1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bad Bramstedt aktuell???

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von eve60, 27. August 2014.

  1. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Hallo, ich soll nun möglicherweise in das Akutkrankenhaus Bad-Bramstedt eingewiesen werden, falls sich in den nächsten 4 Wochen nicht wirklich was tut, letzte Galgenfrist. Es soll nochmal eine ganz gründliche Diagnostik gemacht werden, ob da ggf. nicht doch noch was schlummert.?

    Ich habe da ja sehr viel schlechtes gelesen, ist das immer noch so? Auf was müßte ich mich denn da gefaßt machen?
    Weiß da jemand etwas?

    LG Eve
     
  2. Kerstin Schröder

    Kerstin Schröder Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Soltau
    keine Angst

    ich bin anfang des Jahres dort gewesen .....die sind alle lieb .....zimmer sind ok ...essen auch habe früh und mittag auf station gegessen abend essen bin ich zur reha rüber gegangen .....so hatte ich auch noch bewegung :top:einzige was mir nicht gefallen hat ...internet ist sehr teuer .....aber es geht ja auch um die untersuchungen und das läuft dort sehr gut ......ich kann die klinik empfehlen .....hast du noch fragenkannst du mir ja eine Nachricht senden .:)

    lieben gruß kerstin
     
  3. sternfieber

    sternfieber Der Brummkreisel

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    2.781
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eve60,

    ich war auch Anfang des Jahres dort und da war wirklich alles bestens.
    Zimmer und Essen in Ordnung. Mittag- und Abendessen habe ich auch im Rehabereich genutzt. Die Ärzte und Untersuchungen waren alle prima. Sehr nett und gut durchorganisiert.

    Ich wünsche dir alles Gute.


    Viele Grüße

    sternfieber
     
  4. Dundi

    Dundi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Bad Bramstedt

    Hallo Eve, war selbst noch nicht dort, habe aber bisher nur Gutes gehört. Schau mal ins Netz, ist vielleicht ganz hilfreich....ich wünsch Dir eine gute Zeit ( habe übrigens auch gerade eine Reha-Kür nach Bad Bramstedt beantragt ):vb_redface:
     
  5. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Vielen Dank für Eure Antworten, es ist schon schwierig, wenn man immer nur negatives liest. Einerseits soll BB einen guten Ruf insbesondere bei der Vaskulitis-Diagnose haben und andererseits werden die äußeren Umstände ja doch als ziemlich "grottig" beschrieben.

    Daß ich ganz drumrum komme, glaube ich eher nicht, also werde ich versuchen, nicht zu ängstlich ranzugehen.

    Und Kerstin - Dein Angebot werde ich gerne annehmen.

    Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag.

    LG Eve
     
  6. Kerstin Schröder

    Kerstin Schröder Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Soltau
    Guten Morgen eve

    Gerne ,hab keine angst alles wird gut ....scheu dich nicht fragen zu stellen :D
    gruß Kerstin
     
  7. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Tja, hat sich erstmal erledigt. In BB scheint ein wenig Chaos zu herrschen. Sie haben nicht so wirklich Überblick über ihre Zimmer, da dort wohl heftig umgebaut wird. Die Dame am Telefon meinte, es würden immer so Zug um Zug Zimmer leergeräumt und renoviert werden und dann wieder belegt und die nächsten leer.

    Nun hatte ich mich schon fast damit angefreundet, auch wegen der Diagnostik.:vb_confused:

    LG Eve
     
  8. Kerstin Schröder

    Kerstin Schröder Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Soltau
    nein

    kannst du warten bis sie ein bett frei haben ,die sind wirklich gut :confused:

    gruß Kerstin
     
  9. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Die wissen es selbst noch nicht so wirklich, irgenwann im nächsten Jahr.:rolleyes: Aber ich muß halbwegs zeitnah was machen, warten ist da eher schlecht.

    LG Eve
     
  10. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Eve60,

    übernimmt das dein Kasse???
    Ich weiß nun gar nicht mehr ob du auch Privat versichert bist....??

    LG
     
  11. Kerstin Schröder

    Kerstin Schröder Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Soltau
    waum nicht ???

    ich bin auch nicht Privatversichert :cool::rolleyes:
     
  12. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Hallo Silberpfeil, bin noch privat versichert. Aber da es sich um eine normale Krankenhauseinweisung handelt, werden auch die Kosten von der Kasse übernommen. Ich sollte hier vor Ort ins KH und habe mich schlichtweg geweigert, hier noch mal reinzugehen, wenns denn kein kompletter Notfall ist. Meine HÄ und auch mein Rheumatologe verstehen meine Beweggründe, haben da zum Teil selbst ihre Erfahrungen. Ich hatte immer noch die Hoffnung, daß sich bei mir auch ohne KH was zum Besseren tut, sieht aber nicht so ganz toll aus.

    Hast Du bei einer KH-Einweisung Probleme???

    LG Eve
     
  13. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Norddeutschland
    ja - hatte ich bzgl. Kliniken -die als gemischte Klinken bezeichnet sind.... d.h. da wo auch Rehaklinik mit auf dem Gelände ist....

    Wurde immer als "Reha" ausgelegt, und dann zahlt die Private nur so ein Tagesgeld...war ein Krampf, erst mit Anwalt mein Geld bekommen.

    LG
     
  14. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Die "Bedenken" gabs wohl bei meiner PKV auch zunächst. Aber da ich bisher immer eine Erklärung zur Direktabrechnung KH-PKV abgegeben habe, brauchte ich mich damit nicht "rumschlagen" und habe dann irgendwann die Mitteilung bekommen, daß meine PKV alles reguliert hat.

    LG Eve
     
  15. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Norddeutschland
    da hast du Glück gehabt.....

    Letztes Jahr als ich in der Klinik war - mussten auch 2 Leute den Aufenthalt abbrechen - da die PKV trotz Widerspruch der Klinik die Kosten nicht übernehmen wollten..... traurig-wenn ein schwer kranker Mensch dann los muss.