1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arava/Kineret

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von JoyTRex, 2. April 2002.

  1. JoyTRex

    JoyTRex Guest

    hallo,

    ich habe schon sehr lange PCP. Seit dezember letzten Jahres bekomme ich ARAVA, am Anfang hatt das Medikament auch sehr gut angeschlagen, ich war nahezu schmerzfrei. Doch dann bekam ich Probleme Kopfschmerzen. Dann setzte ich die Dosis von 20 auf 10 runter, als es nicht besser wurde setzte ich einige Zeit ganz aus um zu sehen ob ARAVA der wahre Grund fuer meine Kopfschmerzen war. Die KM gingen weg, ich fing wieder bei 10 dann 20mg Arava an. Seitdem wirkt es gar nicht mehr. Ausserdem besteht jetzt auch och verdacht auf CU kann sowas durch ARAVA ausgeloest werden, denn eigentlich ist es doch auch ein Medikament dagegen? Wer hat (aehnliche) Erfahrungen mit Arava und den Nebenwirkungen?
    Dann noch eine 2. Frage: wer kennt das neue Medikament Kineret kommt jetzt auf den Markt bez. Nebenwirkunegen?
    Danke
     
  2. kukana

    kukana Guest

    hey

    über dies neue medikament gibt es am 14.april einen expert chat. vielleicht schaust du einmal ab 18 uhr herein im chat.

    herzlichen gruss
    kukana