch immer einen "Run" in eine bestimmte Richtung und das möglichst noch am selben Tag, kann die Bahn wenigstens ein paar Wagen anhängen - aber so??? Mir scheint, der Ärger ist total vorprogrammiert. Wir haben schon etliche Leserbriefe bekommen von enttäuschten Leuten, die ewig bei Lidl angestanden, aber keine Karten bekommen haben - u.a. seien Karten lediglich an einer Kasse mit einem total umständlichen Procedere verkauft worden. Manche Kunden sind so sauer, dass sie die Lidl-Ketten boykottieren wollen.... Bin ich froh, dass ich so was erst gar nicht versuche.... Wünsch Dir und Lege ein schönes Wochenende und bis bald mal wieder, Gruß aus der Palz, Eli
     
  9. Robert

    Robert R-O-süchtiger Freßbär ...

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin
    Bahntickets ...

    Hallo Ihr Lieben,

    ich laufe jetzt zwar Gefahr, hier "Forums-Keile" zu beziehen, aber so die eine oder andere Frage drängt sich mir doch auf ...

    1.) Wenn Lidl die Tickets verkauft, dann wahrscheinlich nicht aus reiner Nächstenliebe. Genaus wie niemand verpflichtet ist, bei Lidl einzukaufen, gibt es für Lidl eine Verpflichtung, jeden Artikel rund um die Uhr verfügbar zu haben. Das die Tickets weggehen wie warme Semmeln, das war zu erwarten. Also: First come, first serve ... klingt hart, aber: Willkommen im Leben ...

    2.) Grundsätzlich kann die Bahn den Weiterverkauf verbieten, aber mal ehrlich: Wenn ich die Tickets kaufe, dann ist dieses ein Geschäft mit Lidl, nicht der Bahn. Was also die Bahn in Presseverlautbarungen dazu schreibt, kann mir als Käufer - sorry für die Wortwahl - mal scheißegal sein, denn mit denen gibt es kein Geschäft (da hätte sich die Bahn mit Lidl einigen müssen und Lidl hätte Maßnahmen treffen müssen, die einen Weiterverkauf uninteressant machen). Von daher: die Bahn hat mal wieder geschlampt, aber auch so ist das Leben, wer Fehler macht, wird irgendwann abgewatscht ...

    3.) Klar ist es ärgerlich, wenn die Tickets weg sind, obwohl man gerne welche gekauft hätte (s.o.), aber auch die Bahn ist kein Sozialverband - man wird sich dort schon genau überlegt haben, zu welchem Preis und wie die Tickets unter das Volk gebracht werden ... und auch wenn die Bahn selber die Tickets in dieser Form verkauft hätte, wäre an keinem Zug ein Waggon mehr gewesen. Warum? Die Bahn verkauft die Beförderung, ein Anspruch auf einen Sitzplatz hat man per Definitonem erstmal nämlich nicht ... von daher ist die ganze Sache für die Bahn doch gut gelaufen: Mehr Leute inm Zug, die Anzahl der Wagen bleibt konstant, was will ich mehr?

    4.) Wenn die Bahn die Tickets selber verkauft hätte, dann hätte sie Leute eingestellt? Wenn ich mir die Argumente so anhöre, dann scheint die Bahn doch gemeinnützig zu sein, von daher hätte man für die acht Stunden (einen Tag, länger hätte das auch bei der Bahn nicht gedauert), ja den einen oder anderen 1-Euro-Job schaffen können, aber was soll die Bahn am nächsten Tag mit den neuen Mitarbeitern? Für eine zeitlich befristete, ggf. sogar einmalige Aktion, stellt niemand neues Personal ein. Die Probleme bei der Kündigung nachher will sich die Bahn bestimmt nicht einkaufen ...

    Mal ein wenig zurück zum allgemeinen Problem: mittlerweile ist "Geiz ist geil" und "ich bin doch nicht blöd" wohl so sehr zur Lebensphilosophie geworden, daß dabei in Vergessenheit gerät, daß Leistung zwangsläufig ihren Preis hat ... ich kann auch nicht von einem Billigflieger verlangen, daß ich genug Platz im Flieger habe - wenn ich den haben möchte, dann kostet das halt entsprechend mehr, weil dann nur noch einer statt zwei Leute auf die selbe Fläche passen ...

    Im Grunde ist die Geschichte mit den Bahntickets es nicht wert, sich darüber aufzuregen, denn wer wirklich eine dieser Karten hätte haben wollen, der hätte sich halt um 5 Uhr schon anstellen müssen (wer für den Preis etwas haben möchte, muß auch ggf. bereit sein, etwas dafür zu leisten ...)

    So, trotzdem Euch allen ein schönes Wochenende, alles Liebe und Gute

    Robert
     
  10. berti

    berti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MK-Kreisstadt (Sauerland, NRW)
    Gestern Abend in den Nachrichten des Bahn-TV wurde folgendes veröffentlicht:

    Bahn bietet im Juni neue Billig-Tickets an schreibt die BILD-Zeitung. Das Blatt hat Bahnsprecher Gunnar Meyer interviewt, der bedauert, dass nicht alle Interessierten gestern ein Ticket bekommen konnten. Meyer kündigt an:

    Bereits Mitte Juni werde die Bahn "weitere Günstig-Tickets auf den Markt bringen, allerdings nicht über Discounter." Quelle: Bahn TV, 20.5.2005
     
  11. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo berti,

    mein versuch dein benutzerbild zu vergrößern ist leider gescheitert.
    es sieht höchst interessant aus, aber ich kann beim besten willen
    nicht erkennen, was es darstellt, eine maschine ist schon klar, meine
    ich jedenfalls, aber was genau?

    höchst interessiert:confused:
    marie
     
  12. Robert

    Robert R-O-süchtiger Freßbär ...

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin
    Hallo Marie,


    ich würde auf Orgel tippen ...


    Alles Liebe und Gute

    Robert
     
  13. berti

    berti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MK-Kreisstadt (Sauerland, NRW)
    Hallo Marie, Robert hat Recht. Es ist eine Orgel. Hier nochmal in groß.

    Ich spiele doch Orgel.
     

    Anhänge:

  14. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hallo robärt...;)

    also da mußt du hier einiges mißverstanden haben.....es ging nicht darum, das man sich nicht um 5 uhr angestellt hätte bzw. anstellen wollen...sondern darum, das das verteilungsprozedere eben nicht"wer zuerst kommt mal zuerst" hieß...sondern, jede kasse hatte eine ration tickets und wenn man pech hatte, stand man (obwohl als zweiter oder dritte in der reihe vor dem geschäft) in der falschen kassenreihe und einige kassen haben mehr als zwei tickets pro person verkauft...(bei uns stand es so im prospekt...pro person 2 stück) und schwupps, bekam man doch keine und andere später gekommene hatten an einer anderen kasse glück...sowas ist nicht gerecht...aber du hast recht "welcome in the real live"...
    das mit den jobs war nicht so gemeint, das sie hätten für diese aktion welche einstellen sollen sondern wenn mehr in der kasse ist, hätte man ja den ein oder anderen job installieren können.....dies waren meine gedanken bzw. besser wunschträume. das die welt momentan nicht so aussieht, zeigt einem ja mein und sabines ehemaliger arbeitgeber nur zu genau.......aber wie schön wäre es, wenn die welt mal andere signale empfangen würde........(nenn es wunschdenken.......*seufz*).

    und wie kommst du "bärliner" eigentlich darauf, das du jetzt keile beziehen wirst...ist doch deine eigene meinung....kannst sie auch behalten...:D ...

    so,nun wünsche ich euch direkt mal ein kuscheliges wochenende..und wie geht es sheela eigentlich?

    knuddel
    liebi
     
  15. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo berti, robert,

    jetzt wo ihr es sagt.....! :D
    aber manchmal braucht man halt so einen kleinen klapps auf den hinterkopf,
    es kam mir bekannt vor, aber der groschen wollte nicht fallen. dankeschön!

    orgelmusik ist etwas wunderschönes, und nicht eben leicht zu spielen!

    euch einen schönen sonntag
    marie:)
     
  16. Koko

    Koko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Puppenkistentown