1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufbewahrung von MTX-Spritzen bei Hitze

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Luna-Mona, 28. Juli 2013.

  1. Luna-Mona

    Luna-Mona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    habe gerade mit Erschrecken festgestellt, dass meine Metex-Spritzen (habe ein 12er Pack) nur bis 25 Grad aufzuheben sind. Gestern waren es schon mehr als 25 Grad im WoZi, aber im Schlafzimmer im Kleiderschrank, wo ich die Spritzen habe, habe ich kein Thermometer. Muss ich die schönen Medis jetzt entsorgen? Oder sollte ich sie, weil es ja nur eine kurze Zeit war, etwa jetzt in den Kühlschrank zu Käse und Wurst tun?

    Wo hebt Ihr eure Medis auf?

    Liebe Grüße
    von Luna-Mona
     
  2. anna1961

    anna1961 Katzenfrau

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Mtx

    hi Luna-Mona,

    ja ich hab sie beim obst und gemüse.:p

    aber entsorgen würde ich sie nicht, wenn die flüssigkeit nicht trübe ist.:vb_cool:
     
  3. Monday

    Monday Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    also, meine Apothekerin hat gesagt, ich soll sie im Kühlschrank aufbewahren, wo sie jetzt auch sind. Eigentlich hatte sie zuerst den Keller empfohlen, habe ich aber nicht...
     
  4. Luna-Mona

    Luna-Mona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Danke, Anna, Stella und Monday für Eure Antworten.

    Also, in meinem Schlafzimmer sind es im Kleiderschrank genau 25 Grad.
    Ich habe noch weitere Medis in ziemlich großen Kartons (drei Sorten Augentropfen), das passt alles nicht in den Kühlschrank.
    Im Keller, habe ich gerade gemessen, sind 18 Grad. Da packe ich die Kartons jetzt in dunkle Tüten (lichtgeschützt soll alles auch noch sein) und bringe es in einem Körbchen in den Keller. Die Augentropfen brauche ich erst am Abend wieder. Muss ich eben immer wieder hochholen. Gibt Schlimmeres ...:D

    Liebe Grüße
    von Luna-Mona