1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

...auf den Golf gekommen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von merre, 20. März 2005.

  1. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    ...ja uns hat es auf der Fahrt zur Silberhochzeit in den Harz bei Ziesar böse erwischt...naja gottseidank mehr das Auto.
    Im Motor hat sich bei 140 km/h irgendein Teil zerlegt und dies hat von innen ein großes Loch ins Motorgehäuse gerissen.
    Ein lauter Knall und jede Menge Qualm. Aber Sohnemann hat uns sicher auf den Standstreifen bugsiert. Gut reagiert, gleich ausgekuppelt und Motor aus.......Der ADAC- Mann hat auch gesagt hätte böse ausgehen können...

    Ja und nach 30 min abgeschleppt worden und nach einer Stunde sind wir mit einem Leihwagen weitergefahren, unser Auto steht beim ADAC Ziesar und die bringens nach Berlin.
    Den nigelnagelneuen Leih-Golf/5 haben wir 7 Tage - alles kostenlos - dank ADAC-Plusbrief.
    Ja und denn mal sehen was aus unserem Auto wird ??

    Und jetzt haben wir auch Zeit das alles nochmal vor dem geistigen Auge ablaufen zu lassen. Ja es war wohl unser Schutzengel mit unterwegs.

    Also denn eine ruhige Woche und wir werden scheins noch gebraucht....
    "merre"
     

    Anhänge:

  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    hi merre, der schutzengel war aber genau zur richtigen zeit da. hauptsache euch ist nichts passiert. materielles lässt sich ersetzen, auch wenns teuer wird.


    alles gut und gruss, kuki
     
  3. Cori

    Cori Optimistin

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Hallo merre!

    Ein Glück ist Euch, außer dem Schock, nichts passiert!

    Schön, daß Ihr wieder gut angekommen seid zuhause!

    Liebe Grüße an Dich und Deine Familie!

    Cori
     
  4. Tibia

    Tibia Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    Hallo merre,

    kann mich kukana und cori nur anschließen.
    Wie gut das es Schutzengel gibt.

    Liebe Grüße

    Tibia
     
  5. Glitzerchen

    Glitzerchen Guest

    Liebe Grüße

    Hallo Merre und Sigrid ,
    ich hoffe das ihr den Schock bald verdaut habt.Sowas muß kein Mensch wirklich haben. Ich schicke euch ganz liebe Grüße und das sich die Kosten in Grenzen halten.

    Liebe Grüße
    Glitzerchen
     
  6. merresfrau

    merresfrau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    dumm gelaufen

    Hallo Ihr alle,

    Danke schön für Eure tröstenden Worte. Ja, wir können froh sein, dass uns selber nichts passiert ist. Allerdings ist unser Comapatient (Auto) nicht mehr zu retten gewesen.
    Seit heute sind wir nun Fußgänger. Unser Auto geht nach Polen und wir bekommen noch ganze 900 Euro dafür. So schnell geht das.
    Gott sei Dank braucht niemand das Auto um zur Arbeit zu kommen, aber ein Neues wird so schnell nicht möglich sein.
    Ihr könnt ja mal alle mit die Daumen drücken, dass merre bald mal die Rente bewilligt bekommt und wir uns wieder mobil machen können.

    Euch allen wünschen wir ein schönes Osterfest und vor allem dauerhaft warmes Wetter, damit sich die Gelenke mal wieder erholen.

    Liebe Grüße
    merresfrau
     
  7. Glitzerchen

    Glitzerchen Guest

    Ich drücke euch noch mal

    Hallo ihr beiden,
    ich drücke euch noch mal aus der Ferne. Sowas muß kein Mensch haben.
    Ich wünsche euch von ganzem Herzen, das die Rente bewilligt wird. Auch wenn ihr ein großes Netzwerk an U-Bahn und Co.. habt, alleine schon wegen der Einkäufe ohne Auto ist nicht einfach. Wir haben es in Siegen immer wieder erlebt. Der Kinder wegen haben wir das Auto hier gelassen und in Siegen den Bus benutzt.Schwiegerma wohnt hoch am Berg. Das schleppen der Lebensmittel, das war für uns oft eine Herausfordeung. Hinzu kommt, das Bus fahren auch nicht wirklich preiswert ist/war. Die Schmerzen haben uns auch jedesmal heftigst im Griff gehabt. Verwöhnt Dörfler sind wir wohl.
    Ich wünsche dennoch ein frohes Osterfest.

    Liebe Grüße
    Glitzerchen
     
  8. roco

    roco Guest

    hi, helmut und familie

    mann, da bin ich aber froh, daß euch allen nix passiert ist. da war dann wohl ´ne ganze schutzengel- brigade unterwegs. und natürlich gutes reaktionsvermögen von seiten eures sohnes.
    schade, daß mit dem auto nix mehr zu machen ist... ich weiß ja selbst, wie man sich an so ein vier-rädriges vehikel gewöhnen kann und wie´s fehlt, wenn man´s nicht mehr hat.
    dann woll´n wa ma die daumen drücken, daß das mit der rente nu endlich vorwärts geht, auch, damit ihr bald wieder gut mobil seid.

    ich hoffe, ihr hattet trotzdem noch ne angenehme feier.

    und nu wünsch ich euch schöne ostern, mit den lieben kleinen macht das ostereiersuchen doch sicher viel spaß. erst recht, wo der kleine nun auch richtig mitmachen kann:) .

    liebe grüße an frau und sohn sendet conny und familie
     
  9. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.214
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Schweden
    Hallo Merre und Merresfrau,


    ups - da kriegt man ja nachträglich noch Gänsehaut. Bin froh, dass es so glimpflich abgelaufen ist Dank Eurer Schutzengel. Ich wünsche Euch weiterhin toi, toi, toi, damit Ihr bald wieder einen fahrbaren Untersatz habt!

    Viel Glück und ein schönes Osterfest,

    Mimmi
     
  10. eli

    eli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    pfalz
    Oh weh, das hätte böse enden können!" Gut, dass Ihr einen Schutzengel hattet. Und nun hoffe ich, dass Euch die autolose Zeit nicht zu schwer fallen und dass Helmuts Rente bald bewilligt wird! Liebe Grüße und noch schöne Rest-Ostern von Eli, die in letzter Zeit nur selten mal chatten konnte. Biba mal wieder.