1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arztbewertung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Lilly, 27. Januar 2008.

  1. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Rheumis,

    auf diesen Webseiten gibt es viele Infos zum Thema.

    Inhaltsübersicht
    Quelle

    Anbieter von Bewertungsportalen sind u. a. :

    [​IMG] http://www.arztspiegel.de
    [​IMG] http://www.imedo.de
    [​IMG] http://www.topmedic.de
    [​IMG] http://www.helpster.de

    Quelle

    Ärztebewerten

    Ärzte-Bewertungen lesen
    Kliniken bewerten
    Klinik-Bewertungen lesen
    Medikamente bewerten
    Medikament- Bewertungen lesen

    Quelle

    Schönen Sonntag wünsche ich Euch :)

    PS. Die Links haben bei mir einwandfrei funktioniert. Falls das nicht mehr der Fall ist, findet ihr die Seite über die Quellenangabe.
     
    #1 27. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2008
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    liebe lilly,

    vor kurzem hatten wir dazu im forum etwas (?)....
    und aufgrund dessen landete ich bei checkthedoc
    und fand den nachstehenden text......
    der mir schwer zu denken gab, und das nicht das erste mal.
    mein vertrauen in bewertungen ist ....mager :D ,
    aber dennoch ist es sicher positiv, dass es sie gibt, oder?

    liebe grüsse marie :)

    7.1.08
    http://www.checkthedoc.de/
    Seit September 2001 ist CheckTheDoc als Internet-Angebot für die bundesweite Suche und Bewertung von Ärzten verfügbar. Einhellig wurde dieses Informationsangebot begrüßt. Inzwischen aber sind Zweifel an der Integrität der Ärzteschaft geäußert worden.
    Öffentlich wurde vermutet und öffentlich in entsprechenden Fachpublikationen geäußert, dass Ärzte sich bei CheckTheDoc dadurch eine bessere Position ermogeln, dass sie - anonym, weil unter einem freierdachten Namen - sich selbst in höchsten Tönen loben und den Kollegen eine dicke "6" ins CheckTheDoc-Stammbuch schreiben. Nach den Erfahrungen von CheckTheDoc ist diese Anklage unhaltbar. Hier sind alle Ärzte bisher als faire Kollegen aufgetreten.
    Solange aber dieser Zweifel an der Integrität der Ärzteschaft besteht, kann CheckTheDoc den Service der Arztbewertung nicht anbieten. Das CheckTheDoc - Team wird eine zuverlässige Lösung für dieses Problem bereitstellen.
     
  3. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo liebe marie,

    ja, stand schon mal auf der starseite,- aber der link funktioniert nicht mehr!

    aber du hast recht,- Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast :D :D

    der meinung bin ich auch!

    schönen sonntag noch!
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    Um das zu unterbinden haben wir ja auf der Ärzetliste von R-O einige Restrictionen eingeführt. Damit solche Mogeleien unterbleiben. Ich hoffe die weitern Listen werden entsprechend geführt, sodass das Ergebnis auch wirklich echt ist.

    Gruß Kuki
     
  5. Judi_die_Katze

    Judi_die_Katze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Internet ist nicht so anonym, wie man denkt

    Hallo Marie,

    Mit dem Satz "Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast" hat Lilly, leider, Recht. So ist das im Internet, NUR...So anonym, wie man denkt ist man Online nicht mehr. Wenn die Betreiber mit der Bewertung ernst und seriös meinen, gibt es die Möglichkeiten sollche "Schumelleien" zu unterbinden in dem:

    • Ein Praxis sich selber eintragen kann (mit Leistungprofil usw aber nicht bewerten)

    • Wenn die unangemeldete User garkeiner Bewertung abgeben können

    • Der Registrierung der User mit vollständigen Namen und Adresse (natürlich mit entsprechender Datenschutzbestimmung) anmelden können.

    Dann kan ein Admin anhand der Login-Daten ganz schnell herausfinde, wer "mogelt"! Weil ein Programmierer oder Administrator durch Ansicht der IP-Adressen von einzelnen Bewertungen schnell merken kann wer nicht "sauber" mitspielt.

    Betrug und Lügerei ist auch im diesem Fall nicht ausgeschlossen. Würde aber eine gewiesse Hemmschwele mit Androhung, dass Praxisadresse gesperrt wird errichten.

    Gruss
    Judi
     
  6. Erato

    Erato Guest

    Dynamische IP

    Hallo liebe Judi,


    auch wieder im Lande? Schlaflos mal wieder.... :-(
    ..außer bei dynamischen IPs...:p - und die sind gar nicht mal so selten, kann ich jetzt mal aus eigener Erfahrung sagen :rolleyes:

    Ich weiß nicht, wieviel so ein Bewertungsschema bringt, aber wünschen würde ich mir da auch irgendwas halbwegs Sinnvolles, allein deswegen, weil dann der Druck ein bisschen erhöht wird, Patienten-orientiert zu arbeiten. Immerhin sind's ja die Kunden...

    Gruß
    Erato
     
  7. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin