1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Attest zum Antrag Teilerwerbsminderungsrente

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von susi007, 22. Juli 2008.

  1. susi007

    susi007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen, bin eine "Neue" und hab sofort eine wichtige Frage.
    Wer weiß nützliche bzw wichtige Formulierungen, Inhalt was muß in dem Attest (erstmal v. HA) zum beantragen der TER
    stehen ?
    Ich hab seit meinem 14 Lebensjahr RA und bin nun 37J.
    Bin mir nicht sicher ob der HA sich damit so auskennt...
    weiß aber aus Erfahrung, das der Teufel oft im Detail steckt ;) GdB hab ich 50%

    vielen Dank im Voraus

     
  2. Chipsy

    Chipsy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Susi007,

    das Attest, das dein Hausarzt (hast du keinen Rheumatologen?) ausstellen soll wird sowieso nicht ausreichen. Ich denke, dass die Rentenversicherung noch weitere Gutachten erstellen lässt, wenn sie nicht schon aufgrund von Rehas oder sonstigen Krankenhausaufenthalten aktuell vorliegen.
    In erstler Linie ist in den Attesten gefragt, inwieweit die Krankheit die Arbeitsfähigkeit einschränkt und darauf sollte dein Arzt ausführlich eingehen.

    Viel Glück, wirst du brauchen, denn einfach ist es heutzutage nicht mehr.
     
  3. susi007

    susi007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chipsy,

    danke für deine Antwort.
    Doch ich habe einen guten Rheumatologen aber ich brauch ja erstmal ein
    "einfaches" Attest um die Mühlen in gang zu bringen.
    Das ich die Rente nicht flockig bekomme ist mir eh klar.
    Ich kämpfe schon mein halbes Leben, erst gegen die Krankheit und jetzt für meine Krankheit. Aber wem sag ich das! :)

    wünsch dir eine gute Zeit
    LG susi
     
  4. mamaela

    mamaela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    du brauchst dazu kein Attest. Stell einen Antrag auf EU Rente, bitte volle und dann geht das automatisch. Ist der RV Träger mit der vollen nicht einverstanden, setzt er dich eh runter. Aber probiers halt, wenn du deine gewünschte Teilrente bekommst, dann ist es in Ordnung.

    Gleich auf Teilrente gehen hm weiß nicht, ok wenn ich einen Job gehabt hätte, der mir viel Spaß macht und wo der Arbeitgeber kulant ist, gut dann wäre eine Teilrente auch sinnvoll.

    LG Manu, bin seit diesem Jahr in voller Rente für 1 1/2 Jahre. Bedenke meistens machen die es erst auf Zeit, da hast du Zeit dich zu erholen und zu schauen wie es weitergeht.