1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Auf unbestimmte Dauer"... was bedeutet das bei voller Erwerbsminderungsrente???

Dieses Thema im Forum "Rente und Rehabilitation" wurde erstellt von Havin, 22. Mai 2008.

  1. Havin

    Havin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute...

    also... Rente wegen voller Erwerbsminderung... auf unbestimmte Dauer!!!!!

    ich wollte erfahren, was bedeutet auf unbestimmte Dauer??? heißt das lebenslang??? und wie ist das mit Gutachten innerhalb dieser Zeit oder Zeiten???

    danke wieder mal im voraus für eure Antworten...

    lieben Gruß...

    Havin...
     
  2. Tenderness

    Tenderness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Rente

    Hallo,
    das heißt bis zum Renteneintrittsalter (so steht es jedenfalls auf meinem Rentenbescheid) bzw. für immer.
    Allerdings wird dies jedes Jahr oder jedes zweite Jahr überprüft bzw. man bekommt Formulare, die der behandelnde Arzt ausfüllen soll. Sollten die ärztlichen Unterlagen nicht ausreichend sein, wird ein Gutachter eingeschaltet (wie immer). Viel mehr weiß ich leider nicht, da ich noch keine Erfahrungen gesammelt habe. Man muss weiterhin in ärztlicher Behandlung sein d.h. mindestens einmal pro Quartal, ansonsten gilt man nicht als chronisch krank (nach wie vor).
    Ich hoffe, dass sich auch andere Teilnehmer melden werden und uns Ihre Erfahrungen mitteilen werden.

    Viele Grüße
    Tenderness
    PS Erst jetzt sehe ich, dass auf dem Photo ein Kangal ist, das sind tolle Hunde und riesig......
     
  3. Marimo

    Marimo in memoriam † 28.8.2008

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Göttingen
    Hallo Havin,
    ich gehe davon aus, dass es bedeuten soll, auf unbestimmte Dauer, also bis spätestens zum normalen Renteneintrittsalter. So stand es jedenfalls bei mir im Bescheid. Ich bekomme jetzt etwa alle 1 - 2 Jahre ein Schreiben, das ich ausfüllen muß, ob ich arbeite und wenn nein, warum nicht, meine behandelnden Ärzte angeben und dann bekomme ich etwa 1 Woche später ein Schreiben, in dem dann steht, dass die Rente weitergezahlt wird. Das ist alles. Ich gehe davon aus, dass wird bei Dir auch der Fall sein oder werden. Mach Dir erst einmal keine weiteren Gedanken und nimm beruhigt die Rente an, ich denke, Du hast sie verdient.

    Ich schicke Dir ganz viele
    .
     
  4. Havin

    Havin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hey hallo...

    lieben Dank für eure Antworten... so habe ich mir das auch irgendwie gedacht... aber ich war unsicher... aber jetzt wo ihr schreibt bin ich sicherer geworden...

    ganz lieben Dank nochmal und liebe Grüße euch allen...

    bis dann...

    Havin...