1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

auch muskelschmerzen bei RA ist das normal

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von moni3, 11. Juni 2010.

  1. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo.ich hätt bitte ne frage.bei mir wurde seid 8 jahren RA diagnostiziert.seid einiger zeit habe ich des öfzteren muskelschmerzen.ist das normal bei RA.mein hausarzt sagte die muskelwerte sind aber okay.ist da noch ne andere krankkeit versteht was ich nicht weis oder habt ihr manchmal diese beschwerden auch bei diagnose RA.mir ziehen oft die oberarme und die oberschenkel heftig..lg.moni
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Moni,

    lass mal bitte die CK-Werte für die Skelettmuskulatur sowie LDH-Werte abschecken und es Dir kopiert aushändigen.

    Ich habe auch beides - von daher schließt das eine sich mit dem anderen nicht aus.

    Gute Besserung und
     
  3. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo colana

    wer macht das?und wie würde dann die 2 krankheit heissen.danke.lg.moni
     
  4. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    LDH und CK-Werte sind Zusammenspieler, die in diesem Falle zusammen gesehen werden.

    Bei mir ist es so, dass entweder der CK-Wert erhöht und der LDH-Wert erniedrigt ist oder halt andersherum.. - sie zeigen die Aktivität der Erkrankung (falls eine vorhanden ist) bzw. den Zerfall der Muskelzellen (falls da etwas vorhanden ist) an.

    Ist ein Anstieg der CK-Werte da, dann muss man halt noch schaun, zu welcher Erkrankung sie gehört. Da müssen dann noch andere Werte mit herangezogen werden.
     
  5. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    danke

    danke colana.ja ich werd mit meinem hausarzt reden damit er das testet.oije dann gibts wahrscheinlich noch zusätzliche medis?nennt man das muskelrheuma oder so ähnlich.aber versteh nicht ganz er sagte immer die muskelwerte passen.naja mal testen lassen dann weis ich ja mehr.lg.moni
     
  6. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    Auch eine RA kann Muskelschmerzen nach sich ziehen(ebenso Sehnen und Nerven und Organe), ebenso gibt es Medikamente die so etwas hervorrufen, Statine z.B. Überprüf doch mit deinem Arzt nochmal alle medikamente obs da Wechselwirkungen gibt? Kann alles sein.

    gruß Kukana
     
  7. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    danke

    danke kukana .ja wenns nicht aufhört werd ich e der sache nachgehen.naja kommt halt immer was dazu.danke für deine info.lg.moni