1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Autsch! Sonderbare Syntome

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Lilalu, 26. Mai 2006.

  1. Lilalu

    Lilalu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Wer von Euch hat auch solch sonderbare Symtome. Machmal überlege ich , gehören diese Beschwerden zur Fibro oder zum CP?? Kann man es überhaupt unterscheiden? Ich glaube ja. Bei manchen Beschwerden sage ich mir, haha-das gehört zum Fibro un das zur CP. Also: Ich habe vor einigen Tagen mit MTX aufgehört (Hatte Magenprobleme und es hat mir nicht richtig geholfen) Nehme jetzt Arava. Gestern die erste geschluckt und habe aufeinmal einen leichten Druck im Hals (Wie ein ganz wenig Sodbrenn oder so) Habe jetzt seit einer Woche ein sonderbares Summ-sausen, vibrieren und druck-gefühl im ganzen Körper unter der Haut (so als wenn man seine Hände auf einen mittellaut, eingestellten Lautsprecher legen würde, oder als wenn etwas unter der Haut hin und her wallt) anders kann ich es nicht beschreiben, doch, wie ein kribbeln bei Durchblutungestörungen, aber diese Gefühl nur in den Händen. Wenn ich stehe merke ich nach kurzer Zeit eine starke Schwere und ein Druck in den Füßen, so das ich mich zur Erleichterung hinsetzen muß. Am Idealsten ist es die Füße hochzulegen. Dann schmerzen plötzlich meine Fingergelenke. Draufdrücken darf ich nicht. Auch jetzt beim Tippen, zieht und pochert es machmal. Habe vorhin nur meine Blume auf der Terasse umgetopft, war ziemlich K.O. danach. Gehört das ziehen in den Fingern nun zur Cp?Ich denke ja. Habt ihr auch Scherzen im Nackenbereich? D.h. wenn ich dort draufdrücke tut es ziemlich weh. Wäre nett wenn ihr mir vieleicht auch mal von Euren Sonderbaren Wehwechen, :confused: wenn ihr welche habt, beichten würdet. Ich finde manchmal denkt man wirklich, was ist das den schon wieder. Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und freue mich auf eure Antworten. Bevor ich die Krankeit noch nicht so kannte, haben mir meine Beschwerden Angst gemacht weil ich sie nicht deuten oder zuordnen konnte. Ich wäre froh gewesen, wenn ich gewust hätte, das ich wiedermal ein komisches Wehwechen der Kategorie Fibro hätte zuordnen können. Vielleicht wird dies ja eine lange Liste von komischen Wehwechen, in der sich der Eine oder Andere wiedererkennen wird.:) Gruß Lilalu P.S. Irgendwie alles zu groß geworden Sorry!
     
    #1 26. Mai 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2006
  2. padost

    padost Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Lilalu,
    mach dich doch nicht so verrückt, eigentlich ist es doch egal ob es von der Fibro kommt, oder von der cP;- du hast es! Ich habe am Anfang auch immer in mich gehorcht, geändert hat es eh nichts. wurde nur fast kirre. Habe auch Fibro u.cP(angeblich, warscheinlich, oder so...) ist mir auch mittlerweile egal, wie das Ding heißt, mir geht es einfach oft schlecht und richtig helfen tut mir auch nichts, leider.

    regnerische Grüße von Padost
     
  3. Sternlicht

    Sternlicht Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    manchmal ist Wehwechen schon leicht untertrieben, aber nur gaanz leicht;)

    ähm wo fang ich an, also Fibro ist bei mir gesichert, ich habe aber Vermutung das noch irgendwas Anderes im Argen ist. Aber mir nicht sicher bin.
    Ko sein? kenn ich zur genüge, geht soweit bis das gar nix mehr geht. Dann ist auch sitzen o. Arm heben zu anstrengend.
    Kribbeln in Händen ständig, besonders wenn ich Hand runter halte dann läuft irgenwie das Blut rein. (evt. aber Kapartunnelsyndrom habe, sagt man, nur kontrollieren tuts keiner) Arm links halb taub -äußerlich.
    Ellenbogen, Unterarme, Hände, Finger tun fast immer weh. (Ruheschmerze) Manchmal starkes ziehen, pochen-das kommt & geht. bis zu Krampartigen Schmerzen. Besonders nach Belastung. Belastungschmerz in den Gelenken ist Anders. So als haben die Gelenke null Saft mehr. Sprich jede Tasche ect. oder nen Brot scheiden, o. ä. merkt man unangenehm in Hand/Ellenbogen/Fingern.
    Normal? keine Ahnung. In Klinik (blieb bei Voruntersuchung) sagte man, das auch die Schwäche in den Gelenken von der Fibro ausgelöst werden kann.
    ?? frach mich ich weiß es nicht. Dazu kommen Beine, von Bleischwer bis Gliederschmerzen & Extraschmerzen in Knie & ganz arg im rechten Fuss. Anlaufschmerz < daran längst gewöhnt bin, aber manchmal nachts im Fuss so arg das man wachwird.
    Rücken schon immer- Nacken ect. eh, aber damit bin ich aufgwachsen. HWS, Skoliose ect. ok nerven tuts auch---aber ...*schulterzuck*
    kennst du denn auch den Nebel im Kopf? hab ich manchmal gewaltig, dann schallt zudem Alles, also wenn Jemand redet o. Geräusche. bin dann weit weg... irgendwo. Und Konzentration ist dann kaum mehr möglich, manchmal lallt man dann fast.
    also noch mehr dazu brauch ich eigentlich gar nicht:D:rolleyes:

    & gewiss hab ich noch Einiges vergessen, ist nämlich auch ein Symtom werde immer vergesslicher. Was wollte ich noch, echt hab ich das schon gesagt eben? :o