1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Azithromycin (Zitromax) und Calcitonin bei CRMO

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von parvathi, 3. Dezember 2005.

  1. parvathi

    parvathi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand Erfahrung mit Azithromycin (Zitromax) und Calcitonin bei CRMO???
     
  2. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
  3. parvathi

    parvathi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ich brauche Infos!

    Danke für den Link. Vor allem auch die Reaktionen auf den Artikel sind interessant.
    Mein "Fall" ist nämlich durch Zufall an Prof. Schilling aus Mainz geraten! Er empfiehlt mir eine Behandlung mit Calcitonin und Azithromycin. Um dies aber besser einschätzen zu können, brauche ich mehr Infos.
    Also wer hat ERfahrungen mit einer solchen Behandlung? Wer hat weitere Erfahrungen mit CRMO im Erwachsenenalter?

    Danke.

    Parvathi