1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arztsuche in und um Karlsruhe

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Brini, 14. Dezember 2007.

  1. Brini

    Brini Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden
    hallo ihr lieben,
    da ich zunehmend probleme mit meiner krankheit, meinem umfeld und mir habe, habe ich überlegt mal zu einem psychologen oder psychiater zu gehen. :confused:
    ich würde halt auch mal gerne mit jemanden reden der mir zuhört und mich ernst nimmt. z.b. mein paps meint ja, ich solle mich nicht so anstellen...die jugend von heute ist ja nichts mehr gewohnt und überhaupt...die ärzte erzählen ja eh nur mist und können nix usw. so verhält sich das mit vielen verwandten und freunden, zu den meisten hab ich den kontakt abgebrochen. ich weiß, dickes fell zulegen...hab ich aber meine probleme damit... :(
    v.a. wird mir das einfach alles zuviel. habe auch keinen bock mehr, mich jedesmal rechtfertigen zu müssen. ich würde ja auch gerne anders...aber ich kann halt nicht! mich belastet das ganze zunehmend... habe einen lieben und verständnisvollen gögä, aber er ist auch nicht dafür da, sich jeden tag den mist und mein gejammer anzuhören... :o
    was meint ihr dazu? wo würdet ihr hingehen? könnt ihr mir jemanden in und um karlsruhe empfehlen? :rolleyes:
    vielen dank, viele grüße und alles gute
    brini
     
  2. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.213
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    in den bergen
    hallo brini,
    bei mir war es damals so:habe von meinem hausarzt eine überweisung zu einem dr für psychologie bekommen,dem habe ich kurz umrissen was bei mir los ist und dann hat er mir zu einer gesprächstherapie geraten.du hast dann 5 probestunden um zu gucken welcher therapeut dir liegt und dann wird ein weiter gehender antrag gestellt,der von der kasse genehmigt werden muß.
    mach dich mal im netz oder bei der kasse schlau,was es alles für therapien gibt und welche dir am ehesten zusagt,danach kannst du dann auf therapeuten suche gehen.
    gute therapeuten haben oft auch eine wartezeit und ganz wichtig die chemie muß stimmen.
    drück dir die daumen das alles ganz schnell geht und lass dich von deiner umgebung nicht so ärgern.

    liebe grüße katjes


    hoffe du steigst durch meinen beitrag durch,bin zur zeit etwas wuschig:D