1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufspringen der Fingerknöchel

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von puffelhexe, 6. August 2010.

  1. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hallo ihr lieben!

    ich habe mal eine frage! es betrifft die krankheit meiner mutter!

    meine mutter (75 jahre) hat lupus ery! es sind bis jetzt nur die inneren organe betroffen! die haut ist oder war bis jetzt außen vor!

    nun springt ihr seit einiger zeit die haut an den händen auf. bzw. an den fingerknöcheln! es macht auf einmal peng. die haut am fingerknöchel schwillt an und platzt richtig auf! sie hat schon einige wunde und rissige stellen an den knöcheln!

    das seltsame ist, ich habs gesehn: die haut wird wirklich schlagartig dick.dann hört sie innerlich ein leises knacken. und dann platzt es innerhalb von sekunden auf und sieht rot und rissig aus.

    der arzt hat ihr cortisonsalbe gegeben! die hilft irgendwie nicht.

    sie meint, das kommt von irgendwas blablabla. ich meine, es könnte mit dem lupus zusammenhängen. zum rheumadoc will sie erstmal nicht, sie will erstmal abwarten.

    nun meine frage: sind das symtome vom "haut" lupus??? kennt noch irgendjemand solche beschwerden???

    ich selber habe rheumatoide arthritis und kenne mich leider so überhaupt nicht mit lupus ery aus!

    könnt ihr mir oder uns bitte weiterhelfen???

    lieben gruß von puffelhexe
     
  2. ylla

    ylla Rollanierin

    Registriert seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Boah *staun*

    ich habe Lupus, aber das, was du da beschreibst, habe ich so noch nicht gesehen. :eek:
    Da wäre dann doch mal der Rheuma Doc oder ein Dermatologe ne gute Idee..

    Alles Gute wünscht ylla
     
  3. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    auf jeden fall geht mama zum rheumatologen und auch zum hautarzt. wollte bloß paralellerweise dazu fragen, ob noch jemand solche beschwerden hat oder kennt...
     
  4. Debby

    Debby Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA
    Ich habe auch Lupus, habe aber noch nie von so etwas gehoert.
    Das ist ja wirklich beaengstigend.
    Deine Mutti muss unbedingt zum Arzt gehen.

    Alles Gute

    Debby
     
  5. Freebird

    Freebird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich würde nicht zu lange Warten, um zum Doc zu gehen. Wir Rheumatiker haben durch die ganzen Medis eine herabgesetzte Wundheilung und ein stark beeinträchtigtes Immunssystem. Bedenkt man dann noch das stolze Alter deiner Mutter, was eine Wundheilung leider auch nicht besser macht, ist es wirklich ratsam, den Doc aufzusuchen, damit es nicht noch zu einer Wundinfktion kommt. ;)

    Viele Grüße
    Corinna