1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auch unsere Smoky ist über die Regenbogenbrücke gegangen :´(

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Lilly, 1. Juni 2008.

  1. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    Unsere Puppimausi ist Gestern um 17:30, nach langer- schwerer Krankheit (CNI), im Alter von 18 Jahren verstorben.

    Wir sind sehr traurig, und werden unseren Sonnenschein nie vergessen....


    [​IMG]
     
  2. Hieske

    Hieske Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Ostfriesland
    traurig

    moin Lilly
    tut mir sehr leid für Euch. Vielleicht ist es ein kleiner Trost, ihre Leiden sind vorbei und in euren Herzen wird sie ewig sein.
    Wir haben unter anderem einen Schäferhund wird 14 und so langsam fängt HD an, Alzheimer hat er schon. Es stimmt einem traurig.
    Es denkt an Euch
    Hieske
     
  3. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Lilly

    das tut mir so leid für dich:sniff:.
     
  4. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Es tut immer weh....

    Liebe Lilly, hallo Theo,

    ihr kennt mich und wisst, was mir meine Tiere bedeuten............ ich fühle mit euch.

    Trost ist und bleibt: da hinter der Regenbogenbrücke sind die Wiesen immer grün, ist das Wasser immer frisch, sind viele Vögel und Schmetterlinge, gibt es keine Schmerzen, kein Leid, keine Einsamkeit - nur Freude, Sonne und Gefährten.

    In mitfühlendem Trost

    Pumpkin
     
  5. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    liebe lilly,

    es tut mir leid, das eure katze eingeschlafen ist. 18 jahre ... ein schönes alter für eine mieze .... unser tierarzt sagte, das katzen bei guter gesundheit etwa 20 werden. ich weis, auch das tröstet nicht.

    lass dich mal ganz lieb drücken.
     
  6. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren!

    Liebe Lilly, lieber Theo,

    wer schon einmal ein Tier verloren hat, der weiß, wie ihr Euch fühlt. Auch ich habe schon einige Katzen durch den Tod verloren, vieleicht treffen sie sich ja hinter dem Regenbogen.

    [​IMG]
     
  7. Gitte

    Gitte Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich sitze hier mit Tränen in den Augen, wenn ich mir Euer süßes Kätzchen anschaue, und Euren so liebevoll gestalteten Nachruf. Ich kann sehr gut nachvollziehen wie Ihr Euch fühlt.

    Gitte
     
  8. etu

    etu Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das tut mir sehr leid,da es sehr weh tut.Egal wie lange man ein Tier hat.Sie ist über den Regenbogen gegangen und da hat sie es sehr gut.

    Ich fühle mit euch Ute
     
  9. Madita

    Madita Giraffenfan

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Liebe Lilly !

    Wir drücken Dich aus der Ferne und fühlen mit Dir.
    Achim und ich wurden gleich wieder an unsere Katzen erinnert, die wir vor ein paar Jahren erlösen mussten. Es ist unheimlich schwer und schwerer wird es erst recht wenn sie einen angucken und man nicht mehr helfen kann. Achim ging es so mit unserer Mohrle.

    Es denken an Euch

    Achim und
     
  10. Gucki

    Gucki Guest

    Liebe Lilly

    Freue dich über die Zeit, die Ihr zusammen zusammen verbringen durftet.
    Erinnere dich an die Begegnungen, die du mit ihr hattest.
    So lebt Sie in deinem Herzen weiter.

    Behalte Smoky in guter Erinnerung.
     
  11. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo Lilly,hallo Theo,

    tut mir leid,dass auch ihr nun diesen schweren Weg tun mußtet,
    kann sehr gut euren schlimmen Schmerz verstehn,
    aber es geht ihr nun gut ,das ist der Trost
    liebe Grüße ingrid:)
     
  12. Rabenmami

    Rabenmami Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Das "Hoch" im Norden
    Auch von mir ein kleiner Gruß als Ausdruck des Mitgefühls. Wie gut, dass sie bei Euch in Geborgenheit bleiben konnte bis zum Ende des Wegabschnitts, den Ihr gemeinsam gehen durftet...

    Stille Grüße
    die Rabenmami
     
  13. Tina_38

    Tina_38 Ich liebe Orcas

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Auch ich schicke euch einen kleinen Trost und fühle mit euch .


    Tina
     
  14. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.195
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    liebe lilly!

    es tut mir so leid, dass eure smoky euch verlassen musste. es tut weh, wenn ein so liebes haustier stirbt, es gehört ja zur familie und fehlt dann so sehr.
    mit stillen grüssen,
    ruth
     
  15. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    liebe Lilly,
    ja es tut sehr weh, es ist schmerzhaft bis ins innere.

    alles Gute für Euch-. Eure Schmoky ist im Katzenhimmel. Ich denke, ihr geht es gut. Sie hat da alles, was die möchte.

    Alles Liebe
    Anke

     
  16. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
  17. SchirmerElke

    SchirmerElke Stehaufmännchen

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buchen/Odw.
    Wenn

    ich das so lese, kommen mir schon die Tränen in die Augen.
    Unsere Mädels sind 15 u. 12 Jahre, wobei die ältere schon ein paar
    Problemchen hat.
    Ich darf garnicht drandenken, wenn da mal was schlimmeres kommt.
    Ich kann mit Euch mitfühlen, aber Euer Kätzchen hatte es ja gut,
    und das ist auch ein Trost, auch wenn es momentan nicht viel hilft.

    Eure mitfühlende schirmchen
     
  18. Sassi

    Sassi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Lilly!

    Es ist unendlich traurig, wenn ein geliebtes Familienmitglied gehen muss.
    Mein aufrichtiges Beileid an euch!
    Alles Liebe
    Sassi
     
  19. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Liebe Lilly,

    es tut mir leid, dass ihr Eure Süße habt gehen lassen müssen... Ich drück Dich mal ganz vorsichtig...


    Kleine Regenbogenbrücke
    Leise kam das Leid zu ihm, trat an seine Seite,

    schaute still und ernst ihn an, blickte dann ins Weite.
    Leise nahm es seine Hand, ist mit ihm geschritten,
    lies ihn niemals wieder los, er hat viel gelitten.
    Leise ging die Wanderung über Tal und Hügel,
    und uns wär´s als wüchsen still, seiner Seele Flügel.

    Kleine Seele, wir lassen Dich geh'n,
    und hoffen,
    daß wir uns wiederseh'n

    Liebe Grüße
    Colana
     
  20. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben,

    vielen, vielen dank für eure anteilnahme. danke auch für die vielen pn´s und mails.
    wenn es mir wieder ein wenig besser geht, werde ich sie beantworten. aber im moment kann ich nur schwer tippen, die finger sind geschwollen und schmerzen.

    durch die trauer hat bei mir wieder ein schlimmer schub begonnen. jetzt sind wieder 25 mg cortison angesagt .....

    anbei noch fotos von userer süßen, aufgenommen 3 wochen vor ihrem tod.
     

    Anhänge:

    #20 4. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2008