1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arztsuche

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von sunnysan, 11. Juni 2007.

  1. sunnysan

    sunnysan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Rheumi,
    über den von Dir genannten Rheumatologen gibt es leider geteilte Meinungen. Ich war ca. 1 Jahr bei ihm, musste mir viel gefallen lassen und hab schließlich gewechselt. Inzwischen hab ich das von mehreren Leuten gehört.
    Hast Du denn persönlich Erfahrung mit ihm gemacht?
    Grüße Sunnysan
     
  2. rheumy

    rheumy rheumy

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Sunnysan,
    ich bin seit 1992 bei ihm in Behandlung. Persönliche Erfahrung kann man das wohl nennen. Er hat mich in allen möglichen Dingen unterstützt. Sei es bei der Wahl des Krankenhauses zur OP - selbst in meiner Schwangerschaft hat er mir geraten zu welchen Doc ich dann zur Entbindung gehen soll, gerade wegen meinem Rheuma. In der Frage der Rentenstellung hat er mir ein Attest zur Beantragung geschrieben, Hat mir sogar ein Attest geschrieben für den Besuch der Ganztagsschule meiner Tochter damit eine ärztliche Begründung vorliegt, warum ich sie in die Ganztagsschule geben will. Ich könnte noch ellenlang weiterschreiben - ohne Quatsch - Er ist zwar manchmal ein bisschen kurz angebunden, aber ich kann nicht wirklich klagen. Ich weiss nicht wie oft er schon Gelenke punktiert hat bei mir......
    Was hast Du denn für eine negative Erfahrung mit ihm gemacht ? Wo hast Du jetzt hin gewechselt . Du kannst mir gerne eine PN senden.

    Frag doch auch mal "rosarot".

    Wo wohnst Du eigentlich??
     
    #2 11. Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2007
  3. sunnysan

    sunnysan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Gudrun, ich wohne auch in Saarbrücken - vielleicht sind wir uns ja schon mal über den Weg gelaufen ;)
    Ich weiß ja, dass viele von ihm begeistert sind. Er ist ja auch fachlich top - keine Frage. Aber rein menschlich hat er leider bei mir nur negativ gepunktet. Er hat sich z.B. mal geweigert, mir eine Überweisung zum HNO zu schreiben. Ich war mal am Anfang vom Quartal bei ihm, hatte dort die 10 EUR gezahlt und ihn gebeten, mir ne Überweisung zum HNO zu schreiben, weil ich tags drauf dort einen Termin hatte und ich nicht vorher noch zum Hausarzt wollte. Mir gings zu der Zeit ziemlich schlecht, weil ich Medi-mäßig noch nicht eingestellt war und ging trotzdem noch arbeiten - Vollzeit. Erst sagte er, er dürfe das nicht, weil Krankenkasse usw und ich verstand die Welt nicht mehr - bis dahin hatte ich noch nie Probleme mit den Überweisungen - auch nicht von Fachärzten. Ich war total verzweifelt, weil Schmerzen, nervliche Belastung und noch mehr Fehlzeiten auf der Arbeit. Hab dann voll zu heulen angefangen, weil in dem Moment gar nix mehr ging und dann plötzlich hat er sie mir doch geschrieben - ausnahmsweise :confused: Für den Moment war ich zwar dann erleichtert, aber im Nachhinein fand ich das trotzdem sehr zickig und nicht sehr einfühlsam. Mehrere Fachärzte haben mir daraufhin bestätigt, dass das nicht stimmt, er darf die Überweisung schreiben.
    Ein anderes Mal sollte ich bei seiner Frau, die Nahrungsergänzungsmittel verkauft, Lachsölkapseln und Vitamin D für 30 oder 40 EUR kaufen :eek: und als ich es (natürlich) nicht gemacht hab, war er nochmal eine Stufe unfreundlicher zu mir.
    Als nach fast einem Jahr klar war, dass ich nur mit MTX und Diclo und Cortison einfach nicht hinkomme und er sich auf das Enbrel-Gespräch einfach nicht einlassen wollte, bin ich dann nach Püttlingen in die Knappschaftsklinik gewechselt.
    Das ist zwar schade, weil es auch mit Nachteilen verbunden ist, wie weiterer Weg und keine KG-Rezepte, fühle ich mich doch auf der menschlichen Seite viel wohler und nicht nur als "nerviger Patient".
    Das sind also meine Erfahrungen
    Liebe Grüße
    Sunnysan
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Hallo ihr beiden, ich hab mal für euren Infoaustausch ein eigenes Posting gemacht.

    Gruß Kuki
     
  5. rheumy

    rheumy rheumy

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Sunnysan,
    ich dachte mir schon, dass Du Püttlingen ins Gespräch bringst, dort habe ich meine Horrorbesuche absolviert.
    Wenn Du was drüber wissen willst, dann bitte nur über PN.

    Ich muss sagen, das mir mein Rheumadoc noch nie irgendetwas aufgeschwatzt hat. Und das seine Frau Nahrungsergänzungsmittel verkauft, wusste ich bis jetzt auch nicht.

    Wir könnten uns ja mal verabreden - PN
     
  6. rheumy

    rheumy rheumy

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hey Sandra,
    Lass mal wieder was von Dir hören........
    Wo biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiist Duuuuuuuuuuuuuuuuu ???????????????
    :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  7. sunnysan

    sunnysan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Guguck, hallo Gudrun, da bin ich!
    War gestern nur kurz hier wegen dem Bericht von Frontal21. Haste ja auch gesehen, gell?
    Juhu, bald ist wieder Wochenende!
    Vielleicht können wir unser Treffen ja für Ende Juni/Anfang Juli vormerken?
    Wär schon.
    Liebe Grüße, Sandra
     
  8. rheumy

    rheumy rheumy

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken

    Mal sehen,
    ich muss kurzfristig entscheiden
     
  9. rheumy

    rheumy rheumy

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo und einen schönen Guten Tag,

    wo wart ihr alle????????????
     
  10. sunnysan

    sunnysan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Gudrun, ich hab zuhause leider nur ein Modem, da dauert die Seite ewig. Deswegen gibt's mich hier nur werktags :D

    LG Sandra
     
  11. rheumy

    rheumy rheumy

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Wieso nur werktags ? hat das Modem am Wochende frei ?
     
  12. sunnysan

    sunnysan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    :D Ne, aber unter der Woche hab ich einen schnellen I-Net-Zugang auf der Arbeit, da quäl ich mich am WE nicht mit dem Modem rum.

    Das Modem hat also fast immer frei ;)
     
  13. rheumy

    rheumy rheumy

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Langsames Modem müsste man sein...............

    [​IMG]
     
  14. sunnysan

    sunnysan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Aber echt! Aber da würd ich an manchen Tagen gar nix machen - wär auch nicht so gut.
    Aber dafür hab ich ja mein Hündchen. Mit dem muss ich jeden Tag raus ;)
     
  15. rheumy

    rheumy rheumy

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Schreib mal wieder wie's Dir geht!
     
  16. sunnysan

    sunnysan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Gudrun, ich hab von Mittwoch bis Freitag Urlaub - da geht's mir immer gut ;)
    Wir fahren für das verlängerte Wochenende ins Allgäu meine Familie besuchen. Da kann ich wieder ein bißchen auftanken.
    Heute nehme ich zum vorerst letzten Mal MTX in Tablettenform. Beim nächsten Mal spritze ich. Ein bißchen grauseln tuts mich schon davor, aber probieren geht über studieren. Bei der letzten Enbrel-Spritze hab ich mir nen richtig schönen dicken blauen Fleck verpaßt :eek: Da hab ich wohl nicht nur den Speck getroffen :rolleyes:
    Was macht Euer Umbau?
    LG Sandra
     
  17. rheumy

    rheumy rheumy

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Sandra,
    der Umbau baut so vor sich hin. Die Bodenplatte ist gegossen, die gartenseitige Wand ist gegossen, (am Donnerstagmorgen um 7 Uhr stand sehr zu meinem Entzücken :eek: das Betonauto mit der Betonpumpe in unserem Garten und weit noch keine Bauarbeiter zu sehen:eek: :eek: . ) Stress am frühen morgen, aber dann kamen sie auch gleich angerauscht. Aber ich muss sagen es ist mir nicht langweilig. Jetzt werden die anderen Mauern gemauert (nicht gegossen) . Und nachsehen und kontrollieren, und , und ..
    Und es wird noch dauern, aber es geht schon voran.
     
  18. rheumy

    rheumy rheumy

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo sunnysan,
    was macht Deine Enbrel-Spritzerei ?

    Melde Dich mal wieder.
     
  19. sunnysan

    sunnysan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Gudrun, das Enbrel spritze ich mir "relativ" gerne, weil es ziemlich problemlos geht. Allerdings nicht die Fertigspritzen. Die brennen. Nächsten Montag muss ich mir zum ersten Mal das MTX spritzen. Drück mir die Daumen!

    Heute muss ich mal wieder zu meinem HA, er will eine biometrische Wirbelsäulenvermessung machen. Keine Ahnung, was das wieder ist. Aber ich bin ja für alles offen :D

    Warst Du eigentlich schon mal bei einem Heilpraktiker oder kannst einen empfehlen? Vielleicht sollte ich doch mal zu einem gehen. Die haben doch immer ein paar Tricks auf Lager.

    So, ich muss los, berichte morgen wie's war.

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  20. rheumy

    rheumy rheumy

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Sunysan,
    einen Heilpraktiker weiss ich leider nicht. Um was geht's Dir denn da speziell ?