1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

auch neu hier ......

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von gisella, 4. Juni 2009.

  1. gisella

    gisella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    hallo, ich bin gisella aus berlin und weiss seit einer längeren odyssee durch diverse unwillige arzthände, nun seit zwei tagen, dass ich rheuma habe.
    jetzt suche ich gerade nach einem rheumatologen......muss aber wohl das ende der pfingstferien abwarten....;-((

    ich habe seit ca einem halben jahr diffuse schmerzen allüberall die im augenblick rasant schlimmer werden...... :confused:

    jetzt werd ich mich nach einem freundlichen *hallo* an alle hier, mal etwas umschauen.....

    gisella
     
  2. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gisella,

    herzlich willkommen bei RO. Hier findest Du bestimmt viele nette Leute und Hilfe bei Fragen.

    Ist denn schon irgendwie klar welche Rheumaform Du hast? oder wie sind denn Deine Beschwerden??

    schönes schmerzfreies Wochenende wünscht Dir

    Louise
     
  3. gisella

    gisella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    hallo luise und danke für deine wünsche...
    nein, es weiss noch niemand genaues.....ich hab auch erst im july einen termin bein rheumatologen bekommen können, und das ist schon schnell, hier in berlin.
    klar ist bislang nur dass der rf-wert erhöht ist entzündungswerte aber ok sind.
    schmerzen habe ich in zunehmender form in den fussgelenken unter den füssen im schulterbereich und im linken handgelenk.....
    ich kann vor allem keine strecken mehr draussen laufen ohne extreme schmerzen in den füssen und beinen zu bekommen.....
    pavk ist schon ausgeschlossen.
    morgens brauche ich ca eine stund bis ich mich halbwegs in aufrechte position sortiert habe und mittlerweile wache ich auch schon nachts mal auf weil alles weh tut.....
    drinnen gehts soweit noch , aber rausgehen...das ist ein tort und so überlegt man immer dreimal ob oder ob nicht.....und das mir, einer eifrigen walkerin.....
    ab montag bekomme ich krankengym bei einer osteopatin....ich hoffe sehr, dass das eventuell hilft.....

    das wochenende geh ich ruhig an und nehm mir nix draussenmässiges vor....
    letzte nacht hat mich eine ibu 800 gerettet und das hat auch bis morgens vorgehalten....
    wobei ich die nicht gerne nehme.....

    dir auch ein schönes wochenende.....wünscht gisella
     
  4. gini65

    gini65 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    kurz vorgestellt

    hallo an alle,
    bin auch neu und stell mich kurz vor. wohne in essen und habe genau so eine odysse hinter mir. habe senonegatives cp.nehme mtx,rantodil und corti 15mg noch. soll reduziert werden auf 5 mg.
    bin mal gespannt wies weitergeht. hab im moment wieder schmerzen, aber auszuhalten.hatte die gleichen probleme in handgelenken,füßen knie und fingergelenken. blutwerte waren eigentlich unauffällig bis auf die senkung leicht erhöht. rheumafaktor negativ.
    die ärztr tuen sich manchmal etwas schwer.:a_smil08: