Ausland und Rheuma

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Dan1508, 2. April 2017.

  1. Dan1508

    Dan1508 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich lebe seit einigen Jahren mit Morbus Bechterew und werde erfolgreich mit Enbrel in Österreich behandelt!

    Die Frage stellt sich mir seit einigen Monaten, wie die Sachlage wäre bei einen Umzug ins Ausland wie beispielsweise Deutschland oder Schweiz um eine neue Arbeitsstelle anzunehmen? Hat jemand Erfahrungen gemacht oder besitzt Kenntnisse?

    Danke!

    BG

    Dan
     
  2. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Guest



    Huhu Dan,

    Enbrel wäre sicher auch in Deutschland erfolgreich :D
    Im Ernst: wenn die Versicherungsfrage geklärt ist, solltest Du auch in Deutschland oder der Schweiz keine Probleme mit der Verordnung haben. Das Medikament ist seit Langem überall etabliert ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden