1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Atrmbeschwerden bei Kollagenoseerkrankung??

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von AIDA, 28. April 2004.

  1. AIDA

    AIDA Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    Ich muss jetzt mal quasi ganz blöd fragen, weil ich die Schmerzen nicht genau orten kann. Ich habe hinter dem Brustbein Schmerzen, besonders beim tiefen einatmen oder aber beim Vorlesen(habe eine kl.Tochter)Eigentlich müsste ja dort die Speiseröhre sein, aber schlucken funktioniert.

    Kennt ihr das???

    Ich versuche ja jetzt nicht alles auf Kollagenose zu schieben, aber erkältet bin ich nicht...und welche Art von Systemerkrankung habe , ist auch noch nicht sicher......

    Liebe Grüße
     
  2. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    kollagenose

    hallo Aida,
    leide unter kollagenose und habe seit jahren atembeschwerden, immer schmerzen hinter dem brustbein.
    gruss
    bise
    habe leider wenig zeit jetzt, schreibe morgen mehr.
     
  3. roco

    roco Guest

    also

    ob das jetzt bei dir von der kollagenose kommt, kann ich nicht beurteilen. ich habe diese erkrankung nicht, aber auch oft diese probs. bei mir liegt das immer an irgendwelchen blockierungen in der wirbelsäule. wenn die gelöst sind sind auch diese probs weg. irgendwie verkrampfen sich wohl irgendwelche muskeln wenn blockierungen in der wirbelsäule sind und dann ist die bewegungsfreiheit des brustkorbes (vor allem beim atmen) eingeschränkt, was dann zu schmerzen führen kann.
    aber wie gesagt, ob das nun bei dir der fall ist...
    drück die daumen, das dieses problem sich bald erledigt.

    die conny
     
  4. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Atembeschwerden

    Ja also da gibt es viele Möglichkeiten. Oft steckt ein Problem mit dem Brustbein dahinter, die Zwischenrippennerven können entzündet sein oder die Atembreite ist eingeschränkt (wäre aber mehr bei Bechterew). Was die Wirbelsäule betrifft gibts da eine Art Übersicht, setz sie mal rein.
    ABER nun nicht vergleichen und schlußfolgern, muß eh ein Arzt was zu sagen. Aber mein Rheumadoc hat das auch am Gerippe erklärt als Tafel an der Wand hängen. Also:
    Mögliche Auswirkungen von Wirbelblockaden

    Halswirbel
    C1
    Kopfschmerzen, Migräne, Schlaflosigkeit, chronische Müdigkeit, Nervosität, Bluthochdruck, Gedächtnisschwund, Schwindel
    C2
    Nebenhöhlenbeschwerden, Allergien, Augenleiden, Ohrenschmerzen, Ohnmachtsanfälle
    C3
    Nervenschmerzen (Neuralgie), Akne, Ekzem, Tinitus
    C4
    Heuschnupfen, Dauerschnupfen, Katarrh, Polypen, Gehörverlust, hoher oder niedriger Blutdruck
    C5
    Kehlkopfentzündung, Heiserkeit, chronische Erkältung, Halsschmerzen
    C6
    Steifes Genick, Oberarmschmerzen, Mandelentzündung, Keuchhusten, Krupp-Husten
    C7
    Schilddrüsenerkrankungen, Kropf, Erkältung, Depressionen, Ängste, Schleimbeutelentzündung in der Schulter

    Brustwirbel
    Th1
    Husten, Asthma, Atembeschwerden, Kurzatmigkeit, Schmerzen in Unterarm und Hand
    Th2
    Herzbeschwerden, Herzrhythmusstörungen, Ängste, Schmerzen im Brustbein
    Th3
    Bronchitis, Grippe, Rippenfellentzündung, Lungenentzündung, Husten, Atembeschwerden, Störungen in Brustbereich, Asthma
    Th4
    Gallenleiden, Gallensteine, Gelbsucht, seitliche Kopfschmerzen (vom Gallenblasen-Meridian)
    Th5
    Leberstörungen, niedriger Blutdruck, Blutarmut, Müdigkeit, Gürtelrose, Kreislaufschwäche, Arthritis
    Th6
    Magenbeschwerden, Verdauungsstörungen, Sodbrennen
    Th7
    Zwölffingerdarm-Geschwüre, Magenbeschwerden, Schluckauf, Verdauungsprobleme
    Th8
    Milzprobleme, Abwehrschwäche, Vitalitätsmangel, Schwächegefühl
    Th9
    Allergien, Nesselausschläge, Schuppenflechte
    Th10
    Nierenprobleme, Arterienverkalkung, chronische Müdigkeit
    Th11
    Hautkrankheiten wie Akne, Ekzeme oder Furunkel, Schuppenflechte
    Th12
    Rheuma, Blähungen, Unfruchtbarkeit, Wachstumsstörungen

    Lendenwirbel
    L1
    Dickdarmerkrankungen: Verstopfung, Kolitis, Durchfall
    L2
    Blinddarmprobleme, Bauchkrämpfe, Atembeschwerden, Übersäuerung, Krampfadern
    L3
    Blasenleiden, Menstruationsbeschwerden, Fehlgeburten, Bettnässen, Wechseljahrbeschwerden, Impotenz, Knieschmerzen
    L4
    Ischias, Hexenschuß, Kreuzschmerzen; schwieriges, schmerzhaftes oder zu häufiges Harnlassen
    L5
    Blasenleiden, Menstruationsbeschwerden, Fehlgeburten, Bettnässen, Wechseljahrbeschwerden, Impotenz, Knieschmerzen

    ja erstaunlich, aber wie gesagt...."merre"
     
  5. Emma

    Emma Guest

    Hallo Aida!

    Diese Atembeschwerden kenne ich auch. Bei mir merke ich allerdings einen Zusammenhang mit der gesamten Atemmuskulatur. Sie ist verhärtet, die Rippen öffnen sich nicht richtig beim Einatmen.
    Dagegen habe ich bestimmte gymnastische Übungen, die die verkrampfte Muskulatur wieder lockern.

    Liebe Grüsse
    Emma
     
  6. AIDA

    AIDA Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke Euch; war heute beim Lungenfacharzt und muss halt noch einige Tests machen-ich glaube allerdings nicht, dass dabei etwas rauskommt.....
    Per Stethoskop konnte er nichts feststellen