1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bad Wildungen

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von lolle, 12. März 2009.

  1. lolle

    lolle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der goldenen Wetterau
    Hallöchen miteinader,:a_smil08:

    ein paar hier werden mich noch kennen,ich hatte mich zurückgezogen,meine Beschwerden hatten sich wohl zur Ruhe gelegt,aber jetzt sind sie doppelt und dreifach wieder da. Ich habe gestern meinen Bescheid über die Bewilligung einer stationären Reha in Bad Wildungen bekommen. Die Klinik nennt sich Rheumaklinik Bad Wildungen und liegt am Katzenstein.War von Euch schonmal jemand in dieser Klinik?? Kann mir vielleicht der eine oder die andere ein bisschen berichten???
    Wäre echt schön......danke schonmal vorab!

    Beste Grüße
    eure Lolle:a_smil08:
     
  2. Sweety73

    Sweety73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Oldenburg
    Hallo,

    Bin vom Katzenstein letzte Woche Donnerstag 02.04. wieder gekommen.
    Die Zimmer sind gut, war auf Station 1 ...

    Station 1- 5 im Haupthaus und Station 6 / 7 / 8 sind im Nebengebäude.


    Man hat viel Ruhe und die Anwendung sind sehr gut.
    Man hat als erstes am gleichen Tag eine untersuchung und der Arzt erstellt einen Plan was für Anwendungen erforderlich sind.

    Bei überschneidenen Terminen gleich bescheid geben, ist eigentlich kein Problem und man bekommt eine andere Uhrzeit.
    Hatte mit meiner Arthrose im LW und Brustwirbel alles was mit Wärme zutun hat auf dem Plan.
    Dazu kam dann kam Ergometer und MTT.

    Hatte mich für Nordic Walking und Badminton ebenfalls angemeldet.
    Die Frau Becker ist zwar streng aber macht Ihren Job dort 1 A.

    Sonst ist das Personal sehr nett !

    Das Essen ist mild aber okay.

    Beispiel Tagesablauf
    Du bekommst eine Karte wo Deine Termine drauf stehen.
    7:30 Uhr Frühstück
    8:00 Uhr Moorpack
    9:00 Uhr WS Gym.
    11:50 Uhr Mittag
    13:30 Uhr Massage
    14:00 Elektotherapie
    17:30 Uhr Abendbrot

    Ergometer (Fahrrad) und MTT Raum kannst Du selber entscheiden wann Du es machst.
    Wird abgestempelt.

    Für meine erste Reha bin ich sehr zufrieden gewesen und vom Hören und Sagen auch nur Positives gehört von dieser Klinik.
    Und ich kann es nur bestätigen.


    Viel Spass dort.

    Gruß Sweety73
     
    #2 6. April 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2009
  3. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    hi sweety,
    dann ist es ja so,wie es immer war.
    in dem haus sind auch gute diagnostiker.
    das essen war auch mitte der 80ziger gewöhnungsbedürftig.
    2001 war ich dann noch mal ambulant da und kam somit nicht in den genuss es noch mal zu probieren.
    wichtig ist auch,das ein bus regelmäßig von diesem hohen berg in die stadt fährt.das war auch nicht immer so.
    @lolle,alles gute und das sich deine wünsche an diese reha erfüllen.
    biba
    gitta