1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Athrose im Grosszehengrundgelenk

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Thomas099, 4. Oktober 2005.

  1. Thomas099

    Thomas099 Guest

    Hallo, hab seit einiger zeit beschwerden mit dem grosszehengrundgelenk, kann es zwar abknicken, das strecken nach oben ist aber schmerzhaft, ebenso der druck auf das gelenk von oben. hab schon röntgen, blut und mr untersuchung hinter mir. nehme jetzt arthotec forte und die beschwerden sind weg. gibt es noch andere dinge die helfen könne, ohne dass man sich die chemische keule täglich reinwirft. bekomme ziemliche blähungen von diesem präparat und meine haut reagiert auch.

    spiel zusätzlich noch volleyball (nicht wirklich gut aber eine saison muss das noch gehen).

    kann ich die zehe speziell für den sport tapen und wenn ja wie, kenn nur den dachziegelverband, der ist aber nicht wirklich hilfreich. wer kann mir weiterhelfen

    lg

    thomas
     
  2. Tabby

    Tabby Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe für meine Arthrose in den Daumensattelgelenken, eine Schiene, die ich über Nacht tragen kann. Evtl.gibt es so etwas auch für die grossen Zehen ?
     
    #2 4. Oktober 2005
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2005
  3. Ila

    Ila Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    hi, schmerzen in dem großzehengrundgelenk kenne ich bestens. kann meist nicht über die großzehe abrollen. aber seit ich für nachts eine schiene habe, geht es besser. allerdings, wenn da immer eine so hohe belastung durch sport drauf ist - weiß nicht. hast du luftgepolsterte schuhe? das hilft mir. gute besserung und liebe grüße ila
     
  4. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo thomas,

    warst du schon mal bei einer ergotherapeutin??ich weiß, meine behandelt nicht nur finger, sonder diverse gelenke, kommt wohl auch drauf an, wie sich der jenige weitergebildet hat....
    bei mir werden die finger behandelt und auch mal getapte, hilft mir besser als jede bandage oder schiene. habe von ihr auch eine auf mein handgelenk abgestimmte Nachtschiene gebaut bekommen.

    ich habe auch arthrose in den großzehengrundgelenken. sport mache ich keinen und wenn ich viel gehen muß, habe ich schuhe mit einer nicht "starren" sohle an und gehe niemals ohne hausschuhe durch die wohnung :D

    mit medikamente kann ich dir keinen tip geben, da ich eine entzündliche rheumatische grunderkrankung habe und die arthrose wohl folgeerscheinung in diversen gelenken ist.

    liebe grüße aus berlin
    sabine
     
  5. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    ich habe eine orthese für den großzeh vom sanitätshaus für die nacht - spezialanfertigung - ist ganz hilfreich.
    gruss
     
  6. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Großzehengrundgelenk

    Das könnte ein Hallux Rigidus sein, steht alles unter "http://www.dr-gumpert.de/html/hallux_rigidus.html"
    was man macht, welche Schuhe, Schienen u.ä., also mal schauen......
    "merre"
     

    Anhänge: