1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bahn will Mitfahrer (nicht nur) im Internet verkuppeln

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von deMehlinger, 13. Dezember 2002.

  1. deMehlinger

    deMehlinger Guest

    Die Deutsche Bahn will künftig mit den Mitfahrzentralen kooperieren und auch selbst Zufallsbekanntschaften für den Kauf preiswerterer Gruppentickets vermitteln. Wie das Unternehmen in Frankfurt mitteilte, können sich Bahnreisende zunächst an den Mitfahrzentralen am Bahnhof Zoo in Berlin und am Bahnhof Dresden Neustadt Mitreisende suchen. Später soll dies bundesweit bei allen Mitfahrzentralen möglich sein. Mit Beginn des neuen Preissystems am 15. Dezember können Bahnfahrer, die in Gruppen reisen, im Vergleich zum Normaltarif besonders viel sparen. Im Gegensatz zu heutigen Geschäftspolitik war die Bahn vor zwei Jahren auf den Internet-Gruppenreisedienst Kartenfuchs ( www.kartenfuchs.de ) nicht gut zu sprechen.


    Die Dienste der Mitfahrzentralen in Berlin und Dresden stehen laut Bahn jetzt schon Interessenten aus ganz Deutschland zur Verfügung. Über die Telefonnummern 0 30/1 94 40 für Berlin, 03 51/1 94 40 für Dresden oder 0 18 05/19 33 19 für überregionale Angebote können Kunden von werktags von 9.00 bis 20.00 Uhr sowie samstags und sonntags von 10.00 bis 14.00 Uhr ihren Reisewunsch angeben. Bestellungen sollen auch im Internet ( www.sparzug.de ) möglich werden. Die Mitfahrzentralen organisierten die gemeinsame Fahrt und besorgten die Fahrscheine.

    Parallel dazu startet die Bahn an diesem Freitag eine eigene Mitfahrerbörse im Internet. Wer durch gemeinsames Reisen Geld sparen möchte, muss laut Bahn dazu seine Reisedaten auf der Bahnhomepage (www.bahn.de ) eingeben. Der Computer ermittelt dann für die gewünschte Zeit und Strecke und teilt die Kontaktdaten per E-Mail mit. Alles weitere müsse der Kunde selbst regeln. Neben der Bahn helfen schon jetzt Web-Mitfahrerbörsen wie ticket-teilen.de, mitbahnen.de, oder ticket-mitfahrer.de den Bahnbenutzern bei der Suche nach Mitreisenden.