1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

APFELWEINTORTE

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von ines, 22. Februar 2002.

  1. ines

    ines Guest

    Hallo,
    bei mir steht o.g. Torte gerade im Backofen und duftet enorm lecker.Vielleicht habt Ihr ja Lust zum Wochenende zu backen:

    Für den Boden:

    125 g Butter, 1 Ei, 250 g Mehl, 1 Pä. Vanillezucker, 1 Pä.Backpulver, 125 g Zucker

    Für den Belag:

    1500 g Äpfel, 3/4 lt Apfelwein, 500 Zucker, 1 Pä. Vanillezucker,
    2 Pä. Vanillepudding, 2 Sahne, etwas Kakao

    Den Teig für den Boden kneten und in einer 28 er Springform ausdrücken. Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden und auf dem Boden verteilen.
    Pudding, Wein, Zucker und Vanillezucker kochen.Die heiße Masse über die Äpfel gießen. Bei 175 Grad ca. 90 Min. backen und mind. 1/2 Tag in der Form erkalten lassen! Dann aus der Form nehmen und 2 Sahne schlagen und auf dem Kuchen verteilen. Mit etwas Kakaopuler überstreuen.Guten Appetit und viel Spaß
     
  2. gisela

    gisela Guest

    Hallo Ines,
    Du hast mich im Moment voll in einer Phase erwischt, wo ich Lust auf was Süßes habe. Pech für mich, ich bin noch im Büro. Leider.
    Grüße
    Gisela
     
  3. ibe

    ibe Guest

    Hallo ines,

    lecker, Apfelweintorte, hmm....

    hab ich mir kopiert. Ich danke dir.

    Schönes Wochenende wünscht dir
    ibe
     
  4. Gabriele

    Gabriele Guest

    Hallo Ines!

    Eine (dumme) Frage zur Torte:
    Wird der Pudding vorher nach Anleitung zubereitet, oder kommt nur das Pulver mit in die Schüssel?