1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

azulfidine/azulfidine RA

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von pünktchen, 5. Dezember 2001.

  1. pünktchen

    pünktchen Guest

    gibt es eigentlich irgend einen unterschied zwischen azulfidine und azulfidine RA, außer dem "RA"? ....hab hier gerade mal online in die rote liste geschaut und fest gestellt, daß sie sich in der zusammensetzung nicht unterscheiden.

    Azulfidine® Filmtabletten, magensaftresistent
    Rp <FachInfo-Service>

    Zus.: 1 Filmtbl. enth.: Sulfasalazin 500 mg.
    Weit. Bestandteile: Povidon, Maisstärke, Magnesiumstearat, Siliciumdioxid, Celluloseacetatphthalat, Macrogol 20 000, Propylenglycol, Glycerolmonostearat, Talkum, Carnaubawachs, gebleichtes Wachs.


    Azulfidine® RA Filmtabletten, magensaftresistent
    Rp <FachInfo-Service>

    Zus.: 1 Filmtbl. enth.: Sulfasalazin 500 mg.
    Weit. Bestandteile: Povidon, Maisstärke, Magnesiumstearat, Siliciumdioxid, Celluloseacetatphthalat, Macrogol 20 000, Propylenglycol, Glycerolmonostearat, Talkum, Carnaubawachs, gebleichtes Wachs.
     
  2. Lissy

    Lissy Guest

    Hi pünktchen...

    Ja ich glaube oder es ist so das die RA höher Dosiert ist, also mehr Sulfasalazin.
    Und deswegen die feine Unterschiede.
    Es ist wie bei der Amuno, da gibt es eine in Retard und eine so, Retard ist höher Dosiert und hält sich länger im Körper auf.
    Hoffe ich konnte dir damit helfen....
    Nimmst du die RA???

    MFG Lissy...
     
  3. Antje

    Antje Guest

    Hallo Pünktchen!

    Es gibt keinen Unterschied... Azulfidine ist zunächst als Magen und/oder Darmmedikament zugelassen worden. Als sich die Möglichkeit der Rheumatherapie stellte wurde Azulfidine RA rausgebracht, schon deshalb um den Beipackzettel nicht "noch" verwirrender zu gestalten. Das RA steht auch für rheumatoide Arthritis. Banal, aber wahr ;)

    Liebe Grüße
    Antje