Arthrose und Schmerzen

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Carola, 15. September 2017.

  1. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    7.622
    Zustimmungen:
    6.996
    Ort:
    Norddeutschland
    PIPs sind die mittleren Fingergelenke.

    Für die Knie braucht man etwas anderes, da die zu Strukturen tiefer liegen, da würde so ein Roller nur die Haut behandeln.
     
    #21 21. Februar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2020
    stray cat gefällt das.
  2. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    7.822
    Oh okay, vielen Dank teamplayer :flowerkitty:
    Sowohl für wieder was gelernt im Dschungel der hiesigen Abkürzungen, als auch für Deine Info bezüglich der Knie. Dann frage ich am Montag mal "meine" gute Osteopathin, ob ihr was einfällt zur Selbstbehandlung.
     
    teamplayer gefällt das.
  3. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    7.622
    Zustimmungen:
    6.996
    Ort:
    Norddeutschland
    Gern. Ich würde nach einem Faszienball und einer Faszienrolle (beides) fragen, für die ganz feinen Strukturen könnte ein Massagestab passen.
     
    stray cat gefällt das.
  4. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    7.822
    Du bist eine Quelle des Wissens...vielen Dank, teamplayer!
    In letzter Zeit höre ich immer wieder von Faszien und habe schonmal nach einem Kurs geguckt. Leider sind die in den Sportvereinen- Abteilung Rehasport- zu ungeschickten Zeiten für mich. Mal sehen, ob die VHS auch Kurse anbietet. Dann bin ich schonmal auf der richtigen Spur und werde auch nach Ball oder Rolle und Massagestab fragen bzw. gucken.
    Gute Nacht :star5:
     
  5. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    7.622
    Zustimmungen:
    6.996
    Ort:
    Norddeutschland
    Die Behandlungstechniken kannst Du in der Physiotherapie erlernen, individuell, auf Deine Bedürfnisse abgestimmt.
     
    stray cat gefällt das.
  6. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    7.822
    okay, vielen Dank!
    Passender Weise habe ich demnächst meinen ersten Physiotermin :)
     
    teamplayer gefällt das.
  7. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    397
    Diese Ringe für die Finger, kenn ich auch von der Ergo und in der Klinik. Wie die heißen, wusste ich allerdings nicht.
    Ich fand sie sehr angenehm. Für das Handgelenk kenn ich diese leider noch nicht.
     
  8. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    7.622
    Zustimmungen:
    6.996
    Ort:
    Norddeutschland
    Das lese ich jetzt erst, bitte nach Ball und Rolle erkundigen, beides ergänzt sich. Der Massagestab kommt noch dazu, dann wärst Du richtig gut ausgestattet.
     
    stray cat gefällt das.
  9. Oliver70

    Oliver70 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2018
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    132
    Hallo zusammen,

    oja Athrose kann extrem schmerzen, bin froh das mein Knie sich wieder erholt hat, mir haben die Hylaloron Spritzen
    enorm geholfen da ich letztes Jahr eine aktive Athrose hinter der Kniescheibe sitzen hatte. Nehme jetzt noch das Hylaloron auch
    als Tabletten ein, sowie Fischöl und ein Mineralienpräparat. Und auch der Wechsel wieder auf Enbrel hat glaube auch sehr geholfen,:)
    das Biosimular Erelzi worauf mich mein alter Rheumatologe unbedingt wechseln wollte hat glaube die Reizung ausgelöst:ak:. Hab dann
    den Rheumadoc gewechselt und das gute alte Enbrel von Pfizer wieder bekommen.:D

    Ansonsten hab ich noch Cox Athrose in den Hüften seit ich 19 bin, wobei ich das schon über 30 Jahre habe und mein alter Orthopäde immer meinte
    mit 35 brauche ich ein neues Hüftgelenk. Jetzt bin ich fast 50 und bin zwar hüftsteif geworden aber immer noch im Originalzustand.:D

    Viele Grüße
    Oliver
     
  10. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    397
    Und? Zusätzlich Faltenfrei? ;) :)
    Ich habe mal gelesen, dass Hyaluron eher bei Kniearthrose hilft, was sagst du?
    Lg
     
    stray cat gefällt das.
  11. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    7.822
    Meine Osteopathin sagte heute, Arthrose mag keine Bewegung. Also solle ich Fahrrad fahren (lange, aber ohne viel Kraft) und spazieren (am besten nordic walking, dann hat der ganze Körper was davon) und bis dahin drinnen auf so einen ganz dicken Ball die Fersen legen und die Knie ganz langsam und vorsichtig gerade machen und wieder weitest möglich anziehen, bis knapp an die Schmerzgrenze ran. All das wäre gegen Arthrose und für die Faszien gut. Der dicke Ball außerdem speziell für den Rücken.
    Diesen Faszienball und die Rolle hat sie auch als gut erachtet, teamplayer, hattest Recht :)
    Nun bin ich froh, dass ich endlich.... das hoffentlich wirklich passende Basismedi habe und hoffe nun noch, dass die Stürme mal aufhören und der ständige Regen :a smil08:

    Aber ob davon auch die Falten entschwinden? :oops: ;)
     
  12. Oliver70

    Oliver70 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2018
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    132
    nee gegen Falten hilft nur Botox, hihi
     
    Milica und stray cat gefällt das.
  13. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    2.727
    Cortison, recht hoch dosiert, hilft auch!!!
     
  14. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    7.822
    Ich stelle amüsiert fest, wir haben fast alle eine sarkastische Ader :a smil17: o_O
     
  15. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    7.622
    Zustimmungen:
    6.996
    Ort:
    Norddeutschland
    Das hilft, deshalb habe ich einen Pedaltrainer und kann auch drinnen Fahrrad fahren, was auch gut für den Kreislauf ist.
    Wenn Du Sitzbälle magst und damit zurecht kommst, sind sie klasse. Für mich sind sie nichts, dann doch lieber die Rolle.

    Dafür drücke ich die Daumen.

    Die Stürme mag ich und der Regen füllt endlich das Grundwasser wieder auf. Außerdem wird alles faltig, wenn es eintrocknet…
     
    stray cat gefällt das.
  16. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    7.227
    Zustimmungen:
    6.069
    Ort:
    Stuttgart
    Du meinst wahrscheinlich Belastung, oder? Bewegung ist doch eher gut bei Arthrose.
     
  17. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    7.822
    Liebe Sinela, ich habs verquer ausgedrückt. Da Arthrose keine Bewegung mag, soll man sich möglichst viel bewegen, damit die Schmerzen der Arthrose nachlassen.
     
  18. Oliver70

    Oliver70 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2018
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    132
    denke es sollte eher heissen Athrose mag keine schwere Belastung:D
     
  19. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    7.822
    janein so ähnlich :) Arthroseschmerzen schwinden, wenn man die Gelenke lange ohne Belastung betätigt :1syellow1:
     
  20. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    1.921
    Ort:
    Panama
    Das wäre schön, wenn sie dann verschwinden würden.
    Meine machen das nicht

    Mir hat aber röntgenbestrahlung etwas geholfen
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden