1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Backphilosophie *grins*

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nixe, 3. April 2002.

  1. Nixe

    Nixe Guest

    Du hast immer ein Ei zuwenig
    es sei denn, Du brauchst für dieses Rezept keines
    dann fehlt Dir die Milch
    Deine Kuchenbackform ist zu groß und der Kuchen sieht aus wie ein Pfannkuchen
    Es sei denn, Du hast eine kleinere Form von der Nachbarin geliehen
    Dann ist die Form zu klein und Dein Kuchen verteilt sich im Backofen
    1.1 Ableitung zum Form fetten

    - Dein Pinsel verliert immer Haare
    - Deine Gäste werden immer annehmen, es seien Deine

    1.2 Es sei denn

    - Du hast eine Glatze
    - dann werden die Gäste annehmen, das die Haare vom Hund sind.

    1.3 Die Wahrscheinlichkeit, das der Kuchen gelingt, verhält sich abnehmend mit jedem weiteren Gast, der sich anmeldet.

    - Wenn Dir der Kuchen gelingt, werden alle Deine Gäste auf Diät sein und nichts essen wollen.
    - Nur einer wird Dein Kuchen probieren und Dir dann einen Vortrag halten, das Rosinen nicht in einen Hefezopf gehören.

    1.4
    Wenn Du eine Backmischung zusammenrührst, werden Dich alle nach dem Rezept fragen.
    Ableitung:
    Gibst Du Dir Mühe und machst einen richtigen Kuchen, wird sich kein Schwein für das Rezept interessieren.

    1.5 Zum Rühren wirst Du immer die falsche Schüssel nehmen.
    Entweder 1. Sie ist zu klein oder
    2. alles wird darüber raus spritzen
    Letzteres nur bei frisch gestrichenen Wänden.
     
  2. Melli

    Melli Guest

    Hallo Nixe,

    wie wahr und amüsant. Und:

    1.6.
    Wenn Dir der Kuchen nicht gelingt, dann kommt Deine Schwiegermutter.
    Ableitung:
    Wenn sich Deine Schmiegermutter angemeldet hat, backe keinen Kuchen.

    Zum Thema Schwiegermutter:

    Warum kommen Schwiegermütter nie in den Himmel? Drachen fliegen nicht so hoch ...

    Er: "Liebling, Dein Kuchen schmeckt". Sie stolz: "Hab ich selbst gekauft".

    Sie kocht Karoffelsuppe. Er mäkelt, daß es nie wie bei Mutter´n schmeckt. Sie versucht es erneut mit allen Tricks - vergeblich.
    Vor Wut läßt sie die Suppe anbrennen. Er: "Liebling, sie hat endlich die gleiche Würze wie bei Mutter´n."

    Viele Grüße
    Melli
     
  3. ines

    ines Guest

    hi Nixe,

    Du mußt schon mal bei meiner Backerei zugeschaut haben !

    Danke für Deine immer so schönen Beiträge

    Liebe Grüße - Ines
     
  4. Unimaus

    Unimaus Guest

    Ihr seid so süüsss. Grins mir hier trotz Zeitmangel (Cheffe nervt) einen ab.
    Wünsche euch schmerzfreie, sonnige, warme Tage

    Irmi/Unimaus
     
  5. Eule

    Eule Guest

    hi, Nixe


    Jetzt weiß ich endlich, warum mir kein Kuchen gelingen will. Du hast einen tollen Humor!!!

    gruß Susanne