1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arava und starker Juckreiz

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Wicky, 26. Juni 2008.

  1. Wicky

    Wicky Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich nehme nun seit Monaten Arava. Es scheint anzuschlagen.

    Aber ich habe mittlerweile ein bereits großes Problem. Mein ganzer Körper juckt. Ganz arg. So arg, dass ich mir die ganze Haut abkratze. Und das Jucken hört nicht auf.
    Ich habe bereit Fenistil-Tropfen probiert, Lorano-Tabletten etc... Es hilft nichts. Es fühlt sich so an, wie wenn mein ganzer Körper an Pilz erkrankt ist. Anders kann ich es nicht beschreiben.

    Kann das von Arava kommen? Ich mache mir so langam richtig sorgen, denn ich kratze mich jede Sekunde.
    Ich habe schon lauter Wunden. Sehe sehr schlimm aus.
     
  2. trapper54

    trapper54 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo Wicky,
    ich kann Dir nur raten, schreib Dir alle Medis auf und setz Dich
    ohne Termin beim Hautarzt in die Praxis, bis Du drankommst!
    Ich drück Dir die Daumen, dass er Dir helfen kann.
    Liebe Grüsse von trapper


    Die dunkle Welt wird durch ein Lachen erhellt!
     
  3. claudiiah

    claudiiah :-)

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    pillerseetal
    hallo!

    kommt mir irgendwie bekannt vor, hatte das 4 tage nachdem ich mit arava angefangen hatte. hab es dann absetzen und auswaschen müssen (weiß aber nimma wie das mittel geheißen hat:confused:). bei mir hat auch kein fenistil, cetrizin usw geholfen. da wird man fast wahnsinnig mit der beißerei.
    funk dich mal mit rheumadoc zusammen.

    grüsse
    claudia