1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bad Bramstedt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Motawa1, 26. Oktober 2006.

  1. Motawa1

    Motawa1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Guten Morgen Ihr Lieben,

    habe jetzt im akuten Schub eine Einweisung zum 08.11. nach Bad Bramstedt bekommen. Selbst meine Krankenkasse hat innerhalb von 12 Stunden die Kostenübernahme signalisiert (was mich total wundert).

    So nun bin ich zwar froh, da ich aber eigentlich Krankenhäuser gar nicht mag, (abe mal 2 Jahre Ausbildung zum Krankenpfleger gemacht) meine Frage an Euch, wie ist es denn da so ?

    Wie wart und/oder seit Ihr mit der Rheumaklinik Bad Bramstedt zufrieden ? Gibts bestimmte Sachen auf die ich achten muss um nicht gleich in Ungande zu fallen (Hausmeister schief ansehen, oder so ) ?

    Und wie erklär ich da, dass ich normalerweise um 3 bis 4 Uhr Morgens aufstehe........ ?

    Irgendwie gruselts mir jetzt schon......

    Liebe Grüße

    Thomas
     
  2. steffi65

    steffi65 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krs.Pinneberg
    :) Hallo Thomas,
    ich war vor 2 1/2 Jahren in Bad Bramstedt in der Klinik
    und war sehr zufrieden.
    Ich glaube es gibt dort auch nur 2 Bettzimmer.
    Ich am besten nimmst du deine Badehose mit, weil wenn
    die Ärzte das erlauben, darfst sogar schwimmen gehen:)

    Ich wünsche dir viel Erfolg in Bad Bramstedt.

    L.G.Steffi
     
  3. Max'Mama

    Max'Mama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Hallo,

    ich komme auch aus Lübeck, was ein Zufall ;)

    Ich komme letzte Woche aus Bad Bramstedt - ich muss sagen, dass die Doc's dort eigentlich bemüht waren mir zu helfen, dennoch konnten sie mir persönlich keine Diagnose stellen.

    Ich lasse mich nun ambulant weiterbehandeln.

    Ansonsten ist es eigentlich sehr nett dort - die ersten 2 Tage wirst Du brauchen um dich in der Klink zurechtzufinden, es ist manchmal ganz schön viel Lauferei.

    Ich habe dort SPA Gymnastik, Aquatraining und Solebäder bekommen, was für mich ganz gut war.

    Packe Dir auf jeden Fall Badesachen, sowie genügend Handtücher ein. Ausserdem Sportkleidung & Schuhe.

    Ich bin nachts auch im 3 oder 4 Uhr auf den Gängen spazieren gegangen, das war kein Problem, ab und an hab ich sogar ein Plausch mit der Nachtschwester gehalten ;)

    Um 22:30 Uhr schliessen sich die Türen dort, das heisst Du kommst dann nur noch raus, aber nicht mehr rein, also nicht verpassen ;)

    Es kommt drauf an, auf welche Station Du kommst, ich war in der Inneren (Klinikum 2, 2. Stock) Die Doc's sind bis auf einige Ausnahmen wirklich bemüht.

    Ich wünsche Dir alles Gute.
     
  4. Smilla

    Smilla Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierksdorf
    Hallo Ihr 3,

    habe gerade auch eine Bestätigung für eine Kur in Bad Bramstedt bekommen. War nicht so begeistert, da mein Rheumatologe zwei Kliniken in Bayern empfohlen hatte, da meine Rheumaform wohl nicht so häufig ist (juv. Oligoarthritis Typ II) Das hatte ich der BfA auch in meinem Kurantrag mitgeteilt. Außerdem ist Bad Bramstedt fast bei mir "um die Ecke". Und von einer Kur hatte ich mir auch einen Ortswechsel erhofft um mal raus zu kommen, da ich schon seit Anfang August krank bin und zu Hause sitze. :( Habe aber am Montag einen Termin bei meinem Rheumatologen und werde den mal fragen, was er von dieser Klinik hält.

    Jetzt ein paar Frage an Euch: Stimmt das mit den Doppelzimmern bei einer Kur/Reha wirklich? Das finde ich recht ungewöhnlich. Bisher kenne ich nur Reha-Kliniken mit Einzelzimmern. Und wenn ich ehrlich bin, habe ich keine Lust auf ein Doppelzimmer. Wenn man Pech hat, darf man sich das Zimmer mit einem "Schnarchi" teilen und dann bekomme ich nachts kein Auge zu. Da kann ich lieber auf TV und Radio verzichten!

    Und wie ist es sonst so dort? Wie gut ist die Krankengymnastik etc? Von meinen Medikamenten bin ich z.Zt. gut eingestellt, deshalb interessiert mich mehr das "Drumherum". Für wie lange muss man selbst die Medikamente mitbringen (u.a. Enbrel und Kortison)?

    So, das waren erstmal alle meine Fragen.

    Euch ein schönes Wochenende

    Smilla
     
  5. Iti

    Iti Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    ROW
    Hallo

    Motawa 1
    wenn man Dir anbieten sollte zum Essen in den Speisesaal der Reha zu gehen, würde ich es annehmen. Es ist nämlich abwechslungsreicher dort sowohl von den Gerichten sowie auch den Leuten.

    Smilla
    In Bad Bramstedt in der Rheumaklinik gibt es einen Bereich für Kur und Reha und es gibt dort Krankenhaus Abteilungen für innere Rheumatologie sowie für Rheumachirugie.
    Im Kur- und Rehabereich sind es Einbettzimmer und im KH Zweibettzimmer.
    Ob die Kurklinik BB die Richtige für Dich ist vermag ich nicht zu beurteilen.
    Kannst ja mal Deinen Versicherungsträger anrufen und nachfragen und gegebenenfalls einen Änderungsantrag stellen.

    Gruß iti
     
  6. theshadowoflight

    theshadowoflight Tanzmaus aus dem Norden

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    in bad bramstedt war ich auch.
    ich fands dort richtig super,... aber ich konnte auch (verbotener weise) an den wochenenden nach hause, da ich grade mal ne halbe std maximal von dort wohne mit dem auto.
    die ärzte dort kümmern sich um einen und die pfleger auch wenn irgendwas ist, und die anderen kurmitarbeiter sind auch super leute und vor llen habe ich da auch andere leute kennen gelernt,... in unseer gruppe war ich allerdings die einzige rheumakranke. ;)
    wir hatten dort alle einzelbett zimmer, nur wenn man eben mit einem mitreisenden ankomt (was meist eben die rentnerehepaare machen) kann man mit glück ein doppelzimmer bekommen, habe allerdings dort auch nen sehr nettes 80er paar kennengelernt, welches sich aufgeregt hat, dass die frau am anderen ende des kurabteils ein zimmer hat und er am entgegengesetzten ende. das fand ich schon ziemlich daneben....
    aber ansonsten ists da super und das essen ist richtig lecker und gut und so.
     
  7. Hallo Motawa

    Ich wollte vor ca. 2 Wochen wissen, wer nach Bad Bramstedt geht, da mein Mann auch dort ist. Habe dann von dir gelesen, dass du ab 08.11.
    in der Klinik bist. Bei mir besteht nun auch der Verdacht auf "Rheuma" und ich geh ebenfalls in diese Klinik. Den genauen Termin bekomm ich noch, aber wird wohl Mitte des Monats. Vielleicht gibts ja ein kleines RO-Treffen?
    Evtl. lesen wir ja noch voneinander.
    Ich wünsch dir aber schon mal im vorraus einen angenehmen Krankenhausaufenthalt.
    LG von Sylke
     
  8. Ela2

    Ela2 Guest

    Hallo Motawa,

    ich war vor etwa drei Jahren in Bad Bramstedt, allerdings mitten im Winter. Aber es hat mir dort sehr gut gefallen, die Pflegekräfte, Ärzte und Therapeuten sind sehr nett. Wenn du etwas einkaufen willst musst du allerdings Zug fahren, denn dort an der Rheumaklinik ist nicht viel, aber wenn du die Möglichkeit hast solltest du die Stadtführung mitmachen, es ist wirklich ein tolles Örtchen mit Geschichte.
    Über das Essen kann man auch nicht meckern, und die Zimmer waren sauber und gemütlich.
    Ich wünsche dir viel Spaß dort und vielleicht lernst du ja auch so nette Leute kennen wie ich!:)
     
  9. Motawa1

    Motawa1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    -kleines RO Treffen

    Hallo Sylke,

    na das wär doch was , son kleines RO Treffen in BB. Wie gesagt, ab 08.11. bin ich da, wär ja toll wenn das klappen würde. Dann können wir Morgens von 3 - 6 Uhr die Station unsicher machen......:D

    also ich werde auf jeden Fall versuchen, zum Essen nach "unten" zu gehen, wie vorgeschlagen. Bin schon sehr gespannt auf die Menschen dort...... ( ok ein bischen Muffensausen ist auch dabei)

    aber es kann nur besser werden .....

    Liebe Grüße
    Mo
     
  10. theshadowoflight

    theshadowoflight Tanzmaus aus dem Norden

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    ich hatte auch tierisch bammel,... habe aber am zweiten tag gleich super leute kennen gelernt....
    ist da alles ganz easy.
    ich wünsche dir viel erfolg und gute bekanntschaften,... ich würde auch so zum "besuch" kommen. :) aber ich muss arbeiten. :(
    wohne ja nur ne halbe stunde von der klinik weg. ;)
     
  11. Smilla

    Smilla Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierksdorf
    Hallo Thomas und Sylke,

    ich habe jetzt auch meinen Termin in Bad Bramstedt. Und all die positiven Rückmeldungen haben mich doch sehr beruhigt. Auch mein Rheumatologe meinte, die Klinik und Betreuung dort sei sehr gut. Am 16.11.06 muss ich "einrücken". Falls Ihr Lust auf eine "tagaktive" :D Begleitung habt, könnt Ihr Euch ja noch mal bei mir melden. Wenn Ihr lieber unter Euch bleiben möchtet - auch o.k. Würde mich auf jeden Fall freuen, von Euch zu hören, wie es war.

    Bis dahin

    Smilla
     
  12. Motawa1

    Motawa1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    kleines RO Treffen

    Juhuuu.......

    dann wären wir ja schon zu dritt :o) Hm wie wärs mit ner Skatrunde (obwohl ich hab seit 4 Jahren kein Skat mehr gespielt).......:D

    Von den Ärzten hier in Lübeck habe ich bisher auch nur positives gehört. Bin mal gespannt wie es so wird........

    Liebe Grüße
    Mo
     
  13. Max'Mama

    Max'Mama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    @ Motawa:

    bei welchem Doc bist Du hier in Lübeck ?
     
  14. Smilla

    Smilla Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierksdorf
    Kleines RO-Treffen

    Hallo Ihr 2,

    hattet Ihr schon ein Erkennungskennzeichen (rote Rose im Knopfloch ;)) für das Treffen ausgemacht? Ihr werdet Euch ja schon früher kennen lernen und könnt dann ja schon alles auskuntschaften. Bin sehr auf Euch und die Klinik gespannt. Skat kann ich leider nicht, aber das kann man ja lernen. Außerdem gibt es ja noch viele andere nette Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben.

    Freu mich darauf, von Euch zu hören

    Smilla

    P.S.: Liebe Max'Mama - ich war bis vor fast 4 Jahren bei Dr. Markus in Lübeck. Bin seit 2003 in Kiel in der Uni-Klinik. Die sind wesentlich besser und genauer. Außerdem arbeiten sie in der Forschung und haben immer die neuesten Medikamente. Dr. Markus hatte bei mir eine falsche Diagnose gestellt bzw. die alte falsche einfach übernommen, ohne sie zu hinterfragen. Dadurch habe ich dann auch die falschen Medikamente bekommen. Und in Kiel z.B. habe ich Mabthera schon bekommen, bevor es in Deutschland für Rheuma zugelassen war. Leider ist der Weg nach Kiel relativ weit. Aber dort fühle ich mich besser aufgehoben und betreut. Da nehme ich das gerne in kauf. Falls Du Interesse an der Adresse hast, kannst Du Dich gerne bei mir melden. :)
     
  15. Motawa1

    Motawa1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    ein Satz mit x

    HAbe grad nen Anruf bekommen :

    Aufgrund von Notfällen verschiebt sich mein Aufenthalt um einen Tag nach hinten....

    ergo :

    noch einen Tag mehr warten ....

    :confused:

    Liebe Grüße
    Mo
     
  16. theshadowoflight

    theshadowoflight Tanzmaus aus dem Norden

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    den einen tag kannst dann ja auch noch abwarten,.. aber ich möchte wissen was für notfälle das sind, dass ein kurplatz verschoben wird. schon komisch.
     
  17. Iti

    Iti Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    ROW
    Hallo Motawa

    Wünsche Dir alles Gute für BB.
    1 Tag später ist vermutlich nicht so tragisch. Oder?

    Habe übrigens am Montag, den 13. 11. einen ambulanten Termin in BB beim Neurologen Dr. Arldt. Bin schon etwas nervös.
    Falls es passt möchte ich mir nachmittags um 13:30 noch den Medikamentenvortrag im 4. Stock anhören.

    alles Gute
    iti
     
  18. theshadowoflight

    theshadowoflight Tanzmaus aus dem Norden

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    bei dem war ich auch, dem vortrag, wenn es der mit MTX ist. ;) aber gebracht hat der vortrag mir nichts,... zumindest nichts neues, was ich eh schon wusste.
    aber schaden tun diese beiträge in jedem falle nicht,...

    nur man muss da wirklich hinterher hake num zu erfahren wann welche sondervorstellungen wegen medikas sind und so.
     
  19. Smilla

    Smilla Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierksdorf
    Kopf hoch - der Countdown läuft

    Hallo Motawa,

    laß den Kopf nicht hängen - Morgen gehts ja entlich los. :)

    Also gute Fahrt und hoffentlich sehen wir uns in BB. :D



    Smilla
     
  20. Motawa1

    Motawa1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    - update

    Gut, das es nun endlich geklappt hat. Die Leute hier sind sehr nett und freundlich, geben sich echt viel Mühe und alle Fragen werden beantwortet.

    Bis jetzt kann ich allen nur empfehlen hier mal einen Besuch zu machen.

    BSK 32 :( trotz 40 mg Predni, grummel

    erste Untersuchungen und Ergebnisse auch schon da.......

    eindeutige Sakroillitis ( na sowas ....)

    mehr folgt am Montag

    Liebe Grüße
    vom müden
    Mo